ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Piept im Motorraum

Piept im Motorraum

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 14. Oktober 2017 um 14:28

An meinem C220 (W204) hört man im Motorraum bei ausgeschaltetem Motor einen leisen Piepton (Dauerten). Der Ton ist auf der linken Seite im Motorraum zu hören. Was ist das?

Beste Antwort im Thema

Mir fällt in letzter Zeit immer mehr auf, dass die TE keinen Spass mehr verstehen.

Nach dem Motto vom TE, nur Antworten, von Profis, Meistern, Fachleuten, keine Antworten anderes Auto kaufen erwünscht u.s.w.

Nun lasst mal die Kirche im Dorf, selbst meine besten Kumpels machen solche Witze über mich und ich über sie...wir lachen uns darüber "schlapp". Wenn wir hier nur noch "ERNST" machen, dann gute Nacht.

Aus der Vielzahl der Antworten, muss der TE, der den Thread eventuell auch völlig unfachmännisch erstellt hat, weil Angaben fehlen : zu Bj. Laufleistung, warmer/kalter Zustand, Ausstattung, Zubehör, letzte Reparaturen, wie lange besteht das Problem, keine Bilder oder Video eingestellt, an die eigene Nase fassen, wenn witzige Antworten kommen.

Zum Thema : Kühlmittelbehälter Deckel undicht bläst ab, Hupe Kurzschluss, Alarmanlage defekt....

Viel Spaß noch...

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@Underground1 schrieb am 15. Oktober 2017 um 06:16:45 Uhr:

Hi.

Ich denke das ist die venturi Düse.

Die dürfte aber nicht lange piepen.

Nach spätestens 10 Minuten nach Motor abstellen und Zündung aus, dürftest du nichts mehr hören.

Oder piept das bei dir Stundenlang?

@TE ich glaube hier ist die Lösung.

am 15. Oktober 2017 um 21:39

Oder der Marder will wieder raus!

just couldnt resist, sry :D

Keine Sorge macht meiner schon seit 10 Jahren das Steuergerät geht/bringt alles was in Ruhestellung gehen muss auf seine Position und dass ist das piepsen dafür also ein signalton also...

Dieses leise Pfeifen habe ich auch seit dem Kauf. Denke ist normal.

Bei mir ist ebenfalls von Anfang an nach dem Abstellen des Motors "noch Leben" unter Haube. U.A, dieses Piepsen, und wenn man ganz genau hinhört, auch noch weitere Geräusche (schaben, klicken, schnarren) :-).

Da ich das von anderen Autos ebenfalls kenne, habe ich dem nie Beachtung geschenkt. Das Auto hat inzwischen fast 200.000 km gelaufen. Wie weiter oben geschrieben, kehrt nach ein Paar Minuten aber Ruhe ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen