ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Problem RNS 310 MP3 Wiedergabe

Problem RNS 310 MP3 Wiedergabe

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 22. März 2012 um 22:04

Guten Tag,

seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Golf GTI Baujahr 2011. Im Fahrzeug ist das RNS 310 eingebaut. Leider habe ich noch Probleme mit der MP3 Wiedergabe über die SD HC Karte. Verwendet wird eine Sandisk Extreme 16 GB Class 10. Die Karte wurde auf FAT32 formatiert.

Ich habe cirka 100 Songs (nicht in Ordnern) auf die Karte gezogen. Diese waren zum größten Teil mp4 Dateien aus iTunes und wurden zuvor auf mp3 umgewandelt. Leider habe ich das Problem, dass das RNS jeden Titel nur kurz im Bildschirm anzeigt und dann zum nächsten springt. Das heißt es findet keine Wiedergabe statt. Ziehe ich nur ein Titel drauf dann wird dieser auch abgespielt. Ich habe die Karte zwischen den einzelnen Versuchen immer wieder formatiert, sodass keine alten (störenden) Dateien auf der Karte verbleiben. Trotzdem erfolglos!

Hat dieses Problem schon jemand gehabt?

Morgen werde ich die formatierte (leere) Karte ins RNS 310 einlegen und die Navidaten draufziehen und danach noch einmal versuchen die 100 MP3´s auf die Karte zu ziehen. Danach bin ich mit meinem Latein am Ende... :-(

Habt ihr noch eine Idee, wie ich am Besten vorgehen sollte???

Beste Grüße

Marc

Ähnliche Themen
22 Antworten

Mit welchem Programm wurden die mp3 konvertiert und mit welcher Bitrate?

Oder gibt es eine Option im RNS310, die das kurze Anspielen aller Tracks ermöglicht? *Scan* oder sowas in der Art?

MfG

Es beteht die Möglichkeit, das Dein Vorgänger im RNS bei Media den Wiedergabemodus SCAN aktiviert hat, dabei werden nur alle Titel für ca. 10 s angespielt. Bedienungsanleitung hilft da weiter!

Im Haupmenü Media die Funktionsfläche ESTRAS antippen. Im Pop-Up Fenster einen der angebotenen Wiedergabemodi durch Antippen oder Drehen und drücken des Einstellknopfes auswählen.

Wiedergabemodi sind:

Scan

Mix Ordner

Repeat Titel

Repeat Ordner

Mix alle

Ich würde Ordner und Wiedergabelisten anlegen, das vereinfacht die Sache! Mal Googeln!

Das liegt wohl eher nicht an der "Scan" Funktion, da der TE schreibt dass überhaupt keine Wiedergabe stattfindet.

Ich denke auch dass es eher an der Umwandlung der Dateien liegt, quasi dass die Dateien in der Weise umgewandelt wurden, dass das Radio die immer noch nicht lesen kann.

Davon ab hat mein Radio hat auch mal bei WMA-Dateien (Lieder einer originalen CD) gezickt, und diese alle übersprungen. Beim nächsten mal hat der diese dann aber doch abgespielt.

Am besten probierste mal ein anderes Programm zum Konvertieren deiner Dateien aus.

Ich weiß ja nicht wie das mit den heutigen Autos ist, aber früher hat es in vielen Störungsfällen geholfen, wenn man mal für 'ne kurze Zeit die Batterie abgeklemmt hat ;)

Natürlich kann der Fehler auch beim Umwandeln liegen, was bei Itunes auf MP3 soagr naheliegend ist. Aber warum wird dann eine Datei abgespielt?

Themenstarteram 23. März 2012 um 8:23

Vielen Dank für die ersten Antworten. Die SCAN Geschichte kann ich ausschließen. DIe Lieder werden nur für eine 1/4 sec. angezeigt es kommt in dieser zeit kein Ton / sie werden nicht angespielt. Sie laufen einfach nur durch. Konvertiert wurde mit iTunes. Als Mac-Besitzer müsste ich mir erstmal ein anderes Programm suchen was auch läuft. Oder ich installiere unter Windows auf meiner zweiten Partition (Windows 7).

Komisch ist, dass ein einziges Lied, welches definitv vorher mp4 was, da frisch in iTunes gekauft, gespielt wird und 100 Sons auf einmal ebend nicht. Jetzt werde ich nocheinmal ganz von vorne beginnen und die Navidaten auf die leere Karte ziehen. Dann sollte die karte auch vom RNS 310 richtig formatiert sein. Dann gehe ich hin und speichere die NAVI Daten auf meinem PC, damit ich nach dem formatieren der Karte (falls das nochmal notwendig sein sollte) nicht wieder die Navi sache durchlaufen lassen muss. Danach kommen dann mehrere Einzelordner mit Musik drauf. MP3 wird hinter dem Song angezeigt. Die Umwandlung sollte also korrekt sein, zumal ein Lied ja auch kein Problem ist.

Solltet ihr noch weitere Ideen haben bitte schreiben. Ich texte hier dann heute nachmittag, ob mein Vorgehen geklappt hat. So haben auch andere was davon, die das Gleiche Problem haben / oder irgentwann bekommen...

MfG Marc

zur fehlereingrenzung könntest du auch versuchen das lied, welches funktioniert, zusammen mit anderen liedern auf die SD karte zu packen. einmal an erste stelle und einmal mitten drin. wenn es immer abgespielt wird, liegt es definitiv an den anderen dateien. als gegenprobe könntest du auch ein lied, welches bei deinen tests bisher definitiv übersprungen wurde, als alleinige datei aufspielen.

Welche iTunes Version hast Du und wie wandelst du sie um ?

Themenstarteram 23. März 2012 um 9:50

@blubb0815: werde ich nach meinem oben beschriebenen Versuch mal ausprobieren.

@apple: iTunes Version 10.6 (40). Ich habe unter Einstellungen beim Konvertieren mp3 ausgewält und habe dann alle lieder die ich als mp3 wollte aber mp4 waren mit rechtsklick und "als mp3 "konvertieren" umgewandelt. In einem Ordner auf dem Schreibtisch habe ich diese Lieder reinkopiert. Die Endung ist nun auch mp3 und unter information wird mir auch mp3 Audio angezeigt. Daran sollte es eigentlich nicht liegen.

 

Bis jetzt denke ich, dass die Karte durch das RNS310 formatiert werden sollte (beim Navi aufspielen). Vll kann das RNS 310 ja auch nichts mit meiner Formatiereung anfangen, obwohl es FAT32 ist. Deshalb werde ich zunächst Navidaten neu aufspielen und dann zwei ordner mit musik drauziehen. Mal schaun ob es dann funktioniert. Vll hatte das RNS 310 auch einfach probleme mit 100 liedern, die nicht in einem Ordner oder in mehreren Ordnern untergebracht waren. Versuch macht klug. Am Nachmittag weiß ich mehr... gut das ich Urlaub habe *rolledeyes*

Sind die Songs kopiergeschützt? Könnte ein Problem sein.

http://de.tuneclone.com/itunes-to-mp3-converter.php

Zitat:

Wenn Sie Musik aus iTunes Geschäft kaufen, ist sie wirklich DRM beschützt (beschützte AAC oder M4P), und Sie können M4P Files auf MP3 Players nicht abspielen, die die Formate nicht unterstützen. In diesem Fall ist es die Option, dass Sie die Tracks auf eine CD brennen, dann sie in MP3 Format enkodieren, um DRM daraus zu entfernen. Danach können Sie sie auf eine Speicherkarte, meiste andere MP3 Players übertragen.

Wenn Sie eine große Menge von Musik aus iTunes Geschäft gekauft haben, können Sie TuneClone iTunesmusik in MP3 Konverter benutzen, der in Ihrem PC als ein virtueller CD-ROM funktioniert, und Sie DRM entfernen lässt, ohne dass Sie viele wirkliche CDs verschwenden.

Zitat:

@apple: iTunes Version 10.6 (40). Ich habe unter Einstellungen beim Konvertieren mp3 ausgewält und habe dann alle lieder die ich als mp3 wollte aber mp4 waren mit rechtsklick und "als mp3 "konvertieren" umgewandelt. In einem Ordner auf dem Schreibtisch habe ich diese Lieder reinkopiert. Die Endung ist nun auch mp3 und unter information wird mir auch mp3 Audio angezeigt. Daran sollte es eigentlich nicht liegen.

genau so sollte es funktionieren, mach ich ebenfalls so.

Fat 32 ist auch OK.

Probier es erstmal mit 2-3 Lieder.

Themenstarteram 23. März 2012 um 13:52

So mal ein aktueller Stand:

Habe die Karte komplett leer (formatiert) in das RNS 310 gesteckt.

Dann wurden die Navidaten kopiert.

Navigation wurde danach getestet und sie funktioniert (CD war draußen).

Dann Karte entnommen und einen Ordner mit 9 Liedern draufgezogen.

Von diesen 9 Liedern gehen 5 Stück, vier gehen nicht.

Die Lieder die abgespeilt werden beginnen im Titel mit der Titelnummer.

Die fehlerhaften beginnen mit "._" und dann der Titel...

Habe mal die Informationen von einem Titel der abgespeilt und einem der nicht abgespielt wird verglichen. Beide haben eine Rate von 192 und sind mp3 Audio.

Habe keine Ahnung warum von manchen Titeln ._ steht.... :-(

Gruß Marc

Themenstarteram 23. März 2012 um 14:19

stop ich korrigiere mich. Es sind alle Daten vorhanden jedoch in doppelter ausführung. Einmal ganz nochmal auch abspielbar beginnend mit der Titelnummer und dann ein zweites mal mit dem Beginn "._" . Zudem habe ich die Ordner Trashes und Spotlight "..." auf der SD Karte. Das kommt aber aufgrund von Mac OS X soweit ich weiß. Somit ist das Problem halb gelöst. Ich kann die Daten abspielen. Jedoch werden mir die Daten doppelt angezeigt und eine Version davon kann nicht abgespielt werden. Wie bekomme ich die runter?

Ich werde das ganze nochmal unter windows versuchen. Eventuell liegt es wirklich am Mac das der da irgentwele doppeldateien erstellt. Aber jetzt erfreue ich mich erstmal an dem tollen Wetter und meinem neuen Auto bei toller Musik. Und nen Eis auf die Hand sitzt auch noch drin :-D

MfG Marc

und vielen Dank das ihr euch meinem Problem angenommen habt. Vielleicht wisst ihr ja auch eine Lösung für die doppelten Dateien.

Zitat:

Original geschrieben von MarcH89

Vielleicht wisst ihr ja auch eine Lösung für die doppelten Dateien.

Klar: angebissenes Obst gehört auf den Kompost und nicht auf den Schreibtisch...

Im Ernst: wenn die Dateien auf dem Rechner auf doppel angezeigt werden, dann lösch eben die .- Dateien.

Zitat:

Original geschrieben von MarcH89

und vielen Dank das ihr euch meinem Problem angenommen habt. Vielleicht wisst ihr ja auch eine Lösung für die doppelten Dateien.

google ist dein freund ;)

http://www.sonoya.com/...nen-hfs-dateisystem-dot-clean-ntfs-fat32.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Problem RNS 310 MP3 Wiedergabe