ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. PN auf D3 aufrüsten

PN auf D3 aufrüsten

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 7. Mai 2017 um 15:00

Hallo,

hatte vorhin einen Vorkatalysator gefunden, der im Hosenrohr integriert ist. Der normale EURO 2-Kat bleibt also drin und man wechselt nur das Hosenrohr aus.

Hat jemand Erfahrung mit dem System?

Grüße und einen schönen Sonntag noch.:rolleyes:

Beste Antwort im Thema

Moin Moin !

Zitat:

Ist der PN von Werk nicht Euro 1?

Höchstens.

Zitat:

Man darf nur eine Stufe verbessern

Woher beziehst du diese falsche Behauptung?

Zitat:

Es gibt meines Wissens aber weder Minikat noch Kaltlaufregler für den PN.

Nein, der PN kommt mit einem Kaltlaufregler von Euro 1 auf D3.

Der KLR-AV11 von Twin-Tec mit der KBA Nr 16928 gilt für alle Golf/Jetta mit PN und der ABE D186/1 und /2 und Audi 89 mit PP und KBA E251 und E251/1 , sofern die Fzge 5-Gangschaltgetriebe haben. Bei mir war der Sprung von 01 auf 30!

MfG Volker

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Ein Minikat? Hatte ich selbst noch nie verbaut. Soll aber anscheinend seinen Dienst tun. Manche sagen das Auto würde an Leistung verlieren.

 

Es gibt meines Wissens aber weder Minikat noch Kaltlaufregler für den PN. Nur umrüstkats.

 

Ist der PN von Werk nicht Euro 1? Wenn du schon auf Euro 2 hochgerüstet hast war's das sowieso. Man darf nur eine Stufe verbessern.

 

es steht e2 im schein aber damit ist euro 1 gemeint.

das verwirrt die meisten und der n hat euro 1 als wert

Moin Moin !

Zitat:

Ist der PN von Werk nicht Euro 1?

Höchstens.

Zitat:

Man darf nur eine Stufe verbessern

Woher beziehst du diese falsche Behauptung?

Zitat:

Es gibt meines Wissens aber weder Minikat noch Kaltlaufregler für den PN.

Nein, der PN kommt mit einem Kaltlaufregler von Euro 1 auf D3.

Der KLR-AV11 von Twin-Tec mit der KBA Nr 16928 gilt für alle Golf/Jetta mit PN und der ABE D186/1 und /2 und Audi 89 mit PP und KBA E251 und E251/1 , sofern die Fzge 5-Gangschaltgetriebe haben. Bei mir war der Sprung von 01 auf 30!

MfG Volker

Gibt's doch nen KLR? Gut zu wissen :)

 

Weil mein Tüver das so gesagt hat. Im normal Fall darf man nur eine Stufe verbessern. Es sei den man hatte vorher ein Euro 4 Motor im Auto und will jetzt nen Euro 2 einbauen. Dann dürfte man (muss man) 2 mal verbessern damit man wieder auf die Euro 4 kommt.

 

Ich wollte meinen auch 2x verbessern aber das geht sowieso nicht.

Mein Cosworth hatte Euro 1 und durch die Minikats wurden Euro2/D3 im Schein eingetragen , scheint also möglich zu sein , ob das bei jedem Auto geht , weiß ich nicht .

Themenstarteram 8. Mai 2017 um 14:32

Hier nochmal der Link zu dem Vorkat im Hosenrohr:http://www.daparto.de/.../V0321D3?categoryId=738&kbaTypeId=4048

 

Der Serien-Kat der drin ist, ist EUR 1 und ich möchte jetzt auf EURO 2 bzw. D3 upgraden. Hatte mich oben vertan.

Ich habe meinen RP auch von Euro 1 auf D3 bekommen. Günstiger bekommt man den auch nicht. Selbst Euro 4 oder D4 sind nicht billiger im Unterhalt.

Einfach zwischen packen, AU machen lassen und bestätigen lassen, dass das Teil drin ist und fertig! Achja, und in die Papiere muss man das eintragen lassen.

Zitat:

@Jigsaw2.0 schrieb am 8. Mai 2017 um 13:23:23 Uhr:

Gibt's doch nen KLR? Gut zu wissen :)

Weil mein Tüver das so gesagt hat. Im normal Fall darf man nur eine Stufe verbessern. Es sei den man hatte vorher ein Euro 4 Motor im Auto und will jetzt nen Euro 2 einbauen. Dann dürfte man (muss man) 2 mal verbessern damit man wieder auf die Euro 4 kommt.

Ich wollte meinen auch 2x verbessern aber das geht sowieso nicht.

das ist blödsinn!

es geht verbessern der abgasnorm soweit wie die papiere sagen und es der motor zulässt.

so kann ein euro 1motor auf Euro 2, D2 oder D3 kommen je nach motor und zusatzgerät.

wie weit sagen die unterlagen des kat oder klr

Zitat:

@Jan565 schrieb am 8. Mai 2017 um 14:51:21 Uhr:

Ich habe meinen RP auch von Euro 1 auf D3 bekommen. Günstiger bekommt man den auch nicht. Selbst Euro 4 oder D4 sind nicht billiger im Unterhalt.

Einfach zwischen packen, AU machen lassen und bestätigen lassen, dass das Teil drin ist und fertig! Achja, und in die Papiere muss man das eintragen lassen.

schau dir mal die grenzwerte der D3 an!

die D3 kostet soviel wie euro 3 hat aber bessere grenzewerte und liegt zwischen euro 3 und euro 4.

hab auch den RP mit nen Kat auf D3 bekommen

Zitat:

@Himeno schrieb am 8. Mai 2017 um 17:46:52 Uhr:

Zitat:

@Jan565 schrieb am 8. Mai 2017 um 14:51:21 Uhr:

Ich habe meinen RP auch von Euro 1 auf D3 bekommen. Günstiger bekommt man den auch nicht. Selbst Euro 4 oder D4 sind nicht billiger im Unterhalt.

Einfach zwischen packen, AU machen lassen und bestätigen lassen, dass das Teil drin ist und fertig! Achja, und in die Papiere muss man das eintragen lassen.

schau dir mal die grenzwerte der D3 an!

die D3 kostet soviel wie euro 3 hat aber bessere grenzewerte und liegt zwischen euro 3 und euro 4.

hab auch den RP mit nen Kat auf D3 bekommen

Das ist mir bekannt. Daher finde ich die Besteuerung der Autos danach einfach nur Schwachsinn! Zumal ein Euro 5 und Euro 6 Auto, außer auf dem Prüfstand, schlechtere Werte hat als wir mit unsere alten Euro 2 und D3 Autos. Besonders was die NOx Werte angeht, übertreffen die uns locker um das doppelte.

Da verwechselst du aber die nox Werte von Benziner und Diesel was die Euro Klassen angeht...

Nope...

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...w-abgasskandal-10254994.html

http://www.autobild.de/.../...-2017-umwelt-ranking-update-6938223.html

Alle übertreffen ihre Werte um Welten! Wir mit unseren alten erreichen die Werte zumindest alle ohne Probleme. Aber jede neue scheiß Karre die da draußen mit möchtegern Abgasnorm Euro 5 oder 6 herum fährt übertrifft was wir mit Euro 2 oder D 3 haben. Dabei sind unsere Autos technisch gesehen von Anfang der 80er Jahre!

Ein Euro 1 Benziner hat einen hc/nox Grenzwert

Von 0,97. ein Euro 5 Diesel von 0,23. selbst wenn der 300% über den Werten liegt, liegt er noch weit unter Euro 1.

und du glaubst doch nicht ernsthaft dass eine 30 Jahre alte Technik noch so Filter wie im neuzustand, folglich wird ein Golf 2 auch deutlich drüber liegen!

 

Reißerische Überschriften in einem Boulevard-Blättchen ändern daran auch nix...

Deine Antwort
Ähnliche Themen