ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ölwechsel am 328i

Ölwechsel am 328i

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:28

Hey Leute estern habe ich nen Ölwechsel gemacht und zwar habe ich ein 5w30 rein!

jetzt meinte ein bekannter wie ich sowas machen könnte das öl hat fast keine schmierung und ich werd schon sehen was ich davon habe!

ist an dieser sache was dran?

Beste Antwort im Thema

Echt traurig, dass so ein schöner und geiler M52-Motor misshandelt wird.

BMW_Verrückter

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

hat die brühe ne bmw freigabe die du rein gekippt hast?

wenn ja, dann passiert nix und dein kumpel hat von der materie soviel ahnung wie ne kuh vom seiltanzen!!

wenns keine freigabe hat... pechfür dich^^ hättest vorher lesen sollen was drauf steht ;)

gruss alex

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:41

also hab im internet mal gelesen das das 5w30 schon geht für den motor nur ob jetzt genau der hersteller dieses öls das auch so sieht weiß ich nicht!

leute ihr müsst doch schon vorher schauen was ihr da rein kippt :rolleyes:

was wars für eins? weisst du die GENAUE bezeichnung??

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:43

ne weiß nur das es ein blauer 20l kanister war könnte aral geweßen sein

du willst mich verar...en oder?? weisst was, nimm am besten salatöl!! da issas egal welcher hersteller..

aus dem grund isses meiner meinung nach besser wenn man die pfoten von autos lässt wenn man keine ahnung davon hat..

sag mir jetzt nicht ihr seit erfahrene schrauber, wer einen ölwechsel derart planlos vonstatten laufen lässt sollte besser nichtmal reifen umstecken!!!!

Hast Du das Öl echt nur gekauft weil's in so einem schönen blauen Kanister war?

Ich brech zusammen :D :D :D

Schau mal auf's Öl drauf - wenn es die BMW Longlife 01 oder 04 erfüllt, ist es gut genug.

Und solange Du nicht auf der Rennstrecke unterwegs bist, kannste mit dem 5W-30 auch fahren, ist halt die Standard-Viskosität.

Es gibt bessere Öle mit breiterem Viskositätsband, also beim Motorstart dünner und bei heißem Motor dicker als Deines ... (0W-40)

Gruß, Frank

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:50

um das gehts doch garnet...

ich hab den ölwechsel in der werkstatt meiner fima gemacht.. und der meister hat gemeint ich soll das nehmen so hatten die nix da auser für lkw und so.. naja und dann hab ich halt das rein!

kanns denn so schädlich für den motor sein?

wir haben auch manchmal kühlerfrostschutz in blauen 20l kanistern.. wer weiss ob er nicht so einen erwischt hat..

technsich denke ich auch nicht das es dem motor schaden wird.. aber........ wi kann man nur so drauf sein und irgendwas rein schütten und nicht wissen was :D

Themenstarteram 21. Januar 2012 um 16:53

naja ich der wird schon wissen was er mir gegeben hat!

kann am montag mal fragen was für ein öl das genau war!

Echt traurig, dass so ein schöner und geiler M52-Motor misshandelt wird.

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von lncognito

Schau mal auf's Öl drauf - wenn es die BMW Longlife 01 oder 04 erfüllt, ist es gut genug.

Beim 328i langt auch Longlife-98

Die Öle müssen die BMW freigabe haben LL01 ,LL04 usw. Wer einen BMW fährt sollte am Öl nicht sparen.

Auf dem Kanister muss ja auch ein aufdruck sein und die freigabe.

Hier als Tipp

http://www.liqui-moly.de/liquimoly/web.nsf/id/pa_oelwegweiser.html

Themenstarteram 22. Januar 2012 um 16:07

das hat doch wohl nichts mit misshandeln zu tun...

ich meine wenn die viskosität freigegeben is dann sollte es doch normal egal sein ob das öl von shell aral oder sonst was kommt...

und der in der werkstatt hat zu mir gesagt ich soll das nehmen.... der wird mir net altöl oder so gegeben haben... sonst wär er ja kein meister...

das ihr alle euren frieden habt schau ich morgen nach welches öl es genau war...

Ob ein Öl eine bestimmte Freigabe kriegt, hängt nicht von der Viskosität ab.

Du kannst also nicht sagen es ist freigegeben, wenn du nur die Viskosität kennst.

Es gibt

API / ACEA

BMW

Mercedes

VW

usw...

oder zB BMW Spezialölfreigabe

Hier muss mindestens LongLife98 stehen, ansonsten hat es keine Freigabe für deinen Motor.

Sollte aber genau so in deinem Handbuch drinstehen, welches wahrscheinlich im Handschuhfach verstaubt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen