ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Octavia RS Konfi

Octavia RS Konfi

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 6. November 2013 um 12:49

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug für nächstes Jahr, dabei kommt für mich auch der Octavia in Betracht. Zu einigen Ausstattungen hätte ich noch Fragen:

- Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Green tec RS

- Race-Blau

- Lederausstattung RS-Schwarz mir grauen Ziernähten

- Abnehmbare Anhängerkupplung

- Aschenbecher vorn/hinten

- Ablage Plus

- beheizbare äußere Rücksitze

- Canton Soundsystem

- Dachreling eloxiert

- elektrische Heckklappe (gibt es eine Fernentriegelung in der Fahrertür o.ä.?)

- Panoramaschiebedach

- Fahrprofilauswahl inkl. Soundgenerator

- Fernlichtassistent

- Gepäcknetztrennwand

- Infotainmentpaket Columbus (sind die Daten gleich zum Discover Pro bei VW? Also u.a. 64 GB SSD + 3 Jahre Kartenupdates kostenlos?)

- 18" Gemini Silber

- Nebelscheinwerfer (normale Halogenlampen oder LED?)

- Parksensoren vorne

- Proaktiver Insassenschutz inkl. Seitenairbags hinten

- Standheizung (Kommt im Prospekt nicht vor, im Konfi aber auswählbar. Erst seit kurzem?)

- Sunset

Gibt es beim Octavia kein adaptives Fahrwerk à la DCC?

Ist die Innenraumbeleuchtung in LED ausgeführt?

Ist die Umfeldbeleuchtung unter den Außenspieglen (Boardingspots) mit LEDs ausgerüstet?

Habt ihr sonst noch Anmerkungen oder Tipps zu meiner Konfi?

Danke!

 

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von BossHoss82

Mich würden mal Fotos von Usern mit neuem RS interessieren. :)

Bitteschön...

+4
97 weitere Antworten
Ähnliche Themen
97 Antworten

Zitat:

- elektrische Heckklappe (gibt es eine Fernentriegelung in der Fahrertür o.ä.?)

nicht in der Fahrertür, aber es gibt eine Taste hinter'm Schalthebel; kann man

hier ganz gut sehen.

Zitat:

Gibt es beim Octavia kein adaptives Fahrwerk à la DCC?

Ist die Innenraumbeleuchtung in LED ausgeführt?

Ist die Umfeldbeleuchtung unter den Außenspieglen (Boardingspots) mit LEDs ausgerüstet?

- das adaptive Fahrwerk wird m.W. bei Skoda nicht angeboten und VW vorbehalten.

- Innenraumbeleuchtung und Boardingspots sind nicht mit LEDs ausgerüstet; viele Leuchten kannst Du aber sehr einfach in Eigenregie umbauen. Habe selber die Kofferraumbeleuchtung getauscht. Das hat gerade mal 2 Minuten gedauert. Bei den Boardingspots dauert es sicher ein wenig länger und ist nicht so einfach. In der Skoda Community gibt's dazu auch Beiträge und Anleitungen.

Für den Umbau der Innenraumbeleuchtung auf LED gibt es auch schon Set`s für ein paar €.

http://ledoli.de/.../LED-Innenraumbeleuchtung-Skoda-Octavia-5E.html

Die Standheizung ist tatsächlich erst seit kurzem verfügbar und vermutlich deswegen nicht im Prospekt.

Die Nebelscheinwerfer sind keine LED.

Das Columbis ist das große Navi mit Festplatte, DVD usw. Vermutlich das gegenstück zum VW welches du meinst. Mit den Updates das kann ich dir leider nicht sagen.

Das DCC bleibt wie schon erwähnt Skoda vergönnt. Warum auch immer. KW bietet eine Variante zum nachrüsten an. Bin ich selbst schon in einem 1er BMW gefahren. Gefällt mir sehr!

http://www.kwsuspensions.de/kw/info/kw_ddc/

 

Wenn du Tiefschwarze scheiben haben möchtest spar dir das Sunset und lass dir die scheiben später mit Folie tönen. Die Sunset scheiben sind jetzt nicht so Dunkel. Habs bei mir auch mit drin, aber hatte mir mehr erwartet. Beim O2 waren sie Dunkler und beim O2 gabs auch noch die Doppelten Sonnenblenden. Die sind beim O3 nicht mehr vorhanden. Alles andere ist wohl geschmackssache. Ich würd z.B. die Gemini in Anthrazit nehmen. Gefallen mir besser.

Zum Columbus Update:

http://www.navigation.com/.../...PEY2pf3d1HNrtdy8Ft2tYnHKhOkT-0a-x?...

schöne Konfig, hab gestern auch im O3 RS gesessen. :) Ist echt ein schönes Auto, war positiv überrascht (als noch Audifahrer ;-) )

Hast du was zu den Lieferzeiten gehört? Ich bin gestern fast vom Stuhl gekippt als die Verkäuferin mir sagte, der RS hat Lieferzeiten von 6-8 Monanten im Moment O.O ... damit war er leider raus als Leasingfahrzeug, so lange will ich nicht warten.

PS: Warum es das DCC nicht beim O3 gibt wundert mich auch, sogar der Seat Leon hat es.. Sehr Schade! Hab im Moment den G7 GTD zum testen und finde den Motor und das FW echt super.

In anderen Foren liesst man sogar was von einem Bestellstopp für den RS. Skoda wurde anscheint völlig überrant mit bestellungen des RS. 1/3 der bestellten Octavias sollen wohl RS sein. Ich hatte meinen relativ früh im Juli bestellt und hatte ihn nach 12 Wochen. Aber aktuell scheint 6-8 Monate standard zu sein, je nach Ausstattung.

Wenn ein Fahrzeug schnell benötigt wird empfehle ich bei verschiedenen Händlern zu schauen was die auf dem Hof haben. Viele Händler habe gleich mehrere RS auf Lager.

Themenstarteram 8. November 2013 um 10:01

Zitat:

Original geschrieben von d_ozi

nicht in der Fahrertür, aber es gibt eine Taste hinter'm Schalthebel; kann man

hier ganz gut sehen.

Super gelöst! Das gefällt mir noch besser als in der Fahrertür. (So kann auch der Beifahrer die Heckklappe öffnen)

Von den langen Lieferzeiten wusste ich noch nichts, ich weiß allerdings auch noch nicht genau wann ich bestelle(n) (muss). Ich denke mal irgendwann im Frühjahr.

Meine Alternative wäre auch der Golf VII GTD. Was ich beim Octavia super finde ist das man einfach viel Auto für einen (relativ) schmalen Kurs bekkommt.

Klar einige Ausstattungen wie das DCC oder die Verkehrszeichenerkennung gibts nicht aber dafür gibts (im Gegensatz zum Golf) z.B. beheizbare Sitze hinten! Ist natürlich kein wichtiges Detail, aber ich finde es super und würde es immer wieder haben wollen! Genauso ist DAB+ im großen Navi schon inkludiert während VW dafür nochmal extra die Hand aufhält.

Was ich etwas schade finde ist dass man in den (Online-)Prospekten bei Skoda nicht so gut informiert wird. Im GTD Katalog steht z.B. genau drin was das große Navi für Funktionen bzw. Features enthält.

Ich habe auch schon diverse Mittelklasse Fahrzeuge (u.a. A4 2.0 TDI, 320d und Passat) konfiguriert, aber da liege ich mit (m)einer Wunschkonfi gleichmal >10T€ über dem GTD.:eek:

Naja, mal schauen was ich so bestellen darf, dann bin ich aber schonmal vorbereitet und weiß was ich will!

Danke an alle für die Antworten/Infos!

Ein weiterer Vorteil vom RS dem GTD gegenüber ist für mich auch das es den RS als Kombi gibt. Brauche den Platz einfach. Hatte mir den GTD auch angeschaut, aber da war ich halt auch gleich 3000€ teurer bei gleicher Ausstattung. Und beim RS hab ich viel mehr Auto fürs Geld.

Die Verkehrszeichenerkennung gibt es auch beim RS. Da ist dann aber das Columbus soweit mir bekannt Pflicht. Das DAB+ gibts auch beim kleinen Navi (Amundsen) und glaub auch beim Bolero.

Da hast du recht, der O3 RS ist im Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht zu schlagen. Da ich aktuell auch einen A4 Avant habe, wäre es ein bezahlbarer Nachfolger gewesen. A4 und 3er sind bei gleicher Ausstattung locker 12-15k teurer...

Ich hab mir ein Budget von 45k gesetzt und hätte gern wieder einen (Premium)Kombi genommen. Aber da ist einfach kein 3er oder A4 drin als Leasingfahrzeug drin, zumindest nicht, wenn man etwas Ausstattung haben möchte. Eine Klasse tiefer (GTD,A3,120dA usw.) geht es dann wieder.

Aber zurück zum Thema :-)

Die Verkehrszeichenerkennung ist ein nettes Feature, funktioniert auch bei Nacht recht gut. Allerdings hab ich beim GTD leichte Darstellungsprobleme. Wenn z.B. Überholverbot und eine Geschwindigkeitsbegrenzung gescant werden, versucht er beides anzuzeigen, aber die Schilder sind überlappend und somit das hintere nicht lesbar. Keine Ahnung ob das eine Einstellungssache ist!? Beim BMW sind die Zeichen nebeneinander im KI...

Was ich beim O3 auch Schade finde, dass es das aufpreispflichtige RTTI zum großen Navi nicht gibt. Oder habe ich das bloß überlesen?

Ich finde die konfi ganz gut - ich selbst habe letzte Woche auch einen O3 RS (Benziner DSG) bestellt - habe jeden Hacken gesetzt bis auf "Anhängerkupplung" und kam auf knapp 40 T ! gleichzeitig hatte ich einen A4 Avant im Auge - laut Konfiguration mit gleicher Ausstattung 54 t Euro! Das wars mir am Ende dann nicht wert...

Lediglich die Lieferzeit bis Ende Februar/Anfang März nervt mich ein bisschen!

LG Daywalker

Themenstarteram 8. November 2013 um 12:50

Ich hatte das DCC im Golf VI R und fand es auch super! Habe ja derzeit einen A4 B7 mit S-Line Fahrwerk und das ist doch schon recht straff, gerade auf der BAB würde ich manchmal gerne mal auf Comfort stellen.^^

Aber ich käme bestimmt auch ohne zurecht.;)

Wenn wir jetzt noch ein Wuschkonzert veranstalten würden, dann wäre mein Wunsch dass es beide (also GTD und Octavia RS) mit einem 2.0 TDI mit Registeraufladung (à la 125d) und Allrad gäbe!

Leider nur Wunschkonzert...:(

In Deinem Wunschkonzert müsste aber das Getriebe angepasst werden und das wäre mein Wunschkonzert, denn das DSG lässt den Wagen bei 180-210 km/h schon sehr hoch drehen - da spart ein 120d durch eine 8 Gang Autmatik bares Geld.

Interessant (bei den gänzen Wünschen) ist im Übrigen, dass der 120d und 320d wohl abgeregelt sind und nicht frei laufen. (siehe BMW Forum)

Generell stand ich zum Schluss auch vor dem Entscheid

GTD vs. O3 RS

Der GTD ist besser verarbeitet und hat eine kürzere Wartezeit. Das Fahrwerk hätte ich da auch mitbestellt.

Der O3 hat einen etwas längeren Radstand und halt nen größeren Kofferaum.

Mogelpackungen sind bei beiden Kfz vorhanden. Das Panoramadach im Golf ist von außen schön groß, von Ihnnen m.E. recht klein. Beim O3 sind die Auspuffblenden absolute Blender...aber was soll´s.

Meine Konfiguration liegt knapp über 40 tsd...

Ich hatte wegen der nicht bestellbaren Standheizung schon vor gut 3 Wochen bei Skoda angefragt

Mir wurde gesagt das sie kommt und ich mit einer Bestellung noch warten soll

Es wäre auch nicht klar ob eine Nachrüstung möglich wäre

Auf 3000.- günstiger wie der GTD komme ich nicht,bei mir kommt ungefähr das Gleiche heraus...

Themenstarteram 11. November 2013 um 7:50

In meinem Wunschkonzert wäre dann auch ein 7-Gang DSG verbaut.:) (z.B. vom RS3, ggf. mit Anpassung der Gänge, aber das max. Drehmoment sollte ja dann passen.)

3k€ liegen bei mir auch nicht dazwischen, eher so 1,5k€ da im Konfi des GTD schon 17" Winterräder inbegriffen sind.)

Deine Antwort
Ähnliche Themen