ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neue Typklassen

Neue Typklassen

Unter http://www.typklassen.de/ kann man die neuen Typklassen für 2004 (Alte Verträge) einsehen.

Der Megahammer für CTR Fahrer:

Haftpflicht alt 21 neu 22

Vollkasko alt 27 neu 32 !!!!!!!!!!!!!!!

Die nächste Rechnung wird richtig bitter werden denn ab Typklasse 30 darf man ordentlich abdrücken!! :(

Bitte melden wer die ganzen Vollkaskoschäden verursacht hat, damit ich meine Rechnung demjenigen schicken kann! :mad:

Ähnliche Themen
28 Antworten

warum sind ie auf den neuen verträgen dann jeweils 28 ??? muss ich das blicken?

Da steht was von Neuverträgen und nicht die bestehenden !

Zitat:

Je nach Geschäftsjahr versichern die Unternehmen bei Neuverträgen ausschließlich nach der neuen Struktur. Das bestehende Geschäft wird davon vorerst nicht berührt

Ich glaube kaum das ich nächstes Jahr auf 32 bin ! Wieso auch ! Soviele Type-R's fahren doch in Deutschland gar nicht rum ! Ich habe ja den alten Vertrag :D . Das gilt wohl nur für Neuverträge und nicht für die alten !

Bei T- Mobile ist es dasselbe ! Neukunden zahlen jetzt wieder von D1 zu D1 glaub 20 cent pro SMS , ich zahle immer noch 8 cent pro SMS (alter Vertrag)!

Gruss

Hi Leute, jetzt sind wir Leidensgenossen. Der ATR wurde Anfang diesen Jahres von 26 auf 32 gesetzt. Frage mich seitdem auch immer wieder, wer eigentlich die ganzen Unfälle verursacht hat. Übrigens bestand mein Vertrag schon 2002 und im Dezember dann dieser nette Brief ... ach übrigens, Ihre Versicherung verteuert sich um schlappe 30%.

Zum Trost: wenigstens die Haftpflichtversicherung blieb konstant ...

Gruß

triplett

Beim Type R steht da was von 28 und nicht 32 !

Es gibt jedes Jahr eine Neueinstufung der verschiedenen Fahrzeuge abhängig vom Schadensverlauf des vergangenen Jahres. Diese sogenannten Typklassen können sich also verändern und sind bindend. Jeder Vertrag, ob 1 Jahr oder 10 Jahre alt ist davon betroffen.

In diesem Jahr gibt es seitens der Versicherer eine Neustrukturierung in den Kaskoklassen. Insgesamt werden es weniger. D. h. wer einen NEUEN Vertrag abschließt wird in die neuen Kaskoklassen eingestuft. Man kann seinen alten Vertrag auch freiwillig umstellen, falls man mit den neuen Klassen günstiger fährt. Hier wurde der CTR in Teil und Vollkasko mit N28 eingestuft. Wer einen alten Vertrag besitzt und nicht umstellen möchte fährt im nächsten Jahr in der VK-Typklasse 32! Ob die N28 im Endeffekt günstiger kommt als die 32 in den alten Klassen kann ich nicht sagen. Ich befürchte aber mal das nicht!

Dieses ganze System wird immer undurchschaubarer!!

Es sieht leider wirklich so aus das die HF +1 und VK +5 für den CTR steigt. Das ist richtig happig Leute!!

Ich verstehe echt nicht wieso der CTR so hoch jetzt eingestuft wird ! Ich glaube wohl kaum das es mit dem CTR so viele Unfälle schon gab den er ist ja hier in Deutschland eher eine Seltenheit und mehr Unfälle wie der R32 wird er auch nicht haben und der hat gerademal VK 29 ! Ist echt zum kotzen :(.

Vielleicht liegts ja am Namen Type-R ????? Hab echt keine Ahnung ! Werd mal abwarten was kommt und wenns mir echt zu blöd wird mache ich dann nach einem Jahr halt nur noch Teilkasko ! Von Jahr zu Jahr sinken meine Prozente aber aber darf jedes Jahr mehr blechen . Das kotzt mich langsam voll an !

Typklassen

 

Es war immer schon so, das japanische Autos in den Typklassen höher lagen, als vergleichbare deutsche. Das scheint Methode zu haben. Ich glaube auch nicht, das ausschließlich der Schadensverlauf und die Reparaturfreundlichkeit ausschlaggebend sind. Da spielen auch die Herkunft und die Absatzzahlen ein Rolle. Wetten?

bin ich jetzt besoffen oder war der CTR nicht sowieso schon auf 30+ ...? 36 oder so?

@DemonLord

Die alten waren HF 21; VK 27 und TK 38

Wenn der CTR schon in diesem Jahr auf VK 32 eingestuft gewesen wäre hätte ich ihn mir NICHT gekauft!!

@All

Es ist tatsächlich etwas seltsam, da es zum letzten Jahr keine Veränderung in der Einstufung gab. Allgemein sind natürlich seltene Fahrzeuge extrem gefährdet. Wenn bei 10 zugelassenen Fahrzeugen nur zwei einen Unfall haben hast du schon eine Quote von von 20%. Bei 100 Zulassungen müßten schon 20 Fahrzeuge einen Unfall haben um auf 20% zu kommen. Wenn es also dumm läuft, wie anscheinend jetzt aktuell, geht es schnell ein paar Klassen aufwärts. Aber gleich 5 ist ganz schön bitter!!

Ein Grund: http://www.motor-talk.de/t159983/f25/s/thread.html

Naja, der Schaden wird nicht mehr in die aktuelle Schadensbilanz der Versicherungen aufgenommen sein, zumal der Fahrer laut Aussage Othellos von einem BMW angeschubst wurde. Der ist also der Verursacher und wird dafür in der Haftpflicht steigen und bei BMW führ höhere Haftpflichtprämien sorgen.

@scooby27: ich hab grad nochmal nachgeschlagen, aber auch wenn im Internet 33 steht, hat mich meine Versicherung in 32 eingestuft. Also, 2002: Haftpflicht 21, Vollkasko 26. 2003: Haftpflicht 21, Vollkasko 32.

Ab 2004 wird´s dann, wenn (hoffentlich) die Angabe im Internet stimmt, wieder billiger. Falls nicht noch schnell beim Wintereinbruch ein paar Leute ihre ATRs vor die Wand setzen ...

@all: ich find´s auch ziemlich bitter, wenn man bei seltenen Autos die gleichen Durchschnittsberechnungen macht wie bei Standardkarren. In meinem Alter kratzt das nicht mehr besonders, wenn die Versicherung 30 € teurer wird. Aber grade beim CTR, den hier ja viele junge Leute fahren mit wenig SF-Rabatt, kann es kohlemäßig eng werden. Andererseits - wenn Ihr mal so Euren persönlichen Fahrstil überprüft - könnte da nicht vielleicht doch was dran sein, daß beim CTR die Unfallrate hoch ist ... ?

Gruß

triplett

Gruß

triplett

@scooby27: sorry, sehe grade dass ich Dich missverstanden hatte. Du meintest mit den 28 wohl den CTR !

Gruß

triplett

@triplett

30€ würdenn wohl niemanden stören, bloß damit werden wir nicht auskommen. Leider steigen die Beiträge mit den einzelnen Typklassen nicht linear an. Der Sprung von Klasse zu Klasse wird immer größer und ab Typklasse 30 wird es wirklich extrem, obwohl ich mit meinen 45% dann noch einigermaßen davonkomme. Trotzdem ist mir das zu viel! Bei mir geht es auch nicht darum ob ich es mir leisten kann sondern ob ich es mir leisten will! Der Anschaffungspreis ist ja nur die eine Seite der Medaille, bezahlen und gut is. Die laufenen Kosten nerven mich, vor allen wenn es um die Versicherung geht. Mit diesem Geld könnte man auch gut etwas anderes machen. Schlußendlich, bei allen Spaß den der CTR macht, ist es nur ein Fortbewegungsmittel um von A nach B zu kommen. Ich war (bin) bereit für den CTR tiefer in die Tasche zu greifen aber irgendwo hört es dann auf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen