ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 1 Jahr alter 320d Touring M-Paket Estoril Blau Metallic

1 Jahr alter 320d Touring M-Paket Estoril Blau Metallic

BMW 3er F31
Themenstarteram 9. August 2015 um 16:14

Hallo,

nachdem ich nun schon seit ein paar Monaten nach einem passenden 320d als Ablöse für meinen E60 suche, habe ich einen tollen Touring gefunden: 320d Touring

Laut BMW Händler unfallfrei, tipp-topp, nichtraucher und BMW AG war Vorbesitzer (eventuell ein Vorführwagen, jedoch haben diese meist eine andere Ausstattung und Farbe...).

Fragen

1. Gibt es bei diesem Modell, Motorisierung und der Ausstattung irgendwelche Besonderheiten oder bekannte Probleme?

2. Ich denke der angebotene Preis ist schon ganz gut, jedoch liegt mein Budget eigentlich bei € 35.700,-. Was kann ich vom BMW Händler hier noch an Rabatt erwarten?

3. Wird sich die etwas markantere Farbe Estoril Blau Metallic beim Wiederverkauf eher positiv oder negativ auswirken? Ich habe bisher immer nur dezent Farben :-)

Ich freue mich über eure Anmerkungen und Tipps.

Vielen Dank

Felix

Ähnliche Themen
26 Antworten

Fahre selber seit 2,5 Jahren einen estorilen. Bisher nur positive Erfahrungen/Feedback gesammelt! Problem sehe ich nur darin, dass der Wagen nicht mal HiFi hat! Wenn dir das egal ist, ist die Ausstattung ok. Verhandel noch n Satz Winterreifen rein.

Viel Erfolg!

Edit: hattest du im E60 das HUD, dann wird es dir jetzt fehlen. MIR würde es fehlen!!

Das ist halt ein Gebrauchtwagen und keine Neukonfiguration, denke grundsätzlich kann man mit der Ausstattung gut leben. Was HIFI-mäßiges kann man ja nachrüsten und HUD brauchen nur die, die angefixt worden sind. ;) Eine Rückfahrkamera wäre auch noch nett gewesen.

Die Frage wäre meines Erachtens eher, ob das ein Vorführer war, wenn BMW Vorbesitzer ist.

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 9. August 2015 um 16:58:58 Uhr:

Das ist halt ein Gebrauchtwagen und keine Neukonfiguration, denke grundsätzlich kann man mit der Ausstattung gut leben. Was HIFI-mäßiges kann man ja nachrüsten und HUD brauchen nur die, die angefixt worden sind. ;) Eine Rückfahrkamera wäre auch noch nett gewesen.

Die Frage wäre meines Erachtens eher, ob das ein Vorführer war, wenn BMW Vorbesitzer ist.

Ich ging davon aus, dass es bei Gebrauchtwagen auch eine Auswahl an Fahrzeugen gibt. :rolleyes:;)

Außerdem fragt der TE explizit nach Problemen bzw Anmerkungen zur Ausstattung! :p;)

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. August 2015 um 17:06:09 Uhr:

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 9. August 2015 um 16:58:58 Uhr:

Das ist halt ein Gebrauchtwagen und keine Neukonfiguration, denke grundsätzlich kann man mit der Ausstattung gut leben. Was HIFI-mäßiges kann man ja nachrüsten und HUD brauchen nur die, die angefixt worden sind. ;) Eine Rückfahrkamera wäre auch noch nett gewesen.

Die Frage wäre meines Erachtens eher, ob das ein Vorführer war, wenn BMW Vorbesitzer ist.

Ich ging davon aus, dass es bei Gebrauchtwagen auch eine Auswahl an Fahrzeugen gibt. :rolleyes:;)

Außerdem fragt der TE explizit nach Problemen bzw Anmerkungen zur Ausstattung! :p;)

Ich sage ja nicht, dass Deine Anmerkungen falsch sind, sondern habe nur Deiner geschätzten Meinung noch meine hinzugefügt. :)

Natürlich gibt es eine Auswahl an Fahrzeugen, aber ich denke kaum, dass man das selbe Fahrzeug mit dem Alter und der Laufleistung auch mit HIFi und HUD findet. Von daher ist es immer eine Abwägungssache. Das ist eigentlich genau der Grund, warum ich keine Gebrauchtwagen mag.

Themenstarteram 9. August 2015 um 17:59

Mein E60 hat ein HUD, jedoch die "alte" Version und ehrlich gesagt habe ich dieses nie genutzt, daher besteht hier kein übergordneter Bedarf. Hifi wäre da schon interessanter, wobei ich auch mit dem Standard Radio und Musik genießen kann.

Mir wäre Schiebedach, Standheizung und Comfortzugang wichtiger, aber ich bin mit der Ausstattung schon zufrieden.

Die Vorführer sehen meiner Erfahrung nach meistens anders aus und sind auch anders ausgestattet, daher glaube ich nicht, dass es einer war - werde es aber erfahren. Was wäre wenn???

Kenne deinen Anspruch nicht, aber die Erfahrungen vieler besagen eher: Standard und Musik genießen ist eher nicht möglich bzw widerspricht sich.

Wenn dir das Gesamtpaket insgesamt zusagt, du mit manch mangelnder Ausstattung leben kannst, dann nimm ihn halt.

Da der Wagen auf die AG gelaufen ist, wird es sich um einen Dienstwagen handeln.

Bezüglich Nachlass wirst du mit Sachwerten besser fahren.

Die Lackierung sehe ich als unkritisch an, da sich hierfür immer Käufer finden.

Sollte dich die Klangkulisse nicht zufriedenstellen, könntest du den Alpine Nachrüstsatz verbauen oder direkt mit aushandeln.

am 9. August 2015 um 20:17

Adaptives Kurvenlicht und Panoramadach würden mir fehlen, vor allem ersteres.

Preislich sind die 320d ja höher angesiedelt, als unser kleiner 316i, darüber lässt sich halt ewig streiten.

Eventuell läuft er schon auf Winterreifen (ist jedenfalls bei Leihwagen üblich).

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 9. August 2015 um 16:58:58 Uhr:

Die Frage wäre meines Erachtens eher, ob das ein Vorführer war, wenn BMW Vorbesitzer ist.

Warum, ist hier mit speziellen Problemen zu rechnen? :p

am 9. August 2015 um 20:31

Jaein

Da wird der Wagen aber sicherlich mehr getreten als bei Schmitdchen Schleicher.

Vorführwagen werden nicht ein Jahr gehalten und seltenauf die AG zugelassen. Wird ein Poolfahrzeug und Dienstwagen gewesen sein.

Diese Sitze bzw. das Polster sind in meinen Augen der reinste Horror, grrr.

So gut wie jeder 3er in meinem Umkreis mit ähnlichen Daten hat diese Polstersitzkombination...

Klar, weil die Stoff Hexagon/Alcantara Kombination als kostenloser Bestandteil des Sportpakets eine feine Sache ist. :D

Geschmackssache: für mich der schönste Stoffbezug beim 3er und würde ich Leder jederzeit vorziehen.

Kann man aber leider nicht einzeln bestellen, genauso wenig wie estorilblau.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 1 Jahr alter 320d Touring M-Paket Estoril Blau Metallic