ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Probleme el.Fensterheber Fahrerseite Scorpio Bj.97

Probleme el.Fensterheber Fahrerseite Scorpio Bj.97

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem..............mein Fensterheber Fahrerseite verweigert den Dienst....anstatt zu messen hab ich mir vom Schrott nen anderen besorgt und dann festgestellt das auf beiden Kontakten bei "runter" 12V anliegen bei "rauf" 0V, direkt angesteuert laufen beide einwandfrei......kann das ein relaisproblem sein???? Hat jemand Erfahrung damit oder schonmal das selbe Problem? Andere Seite funktioniert einwandfrei/ Schalter sind auch OK!!

Schonmal Danke

Ford Scorpio Kombi 2.0i Bj.97

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hast Du irgendwann mal die Batterie getauscht und den Fensterheber nicht neu konfiguriert ?

Gruß

Axel

am 22. November 2007 um 8:48

da schau doch erst mal nach dem kabel vom holm zur tür

@ Axel

den Wagen hab ich vor einem Jahr gekauft und da ging der Fensterheber auch schon nicht, Batterie hab ich nicht getauscht aber dann müßten doch beide Seiten nicht funktionieren!!??

Wie geschrieben Beifahrerseite funktioniert einwandfrei, bei der Fahrerseite klickt bloß das Relais in der Fahrertür bei "runter" und an beiden Motorkontakten liegen 12V an.

Wie kann man die den konfigurieren????

Gruß Sascha

Sorry, ich muss Lachen.

Mess mal ruhig weiter 12 Volt, wo Du willst. Wird Dir nichts bringen, da der Scorpio ´95 als erster FORD BUS-verkabelt ist. Datenbus, Du verstehst? Spannung, Masse und Signal. Mit Tür-Steuergeräten.

Letztere schießt man selbstverständlich durch wahlloses Anlegen von Potentialen (mit nem Prüflämpchen :cool: ) gerne über die Wupper. Warst Du es nicht, dann evtl. der genau so ahnungslose Vorbesitzer. Also fahr in ne Werkstatt, lass den relevanten Fehlerspeicher auslesen und die Geschichte sachgemäß reparieren...

Hallo,

Erfahrung mit der BUS-Verkabelung habe ich noch nicht, aber:

Beim Pkw ist Gleichstrom, was bei einem Motor den Rechts- Linkslöauf ermöglicht.

Für den Fensterheber heißt das, im Schalter werden die Phasen vertauscht, dadurch fährt der Heber mal rauf und mal runter.

Beispiel:Du hast ein blaues und ein grünes Kabel, Rauf ist Blau Plus und Grün Minus, Runter ist Grün Plus und Blau Minus. Eben dieses "Umtauschen" der Phasen geschieht über den Schalter.

Frage: Hast Du mal den Schalter abgeklemmt und durchgemessen, ob dieser noch richtig arbeitet?

gruß shorti

Gefährliches Halbwissen.

Das Steuergerät besorgt den "Phasenwechsel", der Schalter gibt nur den jeweiligen Impuls dazu. Ich sag doch: Werkstatt - Diagnose - Instandsetzung...

Also.......erstmal Danke für die Antworten!!!

1. Schönen Dank fürs auslachen^^ -> aber ich nehme ja jeden Tipp ernst also hab ich bei einer Fordwerkstatt angerufen um mehr Info`s zu bekommen -> Der Fehlerspeicher speichert keine Daten vom Fensterheber.....auslesen bringt nix!!!

2.Netterweise sind mir dann auch noch die Schaltpläne gefaxt worden:D, für einfache Ausführung (2 Fensterheber) und für gehobene Ausführung (4Fensterheber)

3.Das Steuergerät besorgt den "Phasenwechsel", der Schalter gibt nur den jeweiligen Impuls dazu...........also nach meinem Schaltplan sorgen nur die Taster für den Phasenwechsel......nix Datenbus d.h. Spannungsquelle-Relais-Taster-Motor-Masse

4.Die Steckverbindung am Türholm hab ich auch überprüft, alles Sauber und pikopako trocken

also ich denke irgenwo is die Masse wech oder das Fensterheberrelais hat ne Macke, hab ja nu nen Schaltplan....werd das Miststück schon finden:rolleyes:

Sascha

Moin!

Hatte mal ein ähnliches Problem bei meinen Scorpio! Probier mal ob die das Fenster noch über den Schlüssel auf bzw. zu geht! Dazu das Auto ganz normal auf- bzw. abschließen und jeweils ca. 4 sec. gedreht halten (Kompfortschließung bzw. -öffnung)! Dann müssten alle elektrischen Fensterheber (und Schiebedach) runter (aufschließen) bzw. hoch (zuschließen) fahren!

Bei mir war es definitiv immer dieses verdammte Steuergerät! Mein Fehler: Alle Schalter in der Fahrerseite (4) hatte keine Funktion. Alle anderen Fenster konnten aber mit den jeweiligen Schalter betätigt werden. Die Öffnung bzw. Schließung via Schlüssel hat ebenfalls funktioniert! Wenn das Steuergerät eine Macke hat leuchten z.B. auch nicht mehr die Schalter...und immer wenn die Schalter bei mir NICHT geleuchtet haben, waren die Schalter "tot". Im dunkeln hat man dann ganz gut gesehen, das die Schalter im Takt der Musik mitgeflackert haben!

Ich habe mir so ein Steuergerät einmal günstig bei einen Schrotthändler und einmal über ebay geholt! Neu kostet das Scheißding über 230 €!!

Naja, hoffe das hat Dich ein bischen weitergebracht!

Der Cäpt'n

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 22:20

Also......der Fehler ist behoben!! Mein Fahrzeug hat nur vorne Fensterheber (einfache Ausführung), hat das Fahrzeug vorne und hinten Fensterheber nennt sich das "erweiterte Ausführung"!! Bei meinem Scorpio war das Wechselrelais defekt......sitzt in der Fahrertür oben über dem Lautsprecher (4 Kontakte) Kosten ~10€. Wenn noch jemand Intresse an einem gebr. Fensterhebermotor oder dem Schaltplan hat......dann melden!

Danke nochmal für alle Antworten..........Sascha

Zitat:

Original geschrieben von uwevdlieck

Sorry, ich muss Lachen.

Mess mal ruhig weiter 12 Volt, wo Du willst. Wird Dir nichts bringen, da der Scorpio ´95 als erster FORD BUS-verkabelt ist. Datenbus, Du verstehst? Spannung, Masse und Signal. Mit Tür-Steuergeräten.

Letztere schießt man selbstverständlich durch wahlloses Anlegen von Potentialen (mit nem Prüflämpchen :cool: ) gerne über die Wupper. Warst Du es nicht, dann evtl. der genau so ahnungslose Vorbesitzer. Also fahr in ne Werkstatt, lass den relevanten Fehlerspeicher auslesen und die Geschichte sachgemäß reparieren...

Hör mal. Deinen Ratschlag finde ich ja unter aller Kanone!!

Der Kumpel hat ein Problem und sucht dringends nach einem Lösungsvorschlag da er sich in dieser Thematik nicht so auskennt. Und nun kommst Du mit Deiner ( entschuldige) Klugscheißerei und Auslachen . Der Mann ist vieleicht in anderen Themen konfirm.

Er backt vieleicht die besten Brötchen der Welt,oder ist ein super technischer Zeichner oder der beste Schweißer weit und breit.

Wie kommst Du nun eigentlich dazu ihn hier ins lächerliche zu ziehen?!? Zumal Dein Lösungsvorschlag ja nun auch nicht das Gelbe von Ei ist. Man könnte denken du besitzt eine Ford-Bude und möchtest uns weiss machen ohne Werkstatt geht nix mehr.

Irre Dich da mal nicht.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit

MfG Jens Meyn, Trendelburg

Hola,

nicht aufregen, so Pseudoexperten gibt es hier wie in jedem anderen Forum auch ;-)

Vielleicht ist er Ford-Mitarbeiter. Dann würde das erklären, warum er nicht immer alles richtig weiß, aber meint, es richtig zu wissen ...

LG

Axel

am 25. August 2017 um 18:29

Zitat:

@Icke30 schrieb am 3. Dezember 2007 um 22:20:34 Uhr:

Also......der Fehler ist behoben!! Mein Fahrzeug hat nur vorne Fensterheber (einfache Ausführung), hat das Fahrzeug vorne und hinten Fensterheber nennt sich das "erweiterte Ausführung"!! Bei meinem Scorpio war das Wechselrelais defekt......sitzt in der Fahrertür oben über dem Lautsprecher (4 Kontakte) Kosten ~10€. Wenn noch jemand Intresse an einem gebr. Fensterhebermotor oder dem Schaltplan hat......dann melden!

Danke nochmal für alle Antworten..........Sascha

am 25. August 2017 um 18:33

Ja, bin sehr interessiert am Schaltplan. Bei meinem Ford Scorpio Cosworth 1991 geht die Fensterscheibe vorne rechts nicht mehr hoch sondern nur noch hinunter.

Bei diretktem Strom auf den Motor geht die Scheibe wieder hoch.

Eventuell ist der Motor defekt oder ein Relais oder Schalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Probleme el.Fensterheber Fahrerseite Scorpio Bj.97