ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Passen vier Kompletträder (Mischbereifung) in den Kofferraum eines Touring?

Passen vier Kompletträder (Mischbereifung) in den Kofferraum eines Touring?

BMW 3er F31
Themenstarteram 23. November 2016 um 10:59

Hallo zusammen,

die Frage steht schon im Titel. Passen vier Kompletträder mit Mischbereifung 255 hinten und 225 vorne 19 Zoll in den Kofferraum eines F31. Rechnerisch komme ich bei vier Reifen auf 96 cm Breite. Für den Kofferraum habe ich Angaben zwischen 95 und 96 cm Breite gefunden. Könnte also theoretisch passen.

Hat jemand von euch so einen Transport erfolgreich, ohne Umklappen der Rücksitzbank gemeistert?

Vielen Dank vorab.

Gruß Tim

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@heb66 schrieb am 23. November 2016 um 13:06:10 Uhr:

Ist schon krass, dass man seine Wechselräder mit einem anderen Fahrzeug oder mit Hänger zum Reifenmonteur bringen muss. Oder dann 2x fahren :-(

Gut, dafür bieten ja viele eine gebührenbehaftete Einlagerung an.

Man sollte sich halt vorher Gedanken darüber machen, und das passende Auto für seine Räder aussuchen :-P

Du fährst also immer mit der gesamten Familie und Hund zum Reifenwechseln? Oder aus welchen Grund kannst du die Rückbank nicht umlegen?;)

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Passt nicht. Ich habe im F11 meine 245er auch nicht untergebracht. Das dürfe an der Felgenbreite liegen.

Muss ich Bartman zustimmen. Ich habe einen F31 und meine 19" Mischbereitung konnte ich nur im umgelegten Zustand transportieren.

Nope. Passt nicht;-)

Themenstarteram 23. November 2016 um 11:36

Danke euch allen für die schnellen Antworten.

Gruß Tim

Meine 4x 225/50 R17 passen alle zusammen hochkant rein.

Aber gerade so :-)

Braucht man schon nen Mondeo, Passat oder Superb.... :D

Ist schon krass, dass man seine Wechselräder mit einem anderen Fahrzeug oder mit Hänger zum Reifenmonteur bringen muss. Oder dann 2x fahren :-(

Gut, dafür bieten ja viele eine gebührenbehaftete Einlagerung an.

Man sollte sich halt vorher Gedanken darüber machen, und das passende Auto für seine Räder aussuchen :-P

Zitat:

@heb66 schrieb am 23. November 2016 um 13:06:10 Uhr:

Ist schon krass, dass man seine Wechselräder mit einem anderen Fahrzeug oder mit Hänger zum Reifenmonteur bringen muss. Oder dann 2x fahren :-(

Gut, dafür bieten ja viele eine gebührenbehaftete Einlagerung an.

Man sollte sich halt vorher Gedanken darüber machen, und das passende Auto für seine Räder aussuchen :-P

Du fährst also immer mit der gesamten Familie und Hund zum Reifenwechseln? Oder aus welchen Grund kannst du die Rückbank nicht umlegen?;)

Leg einfach 2 Räder übereinander auf die Rücksitzbank, das geht und passt sogar bei der Limosine :-)

Ich fahre drei stehend, und ein Rad liegend auf der Rücksitzbank.

Zitat:

@heb66 schrieb am 23. November 2016 um 13:06:10 Uhr:

Ist schon krass, dass man seine Wechselräder mit einem anderen Fahrzeug oder mit Hänger zum Reifenmonteur bringen muss. Oder dann 2x fahren :-(

Gut, dafür bieten ja viele eine gebührenbehaftete Einlagerung an.

Man sollte sich halt vorher Gedanken darüber machen, und das passende Auto für seine Räder aussuchen :-P

Lasse meine Räder immer bei der Hinterhofwerkstatt in der Nähe wechseln.

Die Lagern die Räder für wenig Geld ein und machen diese vorher sogar noch sauber.

Zitat:

Du fährst also immer mit der gesamten Familie und Hund zum Reifenwechseln? Oder aus welchen Grund kannst du die Rückbank nicht umlegen?;)

Hm,

mir fallen mehrere Gründe ein:

- Mehraufwand durch Umbau und Rückbau

- keine Mitnahme von mehr als 1 weiteren Person möglich (man kann z.B. während der Mechaniker die Räder wechselt, mit der Familie shoppen gehen, ansonsten wäre eine separate Fahrt erforderlich)

- Dreck im Innenraum (gut, könnte man vielleicht eine Folie um den Reifen haben)

BTW: Hund habe ich nicht nur wegen dem Dreck keinen ;-)

Es reich, wenn man den einen Teil der Bank umklappt. Also kann man mit 3 Personen ohne Probleme fahren.

@heb66 schrieb am 23. November 2016 um 17:48:53 Uhr:

Zitat:

Du fährst also immer mit der gesamten Familie und Hund zum Reifenwechseln? Oder aus welchen Grund kannst du die Rückbank nicht umlegen?;)

Hm,

mir fallen mehrere Gründe ein:

- Mehraufwand durch Umbau und Rückbau

Also bitte, du musst die Rückbank nur Umlegen und nicht ausbauen (Mehraufwand von 30 Sek.)

Zitat:

- keine Mitnahme von mehr als 1 weiteren Person möglich (man kann z.B. während der Mechaniker die Räder wechselt, mit der Familie shoppen gehen, ansonsten wäre eine separate Fahrt erforderlich)

Siehe Kommentar von @Bartman. Allerdings scheint Flexibilität nicht deine Stärke zu sein. (siehe dein erster Punkt). Wie schaffst du es im übrigen mit der Familie in 15 Minuten shoppen zu gehen? Das dauert bei mir in der Regel deutlich länger (und das sogar ohne Kinder) ;)

Zitat:

- Dreck im Innenraum (gut, könnte man vielleicht eine Folie um den Reifen haben)

Da gibst du dir ja selbst die Antwort ....

Zitat:

BTW: Hund habe ich nicht nur wegen dem Dreck keinen ;-)

Zumindest wegen dem Dreck könntest du doch eine Folie drum machen, dann wäre das Problem zumindes schon gelöst ..... ;):D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Passen vier Kompletträder (Mischbereifung) in den Kofferraum eines Touring?