ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Probleme mit Scorpio 2.3 nach krümmer tausch..

Probleme mit Scorpio 2.3 nach krümmer tausch..

Themenstarteram 28. Oktober 2007 um 17:06

hallo,

hatten einen scorpio gebraucht gekauft billig und wollten den wieder her richten.. da ist uns gleich am anfang aufgefallen das der krümmer gerissen war..

also haben wir diesen kurzer hand getauscht gegen einen neu-gebrauchten.. :)

was uns schon dabei komisch vorkam.. zwischen dem motor und dem krümmer waren "-2" dichtungen verbaut.. sollte das nicht normalerweise nur "-1" sein..? ..

zwischen krümmer und kat war auch keine dichtung.. (ist das richtig so.. oder sollte da eine zwischen kommen?)..

denn jetzt stehen wir vor folgendem problem das sobald wir den motor hoch drehen "schnell" .. kommt von irgendwoher ein pfeiffen und wir können absolut nicht zu ordnen woher es kam.. man kann zwar fahren (haben es auch ausprobiert) .. aber es kommt anscheind immer wieder zu fehlzündungen also er ruckelt wenn man ordentlich aufs gas tritt und bleibt dann auch meist bei 60km/h hängen.. so das wir sogar schon mit der vermutung gespielt haben das evt. ein 2.0er steuermodul verbaut sein könnte.. (würden es gerne kontrollieren aber wissen leider nicht genau wo es sitzt *g* als wenn ihr es tut.. nur raus mit der sprache) ..

also was denkt ihr.. kann es sein das wir dichtungen vergessen irgendwo.. (momentan nur eine zwischen krümmer und motor) .. oder fällt euch spontan irgendwas ein was uns weiter helfen könnte..

wäre toll..

gruss

Ähnliche Themen
14 Antworten

Auspuffkrümmer

Dichtung

Dichtung II

Themenstarteram 28. Oktober 2007 um 19:37

also aufn kat oben kommt auch noch eine drauf.. okay.. die haben wir momentan nicht drauf *g* .. son mist wieder das ganze ding raus.. :) die am krümmer ansich is drauf.. nur eine .. also war das mit den 2 vom vorbesitzer auf jeden fall falsch :)

hi auch,

das Steuergerät im Scorpio ist hinter dem handschuhkasten mit nieten befestigt !

Hast du den auch den Schlauch vom Motorbelüftungsshlauch (hinter den Krümmer) überprüft? Und alle Scorpio´s ab ´95 haben probleme mit dem kabelbaum. Die 16V Motoren besonders die Verkabelung zu den Zündspulen und den Einspritzventilen.

Gruß Zoliminator

Themenstarteram 2. November 2007 um 19:47

hay hay meine freunde.. :)

also es geht weiter XD

haben das teil wieder raus geholt.. und überall die dichtungen dazwischen gemacht.. :) .. das zischen ist weg.. und der motor läuft auch schön.. das einzige problem ist.. wenn man den motor ordentlich hoch zieht (ohne gang) .. dann kommt es so ab 5000 immer zu einem puff.. da scheint er irgendwo luft ab zudrücken oder ne grosse fehlzündung zu haben und fällt dann runter gegen 0 .. oder hält sich mit durch gedrücktem pedal auf 3000 touren..

mein dad geht jetzt davon aus.. das das modul bei der ford garage neu einlesen lassen muss.. haltet ihr das für wahrscheinlich?...

..........................

OFF TOPIC...

wie meldet man ein auto an das keinen tüv mehr hat seit 4 wochen (auch abgemeldet ist seit dem) ..

wir wollten heute morgen mti dem tüv mängel bericht auf die zulassungs stelle und das ding anmelden für ihn halt wieder übern tüv zu fahren... arschlecken.. gibs nicht mehr... dann wollten wir ihn zum tüv hinschleppen aufm anhänger.. arschlecken.. macht der tüv nicht mehr..

sind wir jetzt wirklich gewzungen uns das "zweite" mal ein 5 tage kennzeichen zu holen nur für die 1000m aufn tüv zu fahren? .. das kanns doch wirklich net sein.. oder?

... einfach mal darauf los...

Automatik ? Kein Gang drin -> Drehzahlbegrenzung seitens der Motorsteuerung um

Schaeden am Automaten zu vermeiden ( /3000 UPM koennte hinkommen in P oder N ).

Solltet ihre es tatsaechlich geschafft haben, in P oder N den Motor beim Automaten bis

5000 UPM gedreht zu haben, wird es mittelfristig teuer. <lol>

 

Steuergeraete ab 1995 muessen kalibriert werden, Ersatz ist werksseitig ein "Universalteil".

Gilt natuerlich nur bei Austausch. Ein schlichtes abklemmen der Batterie loescht diese Kalibrierung

nicht.

 

Ab 5000 Touren nichts mehr ? Abgasanlage dicht oder aehnliches ? Kat eingefallen, gleiches gilt

fuer den Rest der Anlage ! Wuerde erklaeren, warum am Abgastrakt so einiges gefummelt

wurde, unsachgemaess !

 

Anosnsten sagt der Fehlerspeicher was ?!?

 

Fahrten zur Pruefstelle zwecks HU um das FZG anmelden zu koennen:

Hier muss man mit der Versicherung seiner Wahl eine Deckung abklaeren, dann darf man

AUF DIREKTEM WEGE ( und nur DIESER, nicht mal eben abbiegen zum Kiosk, auch

Ausreden von wegen Ortsunkenntnis ( verfahren ) werden nicht anerkannt ! ) mit den alten

entwerteten Kennzeichen zur Pruefstelle duesen.

Klaere dies mal mit der Zulassungstelle & Versicherung vor Ort ab, kann sein dass es von Gemeinde zu

Gemeinde anders Ausgelegt wird, also ohne Gewahr meinerseits !

Hier ging es...

-> dann wollten wir ihn zum tüv hinschleppen aufm anhänger.. arschlecken.. macht der tüv nicht mehr..

???

Quark, oder wolltet ihr, dass die Pruefstelle das FZG abholt ?

Natuerlich muessen die das Fahrzeug pruefen/ abnehmen, solange alle Papiere

anbei sind. Hier hast Du wohl etwas falsch verstanden... =)

Themenstarteram 3. November 2007 um 2:20

also auto is kein automatik.. :) isn 5 gang ganz normal.. 2.3L..

das mit dem steuergerät wird dann wohl zutreffen is ein 96/97er ..

und das mit der tüv prüfstelle is wirklich so wie ich gesagt haben.. wir haben persöhnlich mit einem anhänger das auto beim tüv vorgefahren wollten grade abladen.. da kam der kerl vom tüv raus und meinte gleich.. können wir ruhig drauf lassen.. er darf keine autos tüven die nicht zugelassen sind.. also da gabs kein missverständniss kein nix.. klipp und klar.. dürfen sie nicht.. bzw machen sie nich...

das mit dem alten kennzeichen das haben wir vor morgen früh mal zu probieren.. beim tüv anzurufen und zufragen ob das zulässg ist in ihren augen..

und das mit dem 5000 touren.. ist hat der fall wenn ich das auto direkt von anfang an hochzieh.. also sobald der schlüssel gedreht wurde vollgas.. auf anschlag.. dann zieht er ab 4500 touren irgend wie falsch luft.. oder bläst nicht richtig ab.. hört man dann durch son zischen.. wie wenn irgend ow lust raus käme.. :) und dann will er nimma.. wenn ich ihn langsam hochzieh gehts einwandfrei.. anscheind nur wenn der druck zuhoch wird :)

Dann ist höchstwahrscheinlich der Auspuff wegen eines zerstörten Katalysator-Monolithen dicht. Muss dann ein neuer Kat rein und die Keramik-Reste aus der übrigen Abgasanlage entfernt werden.

Was mir an Deinen Postings generell aber nicht gefällt, ist die Art der Formulierung. Wir sind hier nicht in der Eckkneipe zur Happy Hour. Also bemüh Dich (wenn Du schon wenig Ahnung von der Materie hast) um eine vernünftige und sachliche Formulierung, dann bekommst Du auch zutreffende Antworten. Einige will ich Dir trotzdem geben:

- Das Motor-Steuergerät hat mit Deinem Problem nichts zu tun. Auf die bisherigen Falschaussagen muss man daher nicht weiter eingehen.

- Jede Prüforganisation sollte grundsätzlich keinen Unterschied zwischen an- und abgemeldeten Fahrzeugen machen. Liegen die erforderlichen Papiere vor, spricht nichts gegen eine Hauptuntersuchung. Möchte man Dich aus irgend einem Grund nicht bedienen, spricht nichts gegen den Besuch einer anderen Prüfstelle.

- ein abgemeldetes Kfz kann man mit einer Vorführbescheinigung der Zulassungsbehörde (auch ohne Kennzeichen) zur nächstgelegenen technischen Prüfstelle bewegen. Das ist bundeseinheitlich so und nicht regional unterschiedlich.

Mit ein wenig gesundem Menschenverstand entstehen in dem gesamten Themenkomplex hier keine nennenswerten Probleme, also bitte in Zukunft erst einmal das Hirn einschalten - dann posten...

Themenstarteram 3. November 2007 um 12:07

uhm... der kat ist aber komplett neu dran gekommen.. von daher würde ich ja fast ausschliessen das es damit etwas zutun hat.. oder?..

und das mit dem TÜV wie gesagt.. wir haben einen mängel bericht.. weil wir ja als wir ein 5 tages kennzeichen vor knapp 2 wochen drauf hatten.. haben wir ja den mängel bericht machen lassen.. alle mängel nun beseitigt.. nur der tüv lässt uns ohne zugelassennes fahrzeug net drüber.. sprich die wollen das ich wieder ein 5 tages kennzeichen hol für auf den tüv zu fahren...

und auf der zulassungs stelle war ich ja gestern morgen auch.. bin extra um 7 uhr dagewesen obwohl sie erst um 8 aufmachen.. um den ansturm zu entgehen.. und die meinten zu mir ich müsse wieder ein 5 tages kennzeichen kaufen.. es gäbe keine andere möglichkeit.. :-/

Das ist alles so nicht nachvollziehbar.

Einfachster Weg: komplett neue HU bei anderer Prüfstelle. Alten Prüfbericht vergessen und die Sache bei Null starten. Da scheint es sich um ein saarländisches Individual-Problem zu handeln...

am 3. November 2007 um 16:01

wenn der tüv kein bock hat dann eben zu einem anderen verein dekra oder küs usw. oder enfach in eine werkstatt deines vertrauens da kanste zum teilauch rote kennzeichen bekommen

und wenn der kat neu ist dann ist das innenleben vom alten kat warscheinlich noch in deinen schalldämpfern

Themenstarteram 3. November 2007 um 18:41

yoa wir haben heute mittag bei nemm KÜS angerufen.. die meinten wir könnten problemlos mit den alten kennzeichen vorbei kommen.. und das ding tüven lassen..

und da mit dem falsch luft ziehen.. oder irgendwo abblasen.. da wussten wir halt jetzt wirklich nimma weiter.. haben wir es wegen dem problem inner werkstatt abgegeben...

und ihr denk wirklich das es restliche teile vom kat sein könnten wo schuld sind.. das der motor net richtig hochzieht wenn man vollgas gibt.. bzw nicht oben bleibt wenn er einmal luft abdrückt?..

am 4. November 2007 um 12:18

jo da ist ein zu großer rückstau im auspuff und dadurch kann er nicht richtig luft saugen und geht mit den drehzahlen runter so das er gerade noch atmen kann hat aber ein sehr hohen leistungsverlust

kannste einfach prüfen indem du den auspuff hinter dem kat oder so aufschraubst und ihn dann testest so das er nich so viel rückstau im auspuff aufbauen kann wenn er dann hochdreht und normal läuft is alles klar der puff is dicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Probleme mit Scorpio 2.3 nach krümmer tausch..