ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Neue Frontscheibe - gibt es etwas zu beachten?

Neue Frontscheibe - gibt es etwas zu beachten?

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 27. Dezember 2011 um 15:08

Hallo,

Ende letzter Woche erlitt meine Frontscheibe aufgrund eines Steinschlages einen wachsenden Riss. Gibt es aufgrund gemachter Erfahrungen beim Wechsel etwas besonderes zu beachten? Zu VW oder lieber zu Carglass oder dergleichen, die ja nun tagtäglich Scheiben wechseln und ggf. mehr Erfahrung als der örtliche VW Betrieb in diesem Bereich haben. Da es die Teikasko zahlt, ist es mir egal, wer es macht. Es soll halt ordentlich sein.

Ähnliche Themen
71 Antworten

Da gab es hier doch schon mal Probleme wegen abgerissener Kontakte der Frontscheibenheizung bzw. der Heizung der Wischerzone – hat letztere eigentlich jeder Phaeton?

Insofern ist hier vielleicht doch noch etwas über das übliche Scheibenwechseln hinaus zu beachten…

Gruß,

tottesy

Moin,

ich wollte noch hinzufügen dass ich damals ein Schulpraktikum beim :-) Skodahändler gemacht habe. In dieser Zeit habe ich mehrere Scheibenwechsel beobachtet und wage fast zu behaupten dass es mit dem entsprechenden Werkzeug für passioniert bastler ein leichtes sein sollte diese Aufgabe selbst durchzuführen.

Ich habe damals die Erfahrung gemacht dass die werkstatteigenen Mechatroniker die Scheibenwechsel nie selbst durchgeführt haben sondern immer eine externe Firma gekommen ist (Welche kann ich nicht mehr sagen).

Ich gehe sogar so weit zu behaupten dass vermutlich die meisten Vertragswerkstätten diese arbeiten nicht selbst ausführen da es sich vielleicht nicht rechnet eigene Mitarbeiter entsprechend weiter zu bilden. Da wäre zumindest einfahcher sich auf die spezialisten zu verlassen. Aber das hängt sicherlich von der größe des Betriebs ab.

Liebe Grüße

Auf den Tag genau 5 Jahre, das nenn ich Punktlandung.

LG

Das ist ja wirklich nett von dir, nach auf den Tag genau 5 Jahren noch was hinzuzufügen :D

Ist allerdings widersprüchlich, was Du schreibst.

Einerseits für passionierte Bastler ein leichtes, den Scheibenaustausch selbst zu machen, andereseits bedienen sich die Fachwerkwerkstätten externer Spezialisten. Deine Behauptungen passen da nicht zusammen.

LG

Udo

Da gebe ich Dir vollkommen Recht Udo - ich lasse an meine geklebten Scheiben nur noch Glasfachbetriebe ran, nach leidvoller Erfahrung mit dem 'freundlichen', die können das nicht wirklich. In meinen Fällen kam es zu Lackbeschädigungen beim rausschneiden und da ohne Nachbehandlung zu kräftiger Korrosion - das wünsche ich keinem Phaeton. Selber machen - habe ich auch schon aber nie beim Phaeton, sondern bei 500 Euro Fahrzeugen.

Hmmm, was hab ich aus den zwei Seiten gelernt ? Viel Hintergrund (danke dafür).

Nur bin ich noch unsicher, ob ein Glasfachbetrieb mit dem "Drumherum" beim Phaeton klarkommt - Kamera, Frontscheibenheizung etc. Lt. Reparaturleitfaden ist viel zu tun, ich mache mir auch Sorgen um Geräuschdämmung und Innenverkleidung. Kann ich vermuten, dass der AutoGlaser an alle nötigen SChritte denkt oder sie nachliest ?

(Oder mache ich mir wieder zu viel Sorgen ?)

Bonusfrage: Hat jemand Tipps oder Anti-Tipps für den Raum Zwickau ?

kurze Rückmeldung: habe eine kleinere örtliche Lackiererei/Werkstatt beauftragt, die bei meinem Versicherer auf der Liste stand. Auch 9 Monate nach dem Scheibenwechsel: keine Beanstandungen, bin zufrieden.

Ich nutze mal den Thread für meine Frage. Da in 3 Wochen ein Frontscheibenwechsel beim Freundlichen ansteht wollte ich mal in Erfahrung bringen, welche verschiedenen Frontscheibenarten es denn gibt. In der Suche habe ich nichts brauchbares gefunden.

Hintergrund: ich hatte einen Passat B6 mit drahtbeheizter Frontscheibe. Durch Zufall hatte ich damals rausgefunden, dass die folienbeheizte Frontscheibe aus dem B7 1zu1 passte. Das war schon eine kleine (persönliche) Aufwertung.

Verbaut ist jetzt: Frontscheibe, Dämmglas mit Colorstreifen, beheizbar

Vielleicht gibt es in Bezug auf den Phaeton auch was Interessantes in Erfahrung zu bringen.

Grüße aus dem Norden

mE nur die Unterscheidung Heizung ja/nein

Gibt's die Frontscheibe nicht Infrarot reflektierend?

gibt es

Würde ich dann auf jeden Fall beim Wechsel ordern

Weiß denn jemand genau, welche Varianten es gibt und welche dann am vorteilhaftesten wäre?

Was bewirkt die Infrarotreflektion?

Hält die Sonnenstrahlen draußen

Macht auch dass man im Innenraum so gut wie keinen GPS-Empfang mehr hat, und die Scheibe reflektiert auch ein bisschen besser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Neue Frontscheibe - gibt es etwas zu beachten?