ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. neuer Legend zweiter von acht im Vergleichstest

neuer Legend zweiter von acht im Vergleichstest

Themenstarteram 12. April 2005 um 9:50

Moin Leute,

in der aktuellen Ausgabe der "Car and Driver" ist ein Vergleichstest der unteren Luxusklasse.

Das Ergebnis ist sehr erfrischend (max. Punktzahl 250)

8. Platz, 181 Punkte : Jaguar S-Type 4.2,

7. Platz, 191 Punkte : Cadillac STS V-8,

6. Platz, 198 Punkte : BMW 530i,

5. Platz, 199 Punkte : Audi A6 4.2,

4. Platz, 202 Punkte : Mercedes E350,

3. Platz, 208 Punkte : Lexus GS430,

2. Platz, 215 Punkte : Acura RL / Honda Legend,

1. Platz, 219 Punkte : Infinity M45

Nur mal so Blick über den Tellerrand in Autoredaktionen, die noch objetiv werten.

Den Link zum Artikel findet Ihr im Posting von Halbgott und andyrx.

Ähnliche Themen
39 Antworten
am 12. April 2005 um 10:34

Is das n deutschsprachiges Magazin? Oder eins aus den Staaten? Wenn jemand n Link findet immer her damit. Opa is nun schon von Benz auf Lexus umgestiegen, vieleicht krieg ich Ihn ja noch n Legend augeschwatzt! : )

am 12. April 2005 um 10:45

Leider nicht Deutsch.

Schau

Themenstarteram 12. April 2005 um 11:05

Danke für den Link, Halbgott. Gestern war der Artikel noch nicht online.

Zur Erklärung: "Car and Driver" ist das auflagenstärkste Automagazin in Nordamerika.

Re: neuer Legend zweiter von acht im Vergleichstest

 

Zitat:

Original geschrieben von black_ep1

Moin Leute,

in der aktuellen Ausgabe der "Car and Driver" ist ein Vergleichstest der unteren Luxusklasse.

Das Ergebnis ist sehr erfrischend (max. Punktzahl 250)

8. Platz, 181 Punkte : Jaguar S-Type 4.2,

7. Platz, 191 Punkte : Cadillac STS V-8,

6. Platz, 198 Punkte : BMW 530i,

5. Platz, 199 Punkte : Audi A6 4.2,

4. Platz, 202 Punkte : Mercedes E350,

3. Platz, 208 Punkte : Lexus GS430,

2. Platz, 215 Punkte : Acura RL / Honda Legend,

1. Platz, 219 Punkte : Infinity M45

Nur mal so Blick über den Tellerrand in Autoredaktionen, die noch objetiv werten.

Der Artikel ist leider noch nicht im Web veröffentlicht, daher kann ich keinen Link anbieten.

guckst Du hier....http://www.caranddriver.com/article.asp?...

Grüße Andy

:)

naja immerhin etwas, aber was nützt es in Deutschland? Ohne Prestige läuft nunmal nichts

Wobei man auch immer bedenken muss das die Tester dort auch andere Kriterien haben weil die Kunden andere Anforderungen an ein Auto haben als wie hier in D. Da muss nicht alles bretthart sein, dort darf ein Fahrwrk auch ruhig mal komfortabel abgestimmt sein und etwas weicher. Ein "Sport"-fahrwerk wie es der BMW hat fällt dort leicht unten durch....

Themenstarteram 12. April 2005 um 13:40

Für die Kunden mag das so sein. Die Tester von CarandDriver haben mindestens so harte Anforderungen an die Wagen, wie die Redakteure hier. Ließ Dir einfach mal die Artikel durch, dann siehst Du,was ich meine.

Ich glaube, der fundamentalste Unterschied liegt darin, dass die Jungs sich dort nicht vom Image einer Marke blenden lassen oder - noch schlimmer - voreingenomen von bestimmten Herstellern sind - sondern die reine Leistung eines Wagens beurteilen (natürlich auch mit Blick auf das amerikanische Umfeld).

Ist schon lustig das die 3 Japanische Luxus wagen die besten platz gemacht haben.

Aber ich finde der Legend ist mehr ein zwischen teil von Bmw 5 und Bmw 7,von der Länge her

Zitat:

Original geschrieben von black_ep1

Für die Kunden mag das so sein. Die Tester von CarandDriver haben mindestens so harte Anforderungen an die Wagen, wie die Redakteure hier. Ließ Dir einfach mal die Artikel durch, dann siehst Du,was ich meine.

Ich glaube, der fundamentalste Unterschied liegt darin, dass die Jungs sich dort nicht vom Image einer Marke blenden lassen oder - noch schlimmer - voreingenomen von bestimmten Herstellern sind - sondern die reine Leistung eines Wagens beurteilen (natürlich auch mit Blick auf das amerikanische Umfeld).

Klaro, stimme dir voll und ganz zu. Sollte auch keine Kritik sein an den Tests oder an dich ;)

Wollte halt nur anmerken das die amerikanische Kundschaft teilweise auch andere Interessen und Anforderungen an ein Fahrzeug stellt.

am 12. April 2005 um 16:20

Zitat:

Original geschrieben von el_espiritu

Wollte halt nur anmerken das die amerikanische Kundschaft teilweise auch andere Interessen und Anforderungen an ein Fahrzeug stellt.

Beim 5er haben sie sich über die Cupholder beschwert. :D

Servus,

Der neue Legend hat soviel ich gelesen hab nen V6 drin! Ist das nich eigentlich ungewöhnlich für Honda, schließlich ist Honda ja der größte 4 Zylindermotorenhersteller oder?

Oder gabs V6 schon in andren Hondas!

mfg

fetterchecker

am 13. April 2005 um 10:26

Gab's in den vorigen Legends, im NSX und in vielen US Hondas. Ein Vierzylinder würde den Legend versauen.

am 13. April 2005 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Gab's in den vorigen Legends, im NSX und in vielen US Hondas. Ein Vierzylinder würde den Legend versauen.

AMEN :). mal sehn wann der endlich mal mit 8-zylinder kommt... ist ja schon länger angedacht.

 

ed6

Ja in allen größeren Autos werden V6 genommen

z.b auch im "älteren" Accord den es bei uns auch gab der 3.0 v6.

Im aktuellen Accord gibts auch wieder einen v6

und wie schon gesagt wurde nsx, legend..., Acura TL

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. neuer Legend zweiter von acht im Vergleichstest