Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Neuer BMW 335d E90

Neuer BMW 335d E90

Themenstarteram 29. September 2004 um 11:35

Hallo Leute,

also ich hab letztens einen Bericht gelesen über den neuen 3er BMW, der im Frühjahr 2005 erscheint.

U. a. der 330d mit 215PS anstatt 204PS, die ohne zweifel für ordentlich Power sorgen. Und... was mich wirklich geschockt hat, ein 335d soll auf den Markt kommen, 272PS, 600NM.

Ich selbst fahre einen BMW M3 E46 aber ich glaub vor so einem Diesel müssen sich selbst M3 fahrer fürchten!

Was haltet ihr von diesem Geschoss???

Gruß Matze

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo!

Beim Thema 335d muss ich immer lachen: wahrscheinlich genau die Leute, die normalerweise einen großen Boden um Automatikautos machen, klatschen Beifall für einen fiktiven 335d. Dabei wäre eine 335d sicher auch an die Automatik zwangsgekoppelt. Aber bei all dem Leistungsgebuhle werden solche Details schon mal gerne übersehen...

MFG

Daran hab ich auch schon gedacht.

Aber bei solch einem Drehmomentverlauf und solch einer Leistungsreserve ist eine Automatik auch hinnehmbar.

Schalten muß man vorwiegend bei Motoren, die eben nicht über das gesamte Drehzahlband Power ohne Ende haben.

Zitat:

Original geschrieben von Champlain

Dabei wäre eine 335d sicher auch an die Automatik zwangsgekoppelt.MFG

Klar! Ansonsten müsste man da wohl ne LKW-Kupplung verbauen, die die 600NM aushält. Abgesehen davon würd ich bei dem Motor nicht schalten wollen; das kann die Automatik hier besser.

Wenn man überlegt, dass der neue M5 "nur" 520NM hat...

Grüsse

Stefan

Was wird denn dann eigentlich aus dem schönen Motor aus dem 740d? Wird der dann zum 745d aufgewertet? :D

Ich glaube im E38 hatte der 740d ca. 245 PS, im aktuellen 7er hat er 258 PS laut Car Configurator auf www.bmw.de

Bin ja mal gespannt :)

Moin,

ich nehm den 335cd im Frühjahr 2006 gerne mit ZSG Schaltung. ;-)

Die wird sicher möglich sein, wenn schon kein reinrassiger Schalter mehr drin ist.

Und ich finde die 3.0L Dieselmaschine fantastisch.

Ein S400 CDI kommt nicht an mir vorbei. ;-)

Und ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht, wo mein Turbo-Loch sein soll?...

Bei wieviel RPM denn?

Danke & Gruß

Hallo!

Der 7er behält den alten 3,9l-V8-Motor und bekommt auch keine Registeraufladung. Es bleibt MW bei der Bezeichnung 740d, die Leistung wird wie beim Mercedes S 400 CDI auf ca. 300 PS erhöht.

MFG

 

Zitat:

Original geschrieben von Patrick2401

Was wird denn dann eigentlich aus dem schönen Motor aus dem 740d? Wird der dann zum 745d aufgewertet? :D

Ich glaube im E38 hatte der 740d ca. 245 PS, im aktuellen 7er hat er 258 PS laut Car Configurator auf www.bmw.de

Bin ja mal gespannt :)

Zitat:

Original geschrieben von 911er-Killer

Ich würde aus zwei gründen eher zum 330d greifen und in den von einem seriösen Tuner einen Chip einbauen lassen und zwar wegen dem hohen Unterschied des Preises der beiden und Steuer/Versicherung...

also dem argument STEUER kann ich nicht beipflichten .... ?wie wird die Steuer berechnet? aus je angefangenen 100ccm .... so wo is dann der unterschied zwischen 335d und 330d wenn beide 3.0l hubraum haben???

Und ob sich die Versichrung soweit unterscheidet is dann auch noch die frage!

Mfg NightHawk

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Neuer BMW 335d E90