ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PC im Auto???

PC im Auto???

Themenstarteram 7. Febuar 2007 um 13:32

Hab mal ne frage an alle...

Gibt es hier jemanden der in seinen BMW einen normalen computer eingebaut hat... Bildschirm in mittelkonsole und touchpad unter der armlehne oder irgendwie anders..

hab noch nen alten rechner zuhause stehen, den ich gern da reinbauen würde mit einer navi-software, gps antenne und wlan antenne für internet unterwegs..

das grösste problem macht mir die stromversorgung..

soll man alles auf die jeweilige spannung runterschrauben, oder so ein teil reinbauen das 12V in 220V umwandelt.. was is empfehlenswerter??

 

danke

Schönen tag noch...

Ähnliche Themen
59 Antworten

günstiger wäre in dem Falle sicherlich ein Notebook, anderenfalls kann es passieren, dass die 12V DC zu 230V AC Konverter nicht genug Leistung liefern. fraglich ist auch, wenn es nicht gerade ein Barebone ist ( der passt in die Ersatzradmulde), wo du das Teil dann verstauen willst.

Ich würde wenn dann ein Notebook nehmen. Aber passt bei mir eh ned rein, deshalb sind meine Ausführungen eher theoretisch.

Greetz Tali

Themenstarteram 7. Febuar 2007 um 14:13

nein des is ein ganz normaler rechner...

in der ersatzreifenmulde verbau ich gerade meine woofer..

dort wo serienmässig das warndreieck is, wird der rechner verbaut, minitower, natürlich ohne gehäuse, aber mit schwer enzündlichem material rundherum, integrierter hitzesensor, und bei übersteigender temperatur was feuerähnlich is, wird mittels extra pumpe vom wischwassertank das evtl feuer gelöscht... lüfter sind natürlich auch verbaut, ausserdem is es auf gel-lager montiert. und die festplatte is auch eine, die nicht gleich hängen bleibt wenns mal ein bisschen vibriert oder einen stoss abgekommt.. das ganze wird dann schön verkleidet.

wie gesagt das einzige was mir probleme machen wird is die stromversorgung..

wenn das schon mal jemand verbaut hat, würden mich vor allem fotos vom verbau des bildschirms interessieren, auch tastatur und maus oder touchpad falls vorhanden....

https://www.fraron.de/spannungswandler-600-watt-12v-p-44.html

Hör auf mit wechsel richter das is der letzte scheis ich sags dir ich ahbe auch ein pc im aouto vebaut hatte zuerst auch ein wechselrichter is rausgeschmissenes geld glaub mir kauf der ein M2-ATX gibt es hier Klick =) habe is jetzt c.a ein halbes jahr drin läuft 1A nur zu empfehelen!

Bei interesse werde die tage mal ein paar pics machen wie ich es verbaut habe !!!

Mfg: Marc

@neonmsi:

ist das der Monitor, den du drin hast?

http://cgi.ebay.de/...QQihZ017QQcategoryZ14259QQtcZphotoQQcmdZViewItem

wie ist der? bildqualität? vga eingänge? auflösung? preis? würdest du dazu raten?

danke dir?

Sorry für den Kommentar: Ihr habt echt nen Rechner im Auto???!!! Krass krass krass... Respekt sag ich da!

Für alle die mehr wissen wollen übern Car-PC: hier klicken

@timboj1708

der von dir verlinkte hat keinen VGA Eingang und auch keinen Touchscreen.Über S-Video ist die Quali nicht sehr toll.

--> nicht wirklich für den CarPC geeignet

Zitat:

Original geschrieben von friede1083

mit schwer enzündlichem material rundherum, integrierter hitzesensor, und bei übersteigender temperatur was feuerähnlich is, wird mittels extra pumpe vom wischwassertank das evtl feuer gelöscht...

Sorry, ich mach mir gerade fast in die Hose vor Lachen! ;):p:D

Gruß, Timo

nim ein ebay mini-ITX 12V board.. dann klapps auch mit dem nachbarn,..!!

Spannungswandler / Wechselrichter

belasten enorm die batterie!!

oder wenn du schon den PC hast kannst das statt nen 230V Netzteil nehmen!!

http://cgi.ebay.de/...egoryZ38857QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

 

Bist nicht der/die einzige die das vorhat.. bei ebay gibs auch extra CAR-PC´s und hier im board auch werbung dafür!!;)

Themenstarteram 7. Febuar 2007 um 19:52

Zitat:

Original geschrieben von MoKa

Sorry, ich mach mir gerade fast in die Hose vor Lachen! ;):p:D

Gruß, Timo

hast noch nie was von schwerentzündlichen kunstoffen gehört???!!

ausserdem was ist so schlimm daran?? bevor mein auto wegen dem rechner abfackelt bau ich ihm lieben nen bimetallschalter wie bei nem bügeleisen ein, der den stromkreis bei zu grosser hitze mit der pumpe schliesst, und spritzt den ganzen raum wo der rechner steht mit wischwasser zu....

was gibts da zu lachen??? is rein ne vorsichtsmassnahme...

nabend

hab auch ein carpc im auto.

der rechner sitzt im handschuhfach und der monitor is da wo der ascher+brillenfach wa.

navi+mp3+dvd+dvb-t

is echt goil

gruß matze

also das mit dem integrierten Feuerlöscher vom Wichwassertank??? Sorry aber ich mach mir fast in die Hose vor lachen ;-) Fast so wie der hier:

Ab 1:45

Themenstarteram 8. Febuar 2007 um 6:33

was is so schlimm daran?? der wird wahrscheinlich eh nicht gebraucht, aber sicher is sicher.. mein alter radio is auch scho mal abgefackelt in meinem ehemaligen golf.. obwohl vorgeschriebene sicherungen.. is ned so lustig wennst grad auf der autobahn bist... ein älterer rechner is dagegen scho ein anderes format... und im kofferaum sieht mans ja nicht gleich..

Deine Antwort
Ähnliche Themen