ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Standheizung oder Panoramadach

Standheizung oder Panoramadach

BMW X3 F25
Themenstarteram 1. April 2014 um 15:40

Hallo zusammen,

stehe kurz vor der Bestellung eines X3 und habe aktuell noch 2 Fragen, die mich aktuell beschäftigen. Ich weiß es ist immer subjektives Empfinden, aber mich interessieren trotzdem Eure Meinungen:

1) Nehme ich einen (aus meiner Sicht) sehr gut ausgestatteten 30d oder einen ausreichend ausgestatteten 35d

2) Nehme ich die Standheizung oder das Panoramadach (würde nur beim 30d gelten, der 35d hätte weder noch)

Das Budget erweitern geht leider nicht aus verschiedenen Gründen.

Freue mich über Eure Meinungen

Mugatu

Hier noch die jeweiligen Konfigurationen:

30d:

schwarz

leder mokka

20"M LM Doppelspeiche 310

M-Paket

Navigationspaket Connected Drive

DDC

PDC

HUD

Klimaautomatik

Standheizung ODER Panoramadach

Sonnenschutzverglasung

Xenon

Hifi-Lautsprecher

35d:

schwarz

leder mokka

18" M LM-Räder Sternspeiche 368 M

M-Paket

Navigationspaket Connected Drive

DDC

PDC

HUD

Klimaautomatik (Serie)

Elektrische Sitze (Serie)

Sonnenschutzverglasung

Xenon

Beste Antwort im Thema

Ich habe das Panoramadach, und verwende es kaum. Der Nächste hat es nicht mehr. Offen ist es laut, und die Sonne knallt auf Hirn. Im Winter ist das Glas eiskalt und es scheppert. Nein, Danke.

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Habe auch lange überlegt, ob ich mir die Standheizung und/oder das Panorama-Dach für meinen 35d bestellen soll und habe mich dann (aktuell ;)) gegen die Standheizung entschieden.

Grund:

Das Panorama-Dach kann ich ganzjährig nutzen (Belichtung, Lüftung usw.), kleiner Nachteil - eventuelles "klappern" bei einigen Usern. Optisch gefällt mir das Panoramadach recht gut und wertet den Innenraum nach meiner Meinung auf.

Die Standheizung "braucht" man als Garagenparker nur wenige Male ich Jahr wirklich, außer man ist vielleicht noch aktiver Wintersportler. Ob die Standlüftung im Sommer wirklich einen Vorteil bringt, kann ich mir nicht so recht vorstellen.

 

Zitat:

Original geschrieben von 748ducati

Habe auch lange überlegt, ob ich mir die Standheizung und/oder das Panorama-Dach für meinen 35d bestellen soll und habe mich dann (aktuell ;)) gegen die Standheizung entschieden.

Grund:

Das Panorama-Dach kann ich ganzjährig nutzen (Belichtung, Lüftung usw.), kleiner Nachteil - eventuelles "klappern" bei einigen Usern. Optisch gefällt mir das Panoramadach recht gut und wertet den Innenraum nach meiner Meinung auf.

Die Standheizung "braucht" man als Garagenparker nur wenige Male ich Jahr wirklich, außer man ist vielleicht noch aktiver Wintersportler. Ob die Standlüftung im Sommer wirklich einen Vorteil bringt, kann ich mir nicht so recht vorstellen.

...ja, als Garagenparker. Und wenn Draußenparker? Bei uns ist die Garage bereits besetzt, ich muss draußen parken :(

Stehe daher momentan für meinen Neuen vor derselben Entscheidung: Dach oder Standheizung. Oder beides oder gar nix...

Im 5er habe ich die SH - und mache im Winterhalbjahr regen Gebrauch davon.

Ein SUV mit den Händen von Eis und Schnee zu befreien, ist kein Spaß und kann in einem strengen Winter nerven. Andererseits ist man ja auch kein Mädchen ... :)

Bin dennoch unentschlossen.

SH statt PD - habe beides nicht - würde beides nehmen - aber wenn nur eins, dann lieber warm im Dunkeln als kalt im Hellen. Hatte SH im den drei Vorgängern des Xdry - war immer eine Freude im warmen Auto.

Habe aber IMO auch einen kleinen Vorteil in der Garage stehen - ab heute darf ich wieder Cabbi fahren - da hab ich genug Luft und Licht ;)

Gruß aus EN

sollte ja einfach sein. Mir würde der 3.0 genügen und wenn du keine Garage hast, würde ich die SH nehmen.

Ich würde lieber auf die 20"M LM Doppelspeiche 310 verzichten, und die 19 Zöller ordern, dann SH und PD bestellen.

Nicht das Du mich falsch verstehst, ich finde 20“ goil ;-) hab selber bei der Bestellung lange überlegt. Bin aber zu dem Entschluss gekommen das ich den Runflat-Mist auf 20“ nicht haben will. Das Upgrade kann man auch später nachholen.

zb. das, ohne Runflat

Img-1787

Fahre aktuell den X3 mit Schiebedach. Beim Wechsel auf den X3 LCI hab ich das jetzt weggelassen und dafür Standheizung gewählt. Das Schiebedach hab ich einfach zu selten benutzt. (Muss fairerweise noch sagen, dass ich nebenher ein Cabi hab..). Insofern wär für mich die Wahl klar.

Bei der Motorenwahl kann ich dir nicht helfen. Hatte den X3 drei Jahre als 30D und war so weit zufrieden. Wechsle nun aber auf 35i - aus Freude am Fahren und Lust an der Abwechslung. Zudem ist hier in CH der 35i seltsamerweise günstig eingepreist verglichen mit 35D.

Schiebedach weil der Diesel so schnell aufheizt, dass es nach ein paar Minuten warm wird. Gegen Eis und Schnee helfen Abdeckung der Scheiben von aussen und Besen mit langem Stiel oder eine Stoffgarage fuer die paar mal wo Schnee liegt - lieber Licht und Luft durch Panoramadach - zudem kann man eine Standheizung nachrüsten, was beim Panoramadach unmöglich ist :-)

Deine 30d Konfiguration liest sich besser. HiFi-Lautsprecher müssen mindestens sein. Und statt des HUD würde ich Standheizung UND das Dach nehmen. HUD ist nur Spielkram in meinen Augen.

Das Panoramadach ist geil, bringt viel Licht und angenehme frische Belüftung auch bei schnellem fahren. Die Standheizung hat den Vorteil, dass du sogar per App diese aktivieren kannst und auch die Klima vorher per App aktivieren kannst (Standlüften). Wenn der im Winter nicht in der Garage steht, nimm Standheizung. Außer dich stört ein kaltes Auto nicht so, dann nehme das Dach, damit hast du mehr Freude.

Ich habe beides bestellt (Allerdings nur mit 20i)

am 2. April 2014 um 16:03

Zitat:

Original geschrieben von The Taog

Deine 30d Konfiguration liest sich besser. HiFi-Lautsprecher müssen mindestens sein. Und statt des HUD würde ich Standheizung UND das Dach nehmen. HUD ist nur Spielkram in meinen Augen.

Das Panoramadach ist geil, bringt viel Licht und angenehme frische Belüftung auch bei schnellem fahren. Die Standheizung hat den Vorteil, dass du sogar per App diese aktivieren kannst und auch die Klima vorher per App aktivieren kannst (Standlüften). Wenn der im Winter nicht in der Garage steht, nimm Standheizung. Außer dich stört ein kaltes Auto nicht so, dann nehme das Dach, damit hast du mehr Freude.

Ich habe beides bestellt (Allerdings nur mit 20i)

So sind die Unterschiede

HUD ist Pflicht - selten so Tolles erlebt

Standheizung in den Alpen oder für Laternenparker Pflicht

PD - nette Spielerei - Auto hat doch Klima

Ich habe alles und bin zufrieden damit inkl. 313hp :)

Zitat:

Original geschrieben von x3-f25-35d-m

... PD - nette Spielerei - Auto hat doch Klima ...

Diese Aussage lässt ausser Acht, dass es Leute gibt, die bevorzugen ein lichtdurchflutetes Intérieur und finden ein anthrazit-farbigen Dachhimmel zu düster - speziell in Kombi mit schwarzem Leder! (Kommt auch noch eine tief-schwarze Wagenfarbe dazu, dann ist der Sarg ist komplett ... :D )

Ich oute mich zu dieser Einstellung, weshalb mein (tiefseeblauer) X3 mit PD und Stoff/Leder Oyster/Schwarz ausgerüstet ist. Würde dies wieder so bestellen.

Kommt also drauf an, welche Vorlieben der TE hat.

Gruss peppino1

Panoramadach ist seines Preises würdig. Ein absoluets Must-Have.

Wie einer bereits schrieb, Standheizung kann man ja noch nachrüsten, PD dagegen nicht.

Zitat:

Original geschrieben von The Taog

 

HUD ist nur Spielkram in meinen Augen.

Das dachte ich auch, habe es beim Neuen dennoch mitbestellt. Und was soll ich sagen/schreiben:

Ich bin begeistert. Das vollfarbige HUD ist, vor allem in Kombination mit der Speed Limit Info, wirklich klasse und von „Spielkram“ meilenweit entfernt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen