ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Ölkontrollleuchte geht ständig an

Ölkontrollleuchte geht ständig an

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 20:15

Hallo,

ich hab da ein kleines Problem mit meinem TT, wollte fragen ob jemand schon mal von diesem Problem gehört hat oder es selbst gehabt hat. Sobald der Motor richtig warm ist( so ab 20 km Fahrtstrecke) leuchtet und hupt meinme Ölkontrollleuchte, aber nur wenn ich vor einer Ampel oder einer Kreuzung anhalten bzw. sehr langsam fahren muss. Sobald ich schneller unterwegs bin gibts kein Problem. Der Ölstand ist natürlich in Ordnung. Das nervt tierisch und man hat ein mega schlechtes Gewissen , das irgendetwas faul ist wenn einen die Kontrollleuchte anhupt.

Danke im Vorraus für eure Antworten

P.S:Ist das mit der Temperaturanzeige eigentlich eine TT- Macke, hab ich schon so oft gelesen. Hat meiner auch: mal da, mal weg, mal da, mal weg,

Echt zum kotzen!!

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 12. Juli 2006 um 22:13

Gruß.

Lass mal den Öldruck checken von ner Werkstatt.

Und den Öldruckschalter.

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 10:05

Hab den Öldruckschalter heute tauschen lassen, mal schauen ob es etwas gebracht hat, werde weiter Bericht erstatten

MfG Karsten

Haste den Öldruck messen lassen bevor du den Schalter gewechselt hast? Also bei mir waren es damals genau die gleichen Symptome wie bei dir (an der Ampel, Kreuzung ranfahren, usw.)

Bei mir war es die Ölpumpe. Die Pumpe hatte mich damals so an die 130 € gekostet. Der Einbau wäre aber allerdings mit 350€ zu Buche geschlagen. Naja das lag hauptsächlich daran das beim A6 die Ölwanne über der Vorderachse liegt, und somit die VA runter musste. Habs dann lieber selbst gemacht :) Aber beim TT gehts leichter ;)

MfG Mursi

Themenstarteram 17. Juli 2006 um 23:34

So, jetzt habe ich ein ganz fettes Problem!!!

Nach dem Tausch des Öldruckschalters heute ging alles ca. 30 km gut und jetzt läuft mein TT quasi gar nicht mehr. Er hört sich an wie ein alter vw Käfer, hat überhaupt keine Power mehr und der ganze Wagen wackelt beim Tritt aufs Gaspedal, weil der ganze Motor irgendwie eiert, es stinkt nach verbranntem Gummi und ich höre Tropfgereäusche im Motorraum, konnte allerdings in der Dunkelheit nicht mehr feststellen vorher es kam, weil es auch nach ca. zwei Minuten weg war. Der neue Schalter ist es aber nicht, der sitzt fest drin. Brauche unbedingt Hilfe, kann ich damit morgen noch zur Werkstatt fahren????

Danke im Vorraus

des hört sich absolut übel an!!!!

Wenn es nicht der öldruckschalter war ,hast du evtl ein sehr großes Problem, ich würde den Motor nicht einmal mehr anlassen!!!

ich will ja nichts böses behaupten ,aber evtl hast du schon nen Motorschaden!!

nachdem bei mir letztes Jahr die gleichen Symptome auftraten ,hab ich den Öldruckschalter wechseln lassen,und mir gleich ne Öldruckanzeige verbaut !!

Und die steht schön zwischen 3 und 5 Bar;-))

Wünsch dir echt alles Gute!!

mfg basti

am 18. Juli 2006 um 8:31

@pocket-viewer

Grundsätzlich gilt wenn die Ölkontrollleuchte angeht: Sofort Motor abstellen und Ölstand kontrollieren. Wenn dieser o.k. ist: Auf gar keinen Fall weiterfahren. Werkstatt oder ADAC anrufen und Fahrzeug abschleppen lassen. Ohne Öldruck kann der ganze Motor kaputt gehen und zwar sehr schnell.

Das steht ganz fett in jeder Bedienungsanleitung.

Ich schätze mal, dass das eine sehr kostspielige Angelegenheit für Dich werden dürfte.

 

Gruß

Spinne

@ pocket-viewer: Was kam nun dabei raus?

ich glaub er hat was anderes zu tun ,alz zu schreiben;-))

war nur spaaß !! ich drück dir die Daumen ,dass es nix schlimmes ist!!!!

mfg basti

Themenstarteram 21. Juli 2006 um 10:10

Moinsen,

mein TT ist noch unter der Lebenden (Hallelujah). Es hatten sich "lediglich" zwei Stabzündspulen verabschiedet, der Wagen lief also nur noch auf zwei Pötten. Der Gummigestank kam daher , das der Mechaniker morgens einen Schraubendreher im Motrraum vergessen hat und dessen Griff geschmolzen war (saubere Arbeit) und das Tropfgeräusch kam aus dem Motorblock oder ich habs mir eingebildet, war also nichts tragisches. Warum allerdings gleich zwei ZS gleichzeitig kaputt gehen ist mir ein Rätsel.

Anbei noch eine weitere Frage:

Ein bekannter TT-Fahrer von mir hat mir erzählt das er immer nur Super tankt. Was sollte man denn am besten tanken, kann man dadurch dem Motor irgendwie schädigen wenn man kein Super Plus oder V-Power tankt. Bei den heutigen Spritpreisen eine interressante FRage finde ich!!

MfG Karsten

na zum Glück!!

Gute Werkstatt:D

Tanke Super+ und dein Motor wirds dir danken!!

die paar cent sind nichts gegen einen Motorschaden!!

mfg basti

am 21. Juli 2006 um 10:33

Zitat:

Original geschrieben von pocket-viewer

Moinsen,

mein TT ist noch unter der Lebenden (Hallelujah). Es hatten sich "lediglich" zwei Stabzündspulen verabschiedet, der Wagen lief also nur noch auf zwei Pötten. Der Gummigestank kam daher , das der Mechaniker morgens einen Schraubendreher im Motrraum vergessen hat und dessen Griff geschmolzen war (saubere Arbeit) und das Tropfgeräusch kam aus dem Motorblock oder ich habs mir eingebildet, war also nichts tragisches. Warum allerdings gleich zwei ZS gleichzeitig kaputt gehen ist mir ein Rätsel.

Anbei noch eine weitere Frage:

Ein bekannter TT-Fahrer von mir hat mir erzählt das er immer nur Super tankt. Was sollte man denn am besten tanken, kann man dadurch dem Motor irgendwie schädigen wenn man kein Super Plus oder V-Power tankt. Bei den heutigen Spritpreisen eine interressante FRage finde ich!!

MfG Karsten

und was hat das jetzt mit der Ölkontrollanzeige zu tun?

Wurde der Öldruck mal gemessen?

Themenstarteram 21. Juli 2006 um 10:40

Hat da natürlich nix mit zu tun. Das Problem mit der Ölkontrollleuchte ist nach dem Tausch des Schalters bisher noch nicht wieder aufgetreten.

MfG

am 21. Juli 2006 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von pocket-viewer

Hat da natürlich nix mit zu tun. Das Problem mit der Ölkontrollleuchte ist nach dem Tausch des Schalters bisher noch nicht wieder aufgetreten.

MfG

Ich würde den Öldruck sicherheitshalber prüfen lassen. Die Folgen eines zu geringen Öldrucks sind ja oben schon aufgeführt.

oder ne Öldruck anzeige einbauen;-)) hhöhöhöhö

Kommt sogar glaub isch billiger :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Ölkontrollleuchte geht ständig an