ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Neues Kombiinsturment - KM-Stand bei 0

Neues Kombiinsturment - KM-Stand bei 0

Themenstarteram 5. April 2004 um 22:53

Habe ein neues Kombiinsturment auf Garantie bekommen.

Der Kilometerstand war vorher bei ca. 3000 jetzt wieder bei 0. Die Werkstatt sagt, man kann das nicht umstellen

Mir ist es ja im Großen und Ganzen egal, aber man kann doch mit den "Laptops" das System anzapfen und da wird sicherlich auch der Kilometerstand penibel festgehalten.

Wie weit ist die elektronische "Protokollierung" im TT Bj. 3/2001 fortgeschritten?

Was würdet ihr machen?

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 5. April 2004 um 23:00

also bei den 2001er weiss ich nicht genau, denke jedoch nicht das man das nachvolziehen kann.

Bei den neueren Merzedes und BMW oder A8 wird der KM stand an mehreren Orten gespeichert aber beim TT nicht.

Da kannst du auch mit einem Laptop nicht viel herausfinden...

Bis doch froh ;-) 3000km weniger auf dem bucjel ist doch gut :-)

gruss

Themenstarteram 5. April 2004 um 23:10

Ja, aber wenn dann mal wer nachsieht, die Kilometer nicht übereinstimmen und ich Privat verkauft habe, kann er mich verklagen.

Oder eine Werkstatt macht eine Kaufüberprüfung und sieht das die KM-Stände nicht übereinstimmen...

Ist das definitiv, dass die KM-Leistung nur einmal abgespeichert wird?

Werde mir nach 100.000 km wieder ein neues Kombiinsturment anschaffen.

"Auto wenig gefahren. 10 Jahre alt nur 300km" *g*

am 5. April 2004 um 23:20

beim 1999 bin ich mir 100% sicher, denke das es beim 2001er auch so ist.

Mach dir deswegen keine sorgen. Das ist wirklich nur bei den Grossen Merc usw.. so das man es nachvolziehen kann, wobei ich gehört hab, es gibt da auch möglichkeiten diese Speicher zu überschreiben.

Gruss

bei fast allen schlüsseln mit funk werden die daten auch im schlüssel gespeichert.. und da auch die daten der klima im schlüssel gespeichert werden( steht im handbuch) kann auch der aktuelle km stand da gespeichert und ausgelesen werden.. gibt spezielle geräte dafür.. frag mal den händler deines vertrauens..normalerweise wird der km stand aber übernommen! rechtlich ist das betrug, sobald du den wagen verkaufst und nicht der korrekte km stand angezeigt wird..!

Themenstarteram 6. April 2004 um 9:10

Der Betrug ist aber vom Händler, nicht von mir

0800-2834 7378423

0800-AUDI SERVICE

Die können Dir sagen was es damit aufsich hat.

Gruss

Themenstarteram 6. April 2004 um 10:43

Bin aus Österreich, d.h. wahrscheinlich andere Nummer oder?

Zitat:

Original geschrieben von gogsi

Der Betrug ist aber vom Händler, nicht von mir

aber du weisst davon...

im falle eines verkaufes bist du haftbar..wenn du nicht darauf hinweisst. dein händler sollte den km stand korrigieren..

punktum

am 6. April 2004 um 11:17

@ patrick202,

du sagst es der "AKTUELLE" km -stand.

Also wen sein aktueller km stand nur 3000km weniger beträgt dann steht (wenn das auch stimmt mit dem Schlüssel) der aktuelle stand drin.

Und wen du den Ersatzschlüssel nimmst mit dem du das evt. vor einem jahr das letzte mal gefahren bist?

Dan stimmt die km-zhal auch nicht überein oder..

Das erscheint mir nicht ganz richtig...

Zitat:

Original geschrieben von arimller

@ patrick202,

du sagst es der "AKTUELLE" km -stand.

Also wen sein aktueller km stand nur 3000km weniger beträgt dann steht (wenn das auch stimmt mit dem Schlüssel) der aktuelle stand drin.

Und wen du den Ersatzschlüssel nimmst mit dem du das evt. vor einem jahr das letzte mal gefahren bist?

Dan stimmt die km-zhal auch nicht überein oder..

Das erscheint mir nicht ganz richtig...

ob das beim TT so ist kann ich nicht sagen. da aber wie gesagt auch klimawerte gespeichert werden ist der weg zum speichern des km stands nicht weit, oder? wäre also durchaus drin! ob die gespeicherten werte direkt vom kombi oder aus anderer quelle wie zb stg kommen ist mir nicht bekannt. das kombi hat meiner meinung nach nur anzeigefunktion, der tatsächliche km stand wird bestimmt woanders abgespeichert.. da reicht ja ein mini chip irgendwo..

RTL hatte mal ein bericht zu diesem thema. gibt spezielle geraete, die nur schlüsselinfos auslesen..

sieht aus wie ein alkomat.. aber da man infos auf den chip schreiben kann, kann man ihn auch ändern..grüsse

Hi,

sag doch einfach beim verkauf das er 3000 KM mehr hat aufgrund von Austauschinstrument. Ich verstehe das Problem nicht. Du machst dich nur strafbar wenn du die 3000 KM mehrleistung beim Verkauf nicht angibts. Also gibt sie an und Du hast keinerlei Probleme.

Gruß

Daniel

am 6. April 2004 um 11:26

Also,

hab mich erkundigt es Stimmt definitiv NICHT das der km-stand auf dem schlüssel gespeichert wird beim TT !!!!

Das ist bei den BMW so..

Mach dir also deswegen keine gedanken!

Gruss

Hi,

erstmal ist deine Werkstatt unfähig, wenn sie behauptet, das man den Kilometerstand nicht ändern bzw. korrekt übernehmen kann.

Ich war selbst dabei, als mein Kombi auf Garantie gewechselt wurde.

Die Aussage, das der Kilometerstand im Schlüssel gespeichert wird, ist natürlich Quatsch.

Richtig ist aber das bei einem Kombiwechsel alle Schlüssel auf das neue Kombi angelernt werden müssen (es gibt eine eigene Prozedur auf dem Audi Diagnose System dafür).

Alle Daten vom alten Kombi werden auf das neue Kombi übertragen. Beim Einbau werden die Fahrzeugdaten online per Datenfernübertrageung von der Audi Zentrale übertragen und der aktuelle Kilometerstand natürlich auch mit übernommen.

Es werden sogar die Besitzerdaten eingeben, hierzu musste ich sogar meinen Personalausweis kurz abgeben.

Also laßt euch nichts von unfähigen Werkstätten erzählen, sondern auf Nachbesserung bestehen oder besser danach die Werkstatt wechseln.

So long, Ralf - der gelbe ABT ;-)

@ttlimited

einige firmen speichern den KM auf dem schlüssel!

bmw und daimler auf alle fälle, ob audi es macht weiss ich nicht... aber warum nicht? wie gesagt: wenn man die klimaeinstellung auf dem schlüssel speichert, warum andere daten nicht auch? es werden übrigens nicht die daten aus dem kombi übernommen, sondern daten von einem chip der sich irgendsonstwo im auto befindet!

nur weil mans nicht weiss, heisst es nicht, dass es es nicht gibt..

p.s.:daimler sagt zwar, dass sie es nicht tun, sie machens aber! ist ein sicherheitsfeature, warum sollte audi es nicht tun?

greez!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Neues Kombiinsturment - KM-Stand bei 0