ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. probleme

probleme

Themenstarteram 12. September 2009 um 12:09

kennt hier jemand michael strohbach aus bernburg ?

Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

würde mal mit deiner Bank sprechen, das die das Geld zurückholen

.

Bei Überweisungen:

Das geht leider nur,wenn der Betrag auf dem anderen Konto noch nicht wertgestellt ist. Das kann innerhalb von 10 min innerhalb des gleichen Institutes sein oder bis zu 3 Tagen bei externen Banken.

Wenn das Geld auf dem Konto drauf ist, ist da nix mehr zu machen.

.

Halte ich auch für sinnvoll, soll ja Sicherheit im Geschäftsverkehr garantieren.

Ich glaube dem Typen war das zu wenig Geld. Er dachte sich vielleicht in der Drive erhält er mehr Zuspruch und evtl. mehr Geld. Also es muss nicht gleich ein Betrugsversuch gewesen sein. Entweder weiß er nicht, das er einem bindenden Vertrag unterliegt oder ihm ist das egal.

PS.: Früher ging das mal mit den Überweisungen stornieren. Aber da viele "krumme Dinger" (überweisen, wenn die Ware kommt und dann einfach stornieren etc.) gedreht hatten wurde das glaube ich abgeschafft.

Bei Lastschriften hast du 6 Wochen Zeit zu stornieren (da könnte man ihm Grunde zwar auch bescheißen aber heutzutage geht das noch mit der Rücklastschrift) .... ansonsten Geld pfutsch. Sonst gäbe es auch nicht so viele Fälle von "Lehrgeldzahlungen".

Themenstarteram 14. September 2009 um 23:24

oh ja der vom rs 500 ist so groß wie ein tablett und kostet bis zu 1000 euro

Zitat:

Original geschrieben von hase_im_pfeffer

 

Zitat:

Original geschrieben von hase_im_pfeffer

Zitat:

würde mal mit deiner Bank sprechen, das die das Geld zurückholen

.

Bei Überweisungen:

Das geht leider nur,wenn der Betrag auf dem anderen Konto noch nicht wertgestellt ist. Das kann innerhalb von 10 min innerhalb des gleichen Institutes sein oder bis zu 3 Tagen bei externen Banken.

Wenn das Geld auf dem Konto drauf ist, ist da nix mehr zu machen.

.

Halte ich auch für sinnvoll, soll ja Sicherheit im Geschäftsverkehr garantieren.

Wenn ich mich recht entsinne ist die Spanne sogar noch kürzer. Das geht innerhalb von Sekunden. Sobald das Geld das Haus (die Bank) verlassen hat, ist es schon unwiederbringlich pfutsch (es muss noch nicht ein mal sichtbar beim Empfänger gebucht bzw. bei der Empfängerbank angekommen sein). Also muss man sehr flott sein, wenn man stornieren möchte. Dann geht es nur noch über Einverständnis (Unterschrift) des Empfängers.

@sierra xr4ti: Konntest du ihn denn schon mal wieder erreichen oder geht er nicht ans Telefon? 400 Km sind zum "ein mal kurz vorbeischauen" doch ein wenig viel würde ich sagen, im Verhältnis zu deinen 80 € zumindest. Hast du schon das Mahnschreiben benutzt?

Themenstarteram 15. September 2009 um 12:28

ich habe auf ab gesprochen geht sofort die mailbox an ich habe erstmal strafanzeige erstattet muß nochmal mit dem anwalt sprechen und cosworth 4 mal 4 in der drive ist ein cosworth ohne motor für 1500 euro vielleicht etwas für dich könntest dir ne menge arbeit sparen

Wäre ne einfache Kiste, ja das stimmt, aber ich weiß nicht was ich dann habe. Gut oder schlecht. Ich laß es lieber von unserem Saubermann machen. Der hat damals im Rennsport die Sau rausgelassen. Aber nur BMW. Da der Cossi schon 163000 km aufm Buckel hat, möchte ich von unten nach oben alles gemacht haben. Dann weiß ich auch was Sache ist wenn der Cossi wieder die Augen auf macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen