ForumYeti
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Probleme mit Rost innen an Türen ?

Probleme mit Rost innen an Türen ?

Skoda Yeti 5L
Themenstarteram 2. Juli 2012 um 20:50

Hallo,

letzte Woche habe ich mir einen gebrauchten Yeti Bj 7/2010 mit 19500 km zugelegt, mit dem Fahrverhalten und Verbrauch bin ich sehr zufrieden. Heute kam mein Nachbar und lieferte mir das bestellte Heizöl aus, und erzählte , dass ein anderer Kunde mit seinem Yeti auch Bj. 2010 zum Service in der Werkstatt war und diese dann die Verkleidung der Türen abgebaut hätte um nach eventuellen Roststellen zu schauen, und man stellte an allen 4 Türen Rost fest und nun sollen die Türen erneuert werden, angeblich hätte man mit irgendeiner Charge Probleme.

Hat jemand schon etwas hiervon gehört ? Soll ich vielleicht den Skoda-Händler wo ich das Fahrzeug erworben habe darauf ansprechen ? Garantie habe ich ja noch auf das Fahrzeug, ich habe sogar die Werksgarantie auf zwei Jahre verlängert.

Gruß an alle Yeti-Fans

opellepo

Ähnliche Themen
50 Antworten

Eine ehrliche Antwort gefällig?

Ja, dann meiner Ansicht nach dazu folgendes:

Bei einer derartigen Information und einem persönlichen "unguten Bauchgefühl" würde ich nicht lange im Internet suchen und forschen sondern gleich den Weg zum :) ansteuern.

Denn selbst wenn 98 von 100 Yetifahrern sagen sollten das es sowas nicht gibt, würde doch sicher das oben beschriebene Gefühl nicht nachlassen und persönliche Ruhe erst einkehren wenn man sich vom "ordnungsgemäßen Zustand" der Türen überzeugt hat.

Also, Zündschlüssel ins Schloss gesteckt und Aufbruch nach Pandora ( nein zum Freundlichen natürlich :D

Achso, über eine Rückinfo freuen sich die Gleichgesinnten auf alle Fälle.

Themenstarteram 3. Juli 2012 um 7:32

Hallo Grins Grins,

danke erst mal für den Hinweis, zum Händler fahren werde ich auch sofort wenn meine Tochter, die momentan Urlaub mit dem Yeti und WoWa macht wieder zu Hause ist, aber das war ja nicht meine Fragestellung. Ich werde auch noch mal meinen Nachbarn kontaktieren, damit ich Näheres über die geschilderte Situation des anderen Kunden erfahre, denn schließlich wohnr dieser gerade mal 10 km von mir weg.

opellepo

Naja es war mehr eine eigene Meinung als ein Hinweis. Denn den kann ich Dir wohl von hier nicht geben, denn mit meinem 1Z liege ich da doch nicht im "Beuteschema" Deiner Frage.

Ich drücke trotzdem die Daumen das (nach erfolgreicher Urlaubsreise) beim :) nichts gefunden wird.

Themenstarteram 4. Juli 2012 um 20:31

Hallo,

so ich habe Näheres erfahren, der Rost am Yeti Bj 8/2010 wurde entdeckt bei der Inspektion unter dem Gummi der für die Abdichtung der Hintertüren eingebaut ist ud zwar in Höhe des Fußraumes, also nicht an oder in den Türen. Ist doch besser, wenn man mit den Betroffenen selbst reden kann.

Nächste Woche soll die Beseitigung bzw. Ausbesserung erfolgen.

Wenn mein Yeti wieder vom Urlaub zurück ist werde ich ihn untersuchen und dann eine Mitteilung im Forum machen.

Gruß Opellepo

Themenstarteram 13. Juli 2012 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von opellepo

Hallo,

so ich habe Näheres erfahren, der Rost am Yeti Bj 8/2010 wurde entdeckt bei der Inspektion unter dem Gummi der für die Abdichtung der Hintertüren eingebaut ist ud zwar in Höhe des Fußraumes, also nicht an oder in den Türen. Ist doch besser, wenn man mit den Betroffenen selbst reden kann.

Nächste Woche soll die Beseitigung bzw. Ausbesserung erfolgen.

Wenn mein Yeti wieder vom Urlaub zurück ist werde ich ihn untersuchen und dann eine Mitteilung im Forum machen.

Gruß Opellepo

Themenstarteram 13. Juli 2012 um 18:44

Hallo an alle Yeti Besitzer,

mein Auto ist wieder aus dem Urlaub zurück und ich habe gleich die relevanten Stellen unzersucht, es ist alles in Ordnung.

Es sich also nur um einen Einzelfall mit dem Rost bei dem in dem Nachbarort wohnenden Yeti-Fahrer zu handeln

Gruß

opellepo

nein kein einzelfall, mein vater hat auch probleme überall wo die karosserie gefalzt wurde kommt der rost jetzt unterm lack durch!!!

Zitat:

Original geschrieben von SirLandcelot

nein kein einzelfall, mein vater hat auch probleme überall wo die karosserie gefalzt wurde kommt der rost jetzt unterm lack durch!!!

Könnte aber trotzdem einzelfall sein bei dir! Ist ja wieder bissel was anderes und das erste mal das ich hier was lese davon.

Themenstarteram 19. September 2014 um 11:25

Zitat:

Original geschrieben von SirLandcelot

nein kein einzelfall, mein vater hat auch probleme überall wo die karosserie gefalzt wurde kommt der rost jetzt unterm lack durch!!!

Hallo SirLandcelot,

wann wurde der Yeti deines Vaters gebaut, auch 2010?, würde mich mal interssieren. Ich habe seit dem Kauf vor 2 Jahren 42000 km gefahren, karosseriemäßig ist bis jetzt alles o.k.

Letztes Jahr hat die elektrische Zusatzwasserpumpe die den Turbolader kühlt den Geist aufgeben, musste 1 Woche mit Notprogramm fahren, weil ich früher keinen Termin zum Einbau erhielt. (War ja Garantiefall)

Ich bin jedenfalls mit meinem YETI mehr als zufrieden.

Gruß opellepo

Unser Yeti hat die Türen kostenlos neu lackiert bekommen. Untere Türecken angerostet, hat was mit der Dichtung zu tun die falsch oder zu hart (oder was auch immer) ist und dann da scheuert ... sagte der Freundliche.

Themenstarteram 19. September 2014 um 13:24

Danke für die Info

Leider gibt es diesbzgl. sehr viele "Einzelfälle". Mein Yeti (MJ 2012) war auch betroffen. Das war der Grund ihn abzugeben.

Es gibt beim Yeti Rostprobleme an den Türen. Ursache ist wohl die Dichtung zwischen vorderer und hinterer Tür. Die Händler sind entsprechend informiert, wo die Problemstellen sind. Dazu hat Skoda eine TPI in das Infosystem eingestellt.

Mein Yeti bekommt deswegen derzeit 2 neue Türen.

Ich habe es entdeckt, bevor der Rost groß zuschlagen konnte. An der Fahrertür ein winziger brauner Punkt. An beiden vorderen Türen aber deutliche Scheuerspuren der Dichtungen. Wozu braucht man die überhaupt?

Andere Autos haben dort auch keine.

Bei uns wurden beide Türen lackiert und die Dichtungen gegen eine Weichere ersetzt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Probleme mit Rost innen an Türen ?