ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Neue Funktionen durch Update?

Neue Funktionen durch Update?

BMW 3er F31
Themenstarteram 25. Januar 2014 um 14:31

Hallo,

ist es eigentlich möglich mit einem Software-Update neue KFZ-Funktionen zu erlangen? Ich denke zum Beispiel an die Segeln-Funktion oder die Möglichkeit den Kofferaum auch per "Fusstritt" zu schliessen.

Unser F31 hat die Tage die neueste Software erhalten, jedoch sind diese Funktionen nicht hinzugekommen. Schade eigentlich, ist doch die nötige Hardware prinzipiell vorhanden (Automatik und Komfortzugang).

Danke für Eure Antworten.

Markus

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Januar 2014 um 17:39

Zitat:

Original geschrieben von BMWMikeMuc

Ich kenne den Komfortzugang nur mit der Öffnen-Funktion....wozu sollte man ihn mit dem Fuss zum Schließen bedienen ? Beim Öffnen mit vollen Händen ist das vielleicht sinnvoll (oder man ist so schlau und stellt die Taschen ab :D ), aber zum Schließen ???

Es soll auch mal passieren dass man die Sachen aus dem Kofferraum wieder rausholen muss, die man mit Hilfe der Komfortfunktion und unter Einsatz beider Hände in den Kofferraum gepackt hat. :rolleyes:

Hast Du denn vielleicht eine Antwort für mich die meine Frage(n) beantwortet? Danke :D

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Wie willst Du durch ein Softwareupdate zusätzliche Stellmotoren zum Schließen des Kofferraums bekommen ???? Das gleiche gilt für die Segelfunktion....:confused::confused::confused:

Weshalb neue Stellmotoren? Das Schliessen des Kofferraum geht ja bereits jetzt mittels Fernbedienung.

Themenstarteram 25. Januar 2014 um 17:33

Das gleiche gilt für die Automatik - die kann auch heute schon Segeln wenn ich denn manuell auf "N" schalte. Ich habe aber auch irgendwo mal gelesen dass zum Beispiel dass der Auffahrwarner neben den Stufen Früh und Spät auch noch Mittel hinzu bekommen hat. Bei einem ganz neuen F31 habe ich auch kürzlich gesehen dass die Grafik für das Eco-Pro im erweiterten Display geändert wurde.

Nur leider sehe ich diese Änderungen nicht. Also ist doch die Frage - ob die genannten Funktionen hinzugefügt werden können und wenn nicht, welche Grenzen eigentlich so ein Update hat?

Ich kenne den Komfortzugang nur mit der Öffnen-Funktion....wozu sollte man ihn mit dem Fuss zum Schließen bedienen ? Beim Öffnen mit vollen Händen ist das vielleicht sinnvoll (oder man ist so schlau und stellt die Taschen ab :D ), aber zum Schließen ???

Themenstarteram 25. Januar 2014 um 17:39

Zitat:

Original geschrieben von BMWMikeMuc

Ich kenne den Komfortzugang nur mit der Öffnen-Funktion....wozu sollte man ihn mit dem Fuss zum Schließen bedienen ? Beim Öffnen mit vollen Händen ist das vielleicht sinnvoll (oder man ist so schlau und stellt die Taschen ab :D ), aber zum Schließen ???

Es soll auch mal passieren dass man die Sachen aus dem Kofferraum wieder rausholen muss, die man mit Hilfe der Komfortfunktion und unter Einsatz beider Hände in den Kofferraum gepackt hat. :rolleyes:

Hast Du denn vielleicht eine Antwort für mich die meine Frage(n) beantwortet? Danke :D

Zitat:

Original geschrieben von BMWMikeMuc

Ich kenne den Komfortzugang nur mit der Öffnen-Funktion....

Ich glaube Du gehst vom Kofferraumdeckel des F30 aus, der TE von der elektrischen Klappe des F31, die man sowieso auf Knopfdruck schließen kann.

Prinzipiell ist es so, daß man durch die Uddates keine Funktionserweiterung bekommt, die späteren Modellen spendiert wurden. Was du bekommst sind die grafischen Veränderungen, wie die genannten Eco Pro Anzeigen im I-Kombi. Wenn du diese nicht hast ist die Instrumentenkombi nicht upgedatet worden.

Alle anderen Sachen kann man meistens (vorausgesetzt alle beteiligten Steuergeräte sind auf dem neuesten Stand und es gab keine Hardwareänderungen) via Coding aktivieren.( z.B. Segeln oder das Schließen der Klappe mit Fußtritt) Gibt es das letztere überhaupt jetzt serienmäßig bei den neuen Modellen?

Gruß Mario

Themenstarteram 25. Januar 2014 um 18:25

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Prinzipiell ist es so, daß man durch die Uddates keine Funktionserweiterung bekommt, die späteren Modellen spendiert wurden. Was du bekommst sind die grafischen Veränderungen, wie die genannten Eco Pro Anzeigen im I-Kombi. Wenn du diese nicht hast ist die Instrumentenkombi nicht upgedatet worden.

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass es im Grunde zwei Updates gibt - eines für das Navi und ein weiteres wo alle Updatefähigen Steuergeräte des KFZ eine neue Software bekommen.

Nachdem was Du schreibst, bedeutet das aber, dass es selektive Updates gibt, bei denen nur einzelne Steuergeräte eine neue Software erhalten? Konkret habe ich ein Update erhalten weil mein Auto der Meinung war dass die Bremsbeläge nur noch 8TKM halten. Tatsächlich haben sie aber lt. Freundlichem jede Menge Restbelag. Nach dem Update waren nahezu alle Einstellungen im Auto weg und ich hatte die Hoffnung dass damit auch alle Steuergeräte auf dem neuesten Stand wären.

Nein, die machen auch selektive Updates um ein bestimmtes Problem zu lösen. Es sei denn von BMW kommt die Ansage, daß zur Problembehebung alle StG ein Update bekommen sollen.

Bei mir war es bisher nie ein Problem auf Wunsch alle Stg auf den neuesten Stand zu bringen. beim Verbau des PPK war es sowieso Pflicht und letztens beim Verbau des Performance Exterieurs ist auf Nachfrage auch nochmal alles erneuert worden. Mal den Freundlichen darauf ansprechen ggf. Gegen ein kleines Entgelt, wenn das Auto vor Ort ist. Neueste I-Level sind quasi Pflicht, wenn man sich ein paar Sachen codieren will.:D

Gruß Mario

Themenstarteram 25. Januar 2014 um 19:06

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Mal den Freundlichen darauf ansprechen ggf. Gegen ein kleines Entgelt, wenn das Auto vor Ort ist. Neueste I-Level sind quasi Pflicht, wenn man sich ein paar Sachen codieren will.:D

Ergebnis meiner Frage: 80 € :(

Das war mir zu viel, zumal ja scheinbar keine neue Funktionen kommen. Bei einem Funktionsupgrade hätte ich es mir überlegt.

Das hätte ich wohl auch nicht bezahlt. Vielleicht einen anderen fragen oder Fehler finden, die den :) zum kostenlosen Update im Rahmen der Gewährleistung zwingen. Oder vielleicht das PPK verbauen? Da ist das dann mit drin.

Gruß Mario

Segelfunktion per Update? :D

Steuergeräte Update und codieren.

Gruß Mario

am 25. November 2016 um 8:48

Ich greife das alte Thema mal auf. Woher bekomme ich das Update der Firmware?

Oder anders gesagt: Ich möchte selber das Update durchführen und benötige jetzt die Daten zum Aufspielen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen