ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. PDC nachrüsten A3 Sportback

PDC nachrüsten A3 Sportback

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 28. September 2014 um 15:32

Hallo A3 Gemeinde, ich habe vor am A3 Sportsback Bj 2011 meiner Frau, hinten die originale PDC nachzurüsten. Was ich dazu alles brauche ist mir klar, nur eine Frage bezügl. des Steuergeräte habe ich.

Ist es eigentlich Wurst ob man ein PDC Steuergerät vom A4 A6 oder A3 nimmt ? Weil die Teilenummer ist ja bis auf den Endbuchstaben fast immer die gleiche nur das am Anfang 8P für A3 oder eben 4F für A6 steht.

Bei meinem A6 4F geht z.B. auch ein 4L was vom Q7 ist.

Rene´

Ähnliche Themen
18 Antworten

Kann dir die Frage leider nicht beantworten, aber von der PDC-nachrüstung bin ich bei meinem Sportback wieder abgerückt, nachdem mir ein Arbeitskollege zur Rückfahrkamera riet.

Habe mich da gerade gestern schlau gemacht in einem Fachgeschäft, das Autos mit Musikanlagen nach Kundenwunsch ausrüstet, und war erstmal vom Vorgestellten ganz angetan.

Kamera mit Blickwinkel 170°, und falls kein Monitor vom Navi verfügbar, kommt dieser hinzu. Da wartet der Händler gerade auf ein klappbares Modell, das sich am Autodach nahe des Rückspiegels montieren lässt, also im/am Gehäuse der Innenbeleuchtung. Also kein im Cockpit drangebastelter Bildschirm, sondern die "elegante Lösung", die man auch beim Hereinschauen von außen nicht gleich sieht.

Braucht leider noch 4...6 Wochen, bis der Monitor auf dem Markt erhältlich ist, aber ich denke, das ist die Lösung für mich.

Kamera €199

Monitor €299

Wird´s dort beim Händler eingebaut statt im Do-It-Yourself, kommt´s auf rund €700.

Die originalen Audi-PDC kommen auf €324, mit Einbau lt. örtlichem Audihändler €550...600.

Wenn du also bereits einen Monitor in Form eines Navis hast - wäre dies vielleicht die bessere Alternative.

Kein nerviges Gepiepe, zentimetergenaues Einparken.

Themenstarteram 28. September 2014 um 16:36

Ich habe halt von meinem A6 ein PDC Stg mit der Teile Nr. 4L........ übrig, da ich vor 2 Wochen die PDC vorn nachgerüstet habe und da das Stg austauschen musste gegen eins was vorn und hinten unterstützt.

Von daher würde halt das teuerste an der Sache wegfallen und nur noch Teile im Wert von ca. 180-200 Euro dazu kommen.

Kamera hab ich auch schon mal überlegt, RNS-E für Bildschirm wäre vorhanden, ich weis nur nicht ob das viel Aufwand ist mit dem Kabel der Kamera von der Heckklappe durch das Schanier in den Innenraum zu gelangen.

René

Hallo, nein es ist nicht egal. Das PDC Steuergerät wird ja original mit dem Bordnetzsteuergerät angeschlossen und codiert. Bei deinem 2011 Modell brauchst dir schon einmal keine Sorgen machen bzgl. wechseln des Bordnetzsteuergerätes. Da wird ein 30 byte Steuergerät verbaut sein. Dennoch beim PDC Steuergerät gibt es mehrere Modelle, für vorne und hinten oder nur hinten. Dir sollte klar sein ob du evtl. auch noch vorne nachrüstest? Sonst nimm eins nur für hinten. In der Bucht findest du das passende. Es kommunizieren nicht alle Steuergeräte miteinander. Ich muss noch irgendwo in meinen Unterlagen ein Schaltplan haben wo das am Bordnetzsteuergerät angeschlossen wurde. Hier habe ich das auch mal grob erklärt.

http://www.motor-talk.de/.../nachruest-pdc-werks-pdc-t2409247.html?...

http://www.ebay.de/.../171129831929?...

Gruß RedEagle1977

RfK Einbau ist eigentlich nicht wirklich problematisch. Wurde auch schon desoefftern gemacht.

Ich kann dir dazu meinen Workshop empfehlen. Die Kabel über/durch die Gummituelle ist eigentlich nicht so das Problem. Da du ja schon eine RNSE hast wäre das mir Kamera für Rund 160 E nachrüstbar.

 

Viele Gruesse,

Dirk

Workshop?

Ja, hatte ich beim Einbau meiner RFK gemacht. Kann ich dir gerne zur Verfuegung stellen.

Muss mal schauen, ob man hier so was hochladen kann

Themenstarteram 28. September 2014 um 20:25

Zitat:

Original geschrieben von RedEagle1977

Hallo, nein es ist nicht egal. Das PDC Steuergerät wird ja original mit dem Bordnetzsteuergerät angeschlossen und codiert. Bei deinem 2011 Modell brauchst dir schon einmal keine Sorgen machen bzgl. wechseln des Bordnetzsteuergerätes. Da wird ein 30 byte Steuergerät verbaut sein. Dennoch beim PDC Steuergerät gibt es mehrere Modelle, für vorne und hinten oder nur hinten. Dir sollte klar sein ob du evtl. auch noch vorne nachrüstest? Sonst nimm eins nur für hinten. In der Bucht findest du das passende. Es kommunizieren nicht alle Steuergeräte miteinander. Ich muss noch irgendwo in meinen Unterlagen ein Schaltplan haben wo das am Bordnetzsteuergerät angeschlossen wurde. Hier habe ich das auch mal grob erklärt.

http://www.motor-talk.de/.../nachruest-pdc-werks-pdc-t2409247.html?...

http://www.ebay.de/.../171129831929?...

Gruß RedEagle1977

Schonmal Danke für eure Antworten. Mir reicht die PDC für hinten auf alle Fälle, und mein ausgebautes Stg aus meinem A6 wäre ja so eins, der A6 stammt übrigens auch aus 2011. Das in der Bucht PDC Stg zu haben sind weis ich, aber mir ging es eben darum ob mein "übriggebliebenes" welches hier liegt im A3 funktioniert.

Ansonsten wäre das mit der Kamera ne Option.

René

Ich benutze mal den vorhandenen Thread für mein Problem.

Folgendes. Ein Kumpel von mir hat einen A3 8PA Facelift von 2011 und das originale Nachrüst PDC von Audi verbaut. Als PDC Steuergerät wurde das mit der Teilenummer 8E0054635D verbaut.

Er hatte vor kurzem einem Unfall und muss die Heckstoßstange tauschen. Nun hat er sich eine Stoßstange besorgt, welche die Löcher für die Werkkseitige PDC Sensoren hat. Die Sensoren des Nachrüstsatzes sind bekanntlich größer, als die Löcher in der "neuen" Stoßstange.

Jetzt die Frage, passen die normalen Sensoren des Faceliftes (420 919 275 oder 4H0 919 275 oder 1S0 919 275A) zum verbauten PDC Steuergerät, oder wäre es sinnvoll gleich das Steuergerät und den Kabelbaum zu tauschen?

Besten Dank und VG

Hallo,

meine Frau hat jetzt einen Audi A3 Sportback 1.4 TFSI. aus 04/2009. Ich möchte bei dem Fahrzeug die originalen PDC nachrüsten. Dank eines Members wurde hier eine super Anleitung hochgeladen!!!

Meine Frage ist, sind die nun aufgelisteten Teile, die ich hier angebe vollständig, oder fehlt dort etwas.

1x Warntongeber 8E0 919 279

1x Steuergerät 8P0 919 283

2x Halter für Sensoren innen 8P7 919 289

2x Halter für Sensoren außen 8P7 919 290

1x Kabelsatz für PDC’s 8P0 971 085 A

1x Kabelsatz Zentralelektrik Kufatec

4x PDC Sensor 4H0 919 275

2x Spreizniet für Warntongeber 7L6 868 307

1x Einzelleitung für Sicherung klein 000 979 133

1x Einzelleitung für Sicherung groß 000 979 135

Im Hinblick auf das PDC würde ich noch gerne wissen, falls wir das PDC mit Anzeige nachrüsten wollen, müsste ich noch etwas an Material besorgen? Das RNS-E 193 würde dazu noch besorgt werden. Bauseits ist das BNS 5.0 vorhanden.

Besten Dank im Voraus.

LG

Halter für den A3 kann man nicht einzeln bestellen. Da gibts aber Alternativen aus dem VW oder Skoda Regal

Steuergerät ist für das alte Modell. Du brauchst eins mit der Endnummer 475

Zitat:

@lyrix2005 schrieb am 30. Juli 2015 um 20:59:18 Uhr:

Halter für den A3 kann man nicht einzeln bestellen. Da gibts aber Alternativen aus dem VW oder Skoda Regal

Steuergerät ist für das alte Modell. Du brauchst eins mit der Endnummer 475

Also Steuergerät mit der Nummer 8P0 919 475? Und welcher Endbuchstabe?

LG

Zitat:

@sale120279 schrieb am 30. Juli 2015 um 19:32:39 Uhr:

Hallo,

meine Frau hat jetzt einen Audi A3 Sportback 1.4 TFSI. aus 04/2009. Ich möchte bei dem Fahrzeug die originalen PDC nachrüsten. Dank eines Members wurde hier eine super Anleitung hochgeladen!!!

Meine Frage ist, sind die nun aufgelisteten Teile, die ich hier angebe vollständig, oder fehlt dort etwas.

1x Warntongeber 8E0 919 279

1x Steuergerät 8P0 919 283

2x Halter für Sensoren innen 8P7 919 289

2x Halter für Sensoren außen 8P7 919 290

1x Kabelsatz für PDC’s 8P0 971 085 A

1x Kabelsatz Zentralelektrik Kufatec

4x PDC Sensor 4H0 919 275

2x Spreizniet für Warntongeber 7L6 868 307

1x Einzelleitung für Sicherung klein 000 979 133

1x Einzelleitung für Sicherung groß 000 979 135

Im Hinblick auf das PDC würde ich noch gerne wissen, falls wir das PDC mit Anzeige nachrüsten wollen, müsste ich noch etwas an Material besorgen? Das RNS-E 193 würde dazu noch besorgt werden. Bauseits ist das BNS 5.0 vorhanden.

Besten Dank im Voraus.

LG

Würde das Steuergerät mit dieser Nummer 8P0 919 475 M passen????

8P0 919 475 F

8P0 919 475 G

8P0 919 475 M

eins dieser drei. M wäre natürlich besser. Die älteren STG hatte oft einen Softwarefehler

muss mich korrigieren. Die Halter gibts doch einzeln.

Guten Tag,

Vor einer weile hatte ich mir pdc sensoren für die optische pdc anzeige an meinem rns e geholt.

Leider wurde ich mit der taste nicht fündig. Mittlerweile möchte ich es nur noch hinten normal anschliessen.

Leider wurde ich nicht so ganz fündig mit der teilenummer zu meinen sensoren.

Wäre schön wenn mir da jemand eine hilfestellung geben könnte.

Habe das rnse 193 falls das wichtig ist?

Teilenummer vom sensor ist 11360174t

Die passende teilenummer für kabelbaum und steuergerät wäre super.

Da ich weiss dass die pinbelegung bei den sensoren ab einem gewissen baujahr geändert worden sind, weiss ich nicht welches steuergerät und kabelbaum ich nun brauche.

 

Liebe Grüße

Lisa

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Original pdc nachrüsten' überführt.]

Fee599dd-2df6-4cf9-9f05-5dfd293773b9
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. PDC nachrüsten A3 Sportback