ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Panoramadach schließt nicht

Panoramadach schließt nicht

BMW X3 F25
Themenstarteram 15. Februar 2015 um 20:01

kaum scheint die Sonne stellt sich das nächste Problem ein. Schiebedach ausstellen mittels Knopfdruck funktioniert. Dann die Ernüchterung beim ersten Schließen....schließt und öffnet gleich wieder. Dann viel probiert incl. Wagen von außen verriegeln und längerer Druck auf das BMW Symbol auf der Fernbedienung. Dach schließt kurz und geht wieder auf. Bekomme das Dach nur geschlossen wenn ich den Innenhimmel zufahre....der stoppt dann kurz schließt das Dach und fährt dann weiter. Was kann das sein ?

Beste Antwort im Thema

Das Panoramadach gehört zu den Dingen, die BMW bei meinen Autos irgendwie nie auf die Reihe bekommen hat. Ich hatte es in meinen letzten 3 BMW´s, finde es auch sehr angenehm und geniesse die damit verbundenen Annehmlichkeiten. Aber jetzt kommt´s, ALLE 3 Dächer haben Zicken gemacht! Zwar war keines undicht aber sie haben geklappert bzw. geknarzt. Ich habe jedes Mal geflucht, "so eine Scheisse, das bestelle ich nie wieder" :) und hoffte dann kurz vor Toreschluss, dass es beim nächsten sicher besser wird. Von wegen :D Wobei ich zugeben muss, dass es im aktuellen F25 nur im Winter bzw. bei Frost "knarzt". In den beiden E91 hat es in der Mechanik geklappert, das war extrem nervig. Ich kann also jeden verstehen, der ähnliche Erfahrungen und somit darauf verzichtet hat.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Sollte mit neuem anlernen des Daches behoben sein.

Schiebedachschalter für Kippstellung drücken und gedrückt halten. Nach einiger Zeit fährt das Schiebedach alle Positionen an. Initialisierung ist abgeschlossen, wenn das Dach und der Schiebehimmel geschlossen sind und bleiben.

Genauso ist es, war bei meinem auch schon.

Manchmal muss man es auch 2-3 Mal wiederholen.

So ein Panodach kann einem aber auch den Nerv töten.

Hoffentlich fängt es nicht auch noch zu klappern an und wird undicht.

Genau wegen der Furcht vor solchen Fehlern habe ich schon beim X3 darauf verzichtet und bin froh darüber.

LG Horma

Nun ja, natürlich kann der Eine oder Andere auf das Panorama Dach verzichten. Habe ich auch, weil ich es im letzten Auto hatte und so gut wie nie genutzt habe.

Aber Erstens: Es wird angeboten und zwar nicht gerade für kleines Geld und Zweitens: gibt es eine Menge Autofahrer für die ein Panoramadach ein Must ist. Sei es weil sie das einfallende Licht schätzen oder eben das Semicabrio-Feeling im Sommer oder die Lüftungsstellung etc..

Was auch immer der Grund ist, es zu kaufen - Es muss !!! funktionieren, das ist die Mindesterwartung schlechthin!

Genau wie ein DDC oder ein HUD funktionieren müssen und zwar immer, nicht ab und zu. Alles Andere ist ein echter Reklamationsgrund.

Solange es also angeboten wird besteht die Lösung des Problems nicht darin, es nicht zu kaufen.

Ich bestelle das Dach immer mit, und zwar aus zwei Gründen.

1. weil meine Frau die Klimaanlage nicht ab kann.

2. Ich nehme immer M-Paket, dadurch ist es mir im Fzg. sonst zu dunkel.

Das Dach funktioniert auch super und klappern tut auch nichts.

Nur kann halt die Initialisierung verloren gehen, wenn z.B. der Strom unterbrochen war,

oder die Batterie zu schwach war.

Dann muss man es halt neu initialisieren. Steht sogar in der BA.

horma, Ich fahre schon seit über 40 Jahre BMW's mit Schiebedach, und es hat noch keines geleckt.

Da muss man keine Angst haben, geschwiegen Angst schüren.

Leute die über die Dächer schimpfen, sind meistens Leute die selber keins besitzen.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 12:49

So, erstmal ein großes Dankeschön für die schnelle Unterstützung. Werde ich heute Abend gleich mal probieren mit der Initialisierung und dann berichten.

Ein Panoramadach war immer Bestandteil bei meiner Autosuche. Habe bislang immer ein Sonnendach gehabt und möchte es auch niemals missen. Es bietet einfach eine besondere Helligkeit im Fahrzeug. Nun bin ich natürlich gespannt wie sich das Dach auf Dauer beim X3 macht. Klappern tut es schon mal nicht und in der Waschstraße war auch bislang alles trocken.

Zitat:

@habu01 schrieb am 15. Februar 2015 um 22:15:11 Uhr:

Ich bestelle das Dach immer mit, und zwar aus zwei Gründen.

1. weil meine Frau die Klimaanlage nicht ab kann.

2. Ich nehme immer M-Paket, dadurch ist es mir im Fzg. sonst zu dunkel.

Das Dach funktioniert auch super und klappern tut auch nichts.

Nur kann halt die Initialisierung verloren gehen, wenn z.B. der Strom unterbrochen war,

oder die Batterie zu schwach war.

Dann muss man es halt neu initialisieren. Steht sogar in der BA.

horma, Ich fahre schon seit über 40 Jahre BMW's mit Schiebedach, und es hat noch keines geleckt.

Da muss man keine Angst haben, geschwiegen Angst schüren.

Leute die über die Dächer schimpfen, sind meistens Leute die selber keins besitzen.

Entschuldige vielmals, aber was Du schreibst ist einfach nicht richtig. Ich hatte im vorigen X3 eines, und habe es weder im 530, noch im zweiten X3 wieder gekauft. Ich habe es nicht benutzt, und empfand die Nachteile für sehr störend: Eiskalt im Winter, brennheisses Glas im Sommer, bei geöffneter Abdeckung laut, ganz geöffnet noch lauter usw. Also unterstelle den Kritikern nicht Unkenntnisse oder Neid. Ich hatte eines und never ever.

Das Panoramadach gehört zu den Dingen, die BMW bei meinen Autos irgendwie nie auf die Reihe bekommen hat. Ich hatte es in meinen letzten 3 BMW´s, finde es auch sehr angenehm und geniesse die damit verbundenen Annehmlichkeiten. Aber jetzt kommt´s, ALLE 3 Dächer haben Zicken gemacht! Zwar war keines undicht aber sie haben geklappert bzw. geknarzt. Ich habe jedes Mal geflucht, "so eine Scheisse, das bestelle ich nie wieder" :) und hoffte dann kurz vor Toreschluss, dass es beim nächsten sicher besser wird. Von wegen :D Wobei ich zugeben muss, dass es im aktuellen F25 nur im Winter bzw. bei Frost "knarzt". In den beiden E91 hat es in der Mechanik geklappert, das war extrem nervig. Ich kann also jeden verstehen, der ähnliche Erfahrungen und somit darauf verzichtet hat.

Zitat:

@habu01 schrieb am 15. Februar 2015 um 22:15:11 Uhr:

Ich bestelle das Dach immer mit, und zwar aus zwei Gründen.

1. weil meine Frau die Klimaanlage nicht ab kann.

2. Ich nehme immer M-Paket, dadurch ist es mir im Fzg. sonst zu dunkel.

Das Dach funktioniert auch super und klappern tut auch nichts.

Nur kann halt die Initialisierung verloren gehen, wenn z.B. der Strom unterbrochen war,

oder die Batterie zu schwach war.

Dann muss man es halt neu initialisieren. Steht sogar in der BA.

horma, Ich fahre schon seit über 40 Jahre BMW's mit Schiebedach, und es hat noch keines geleckt.

Da muss man keine Angst haben, geschwiegen Angst schüren.

Leute die über die Dächer schimpfen, sind meistens Leute die selber keins besitzen.

KEINES BESITZT ist RICHTIG - Aber deshalb keines besitzt weil er KEINES HABEN WILL - NEIN NEIN NEIN - KEIN NEID - Ich brauche nämlich nicht neidisch zu sein. Weil wenn ich es haben hätte wollen, dann hätte ich es mir auch ganz sicher gekauft, da musst du dir um meine Liquidität keine Sorgen machen.

ABER - Nicht einmal wenn man es mir schenken würde, würde ich es nehmen.

LG Horma

Da hat aber einer schnell seinen eigenen Rechtschreibfehler korrigiert...:D:D:D

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 16. Februar 2015 um 16:40:27 Uhr:

Zitat:

@habu01 schrieb am 15. Februar 2015 um 22:15:11 Uhr:

Ich bestelle das Dach immer mit, und zwar aus zwei Gründen.

1. weil meine Frau die Klimaanlage nicht ab kann.

2. Ich nehme immer M-Paket, dadurch ist es mir im Fzg. sonst zu dunkel.

Das Dach funktioniert auch super und klappern tut auch nichts.

Nur kann halt die Initialisierung verloren gehen, wenn z.B. der Strom unterbrochen war,

oder die Batterie zu schwach war.

Dann muss man es halt neu initialisieren. Steht sogar in der BA.

horma, Ich fahre schon seit über 40 Jahre BMW's mit Schiebedach, und es hat noch keines geleckt.

Da muss man keine Angst haben, geschwiegen Angst schüren.

Leute die über die Dächer schimpfen, sind meistens Leute die selber keins besitzen.

Entschuldige vielmals, aber was Du schreibst ist einfach nicht richtig. Ich hatte im vorigen X3 eines, und habe es weder im 530, noch im zweiten X3 wieder gekauft. Ich habe es nicht benutzt, und empfand die Nachteile für sehr störend: Eiskalt im Winter, brennheisses Glas im Sommer, bei geöffneter Abdeckung laut, ganz geöffnet noch lauter usw. Also unterstelle den Kritikern nicht Unkenntnisse oder Neid. Ich hatte eines und never ever.

Ich habe Dir weder Neid noch Unkenntnis unterstellt.

Du hattest bis dato Dich noch gar nicht dazu geäußert.

Du musst Dir keine Schuhe anziehen, die Dir nicht passen.

Also lass bitte diese Unterstellungen.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 19:36

so, Initialisierung durchgeführt und voller Erfolg. Großes Dankeschön an Euch.

Wollte aber keine Panoramadach pro und contra Diskussion entfachen. Bin totaler Panoramadach Fan und hatte beim letzten "BMW" (Mini Cooper) auch eins, was eigentlich auch immer total zerrissen wurde in Bezug auf Qualität. Was soll ich sagen es hatte 8 Jahre anständig seine Dienste verrichtet und war nie undicht. Ich bin überzeugt, wer einen Mini 8 Jahre am Stück fährt, der weiß was Probleme sein können ;-)

Wenn jetzt noch jemand einen so tollen Tip für meinen anderen Beitrag hier im Forum hat, dann bin ich überglücklich und kann den tollen X3 noch mehr genießen.

Gruss aus HH

Also von Neid habe ich nichts gelesen, das hat wohl jemand reininterpretiert?

Seit BMW nur noch den vorderen Glasteil anhebbar macht finde ich es nicht mehr so interessant. Beim E70 waren noch beide Glasteile aufstellbar, im F25 hatte ich das auch erwartet. Aber da wird die Marge wohll zu klein inzwischen. ;)

Ob ich es wieder nehmen würde? Vermutlich eher nein, primär aber wegen des heftigen Aufpreises, dem höheren Fahrzeugschwerpunktes und der potenziellen Defentanfälligkeit. Aber schön schauts aus...

Sagt mal Leute...wie die kleinen Kinder...die allermeisten schreiben gute Beiträge und Tippfehler sind in Zeiten von oller ipad, iphone und anderer smartphone Tipperei auf Glasplatten normal. Spätestens wenn der Gugl meint das Wort heisst anders und es dann selbst ändert und versaut. Aber Agro sollte man nicht werden. Besser ab und an mal aussteigen und nix sagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen