ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Neuer 3er G20: Pros & Contras

Neuer 3er G20: Pros & Contras

BMW 3er G20
Themenstarteram 1. Oktober 2018 um 14:37

Es ist soweit: Der neue 3er G20 wird präsentiert!

In diesem Thread sollen die Vorabeindrücke sowie Kritiken (positiv wie negativ) gepostet werden.

Meine Meinung zum Exterieur: Die bekannte BMW Designsprache wurde fortgeführt und leicht "asiatisiert", die Partie der hinteren Tür in Richtung hinterer Kotflügel erinnert aus der Perspektive schräg vorn an die aktuelle Mercedes C-Klasse. Vor allem das Heck samt Bicolor-Rückleuchten sind ein echter Blickfang des G20.

Zum Interieur: Auch wenn die Wertigkeit gesteigert wurde, ist das Cockpit leider etwas (zu) funktional/reduziert geraten und lässt einen gewissen Glamour vermissen. Ich finde es schade, dass es für die Temperaturregelung keine Drehregler mehr gibt; das Klima-Display wirkt etwas unpassend (man hätte es sich auch sparen und die Anzeige ins große Display integrieren können).

So viel zu meinem ersten Eindruck anhand der Fotos, die bereits im Vorfeld der Weltpremiere kursieren.

Ähnliche Themen
828 Antworten

Finde den Wagen super gut gelungen, mein G30 kommt in 2 Wochen und obwohl er top ausgestattet ist, sind seine Rueckleuchten im Vergleich zu den vom G20 einfach zum K*****

Das einzige was ich nicht mag, sowohl beim 8er und X5 als auch beim 3er, ist das Nintendo vorne, aber scheint gewoehnungsbeduerftig zu sein.

den x-ten Thread für weitere Spekulationen?

Themenstarteram 1. Oktober 2018 um 16:26

Zitat:

@gogobln schrieb am 1. Oktober 2018 um 15:30:52 Uhr:

den x-ten Thread für weitere Spekulationen?

Warum Spekulationen? - es gibt doch inzwischen Fakten in Form von Werksfotos...

Gefällt mir!

Aber traurig bin ich trotzdem nicht, dass ich mir noch einen f31 bestellt habe!

Kombiinstrument und Armaturenbrett sind Abwandlungen von Audi. Tagfahrlich vom Golf. Seitenlinie nahe an der C-Klasse. Die Kunden wollten keinen frei stehenden Navi-Bildschirm. Jetzt ist er einseitig angeflanscht. Furchtbar!

Mir gefällt das Cockpit sehr gut. Die Ähnlichkeit zum X5 tut ihm gut. Hoffe, dass die Qualität hält, was das Design verspricht. Ein großer Sprung vorwärts nach dem Cockpit vom F3x. (hat mir überhaupt nicht gefallen)

Hm abwarten wie es auf richtigen Bildern aussieht, im Konfigurator schafft es BMW irgendwie das alle Modelle seltsam aussehen.

Nach den Bilder ist die M Front imho ziemlich überzeichnet, hat irgendwie was von Lexus. Die Sportline finde ich ganz nett. Bei der Seitenlinie/Heck kam für mich auch sofort die Assoziation zur C-Klasse. Das Cockpit gefällt, jetzt mal auf die echten Bilder warten.

Themenstarteram 1. Oktober 2018 um 20:05

Aus meiner Sicht setzt der G20 in Sachen Exterieur-/Interieurdesign (technische Daten liegen ja noch nicht vor) im Vergleich zum direkten Wettbewerb keine Maßstäbe. Die C-Klasse W205 ist bereits über vier Jahre auf dem Markt, jedoch wirkt sie optisch immer noch frisch und im Interieur hochwertig. Da hätte von BMW mehr kommen müssen, um bei mir einen "Wow-Effekt" auzulösen...

Zitat:

@Fastdriver-250 schrieb am 1. Oktober 2018 um 20:05:31 Uhr:

Aus meiner Sicht setzt der G20 in Sachen Exterieur-/Interieurdesign (technische Daten liegen ja noch nicht vor) im Vergleich zum direkten Wettbewerb keine Maßstäbe. Die C-Klasse W205 ist bereits über vier Jahre auf dem Markt, jedoch wirkt sie optisch immer noch frisch und im Interieur hochwertig. Da hätte von BMW mehr kommen müssen, um bei mir einen "Wow-Effekt" auzulösen...

Das sagt man VW auch immer nach, von wg. der Golf ist nicht spektakulär genug.

Ich mag die Scheinwerfer nicht so ganz und im Innenraum finde ich es schade, dass er keine richtige Handbremse mehr hat. Ansonsten finde ich den Wagen recht gelungen.

Themenstarteram 1. Oktober 2018 um 20:33

Zitat:

@afis schrieb am 1. Oktober 2018 um 20:29:55 Uhr:

Das sagt man VW auch immer nach, von wg. der Golf ist nicht spektakulär genug.

Jedoch verbindet man mit VW eine andere Markenphilosophie als es bei BMW der Fall ist. Ein VW war noch nie modisch...

Der stimmigste 3er aller Zeiten (auch im Vergleich zum Wettbewerb) war der E46 LCI.

Zum G20-Interieur noch folgende Anmerkung: Ich finde es etwas verwunderlich, weshalb die Türpins (Verriegelungsknöpfe) nicht abgeschafft wurden - diese sind heutzutage wirklich nicht mehr erforderlich, zumal sie auch eine potenzielle Klapperquelle darstellen. Und für BMW wäre es auch eine Kostenersparnis gewesen...

@Fastdriver-250 schrieb am 1. Oktober 2018 um 20:33:30 Uhr:

Zitat:

Zum G20-Interieur noch folgende Anmerkung: Ich finde es etwas verwunderlich, weshalb die Türpins (Verriegelungsknöpfe) nicht abgeschafft wurden - diese sind heutzutage wirklich nicht mehr erforderlich, zumal sie auch eine potenzielle Klapperquelle darstellen. Und für BMW wäre es auch eine Kostenersparnis gewesen...

Vielleicht bin ich zu konservativ, aber mir würden sie fehlen. Bei VAG sieht das immer so leer aus. ;) Und man sieht auf einen Blick ob das Auto auf- oder abgeschlossen ist.

Und böse gesagt: Fehlerquelle=Einkommensquelle, durfte schon beim E90 LCI ein komplettes Schloss tauschen, weil die PIN nicht mehr richtig hoch gekommen ist. :D

Die Handbremse fehlt mir aber auch. :(

Gucken wir mal, wie sich der Bock dann tatsächlich fährt. Und da mir <200PS reichen, hoffe ich, dass am 320i nicht zu sehr gespart wird (Dämmung etc.). Die x000 Differenz müssen sich bemerkbar machen. Aber den 330i wird es ja nicht mehr als Handschalter geben, da habe ich kein Interesse. ;)

Zitat:

@Fastdriver-250 schrieb am 1. Oktober 2018 um 20:05:31 Uhr:

Aus meiner Sicht setzt der G20 in Sachen Exterieur-/Interieurdesign (technische Daten liegen ja noch nicht vor) im Vergleich zum direkten Wettbewerb keine Maßstäbe. Die C-Klasse W205 ist bereits über vier Jahre auf dem Markt, jedoch wirkt sie optisch immer noch frisch und im Interieur hochwertig. Da hätte von BMW mehr kommen müssen, um bei mir einen "Wow-Effekt" auzulösen...

Naja, hochwertig ist so relativ bei der C Klasse.

Ich habe die ja selber, habe mehr erwartet von Mercedes.

Themenstarteram 1. Oktober 2018 um 21:05

Zitat:

@blue180 schrieb am 1. Oktober 2018 um 20:54:17 Uhr:

Vielleicht bin ich zu konservativ, aber mir würden sie fehlen. Bei VAG sieht das immer so leer aus. ;) Und man sieht auf einen Blick ob das Auto auf- oder abgeschlossen ist.

Naja, beim Verriegeln achte ich immer auf die optische Schließrückmeldung (Blinker); und wenn die Anklappfunktion der Außenspiegel aktiviert ist, hat man eine weitere Info über den Verriegelungszustand.

Mir kam beim betrachten der vermeintlichen Fotos auch bei einem der Gedanke: ups, warum diese Ähnlichkeit mit Mercedes, dessen Formensprache mir schon lange nicht gefällt und negativ auffällt?!? Auslöser: Bild von links vorne Richtung Heck.

Trotzdem wird es sicher ein eigenständiges Fahrzeug mit seinem Alleinstellungsmerkmal.

Und warten wir mal die Realität ab. Man sollte den Tag nicht vor dem Abend... usw

Bin daher gespannt auf echte, reale Fotos morgen!

Dann können wir gern urteilen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Neuer 3er G20: Pros & Contras