ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Neubestellung BMW 320d DPF Touring Aut. Edition Fleet KOMBI

Neubestellung BMW 320d DPF Touring Aut. Edition Fleet KOMBI

BMW 3er E91
Themenstarteram 29. August 2011 um 10:25

Hallo BMW Gemeinde,

 

ich habe nach 6 Jahren Audi mich entschlossen auf BMW umzusatteln und hoffe es war die richtige Entscheidung.

 

Am 07.07.2011 habe ich meine Bestellung losgeschickt (Firmenauto), meine Austattung:

 

  • Türen: 5
  • Gänge: 6
  • Getriebe: Automatik
  • Leistung: 120 kW
  • Hubraum: 1.995,00 ccm
  • Höchstgeschw.: 224,00 km/h
  • Motorart: DIESELMOTOR
  • Kraftstoffart.: Diesel
  • Armauflage vorn, verschiebbar
  • Dachreling schwarz
  • Fahrwerk: Sportfahrwerk M
  • Interieurleisten: Aluminium Glaciersilbe
  • Lackierung: Metallic i.V.m. M Sportpaket
  • Lenkrad: M Lederlenkrad
  • Navi-Sys. Professi. m. Handyvorb. Bluet.
  • Paket: 3er BasicPackage (Touring)
  • Paket: 3er NavigationPackage (Touring)
  • Paket: M Sportpaket
  • Polster: Stoff Blue Shadow / Alcantara
  • Regensensor inkl.autom.Fahrlichtsteuer.
  • Räder:LM(4)Doppelsp.194 M m.Mischbereif.
  • Sitz: Sitzheizung vorn
  • Sonnenschutzverglasung, BMW Individual

 

Auf eure Meinung bin ich gespannt.

 

Mit welchen Lieferzeiten muss/kann ich rechnen, dass Fahrzeug ist wie gesagt eine Firmenfahrzeug.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

 

Stefan

Ähnliche Themen
34 Antworten

Ist ganz okay, wie ich finde!

Ich hoffe, du wirst mit dem BMW zufrieden und er kann dem Audi das Wasser reichen :o :p ;)

BMW_verrückter

Zitat:

Original geschrieben von stefan.wollweber

Mit welchen Lieferzeiten muss/kann ich rechnen, dass Fahrzeug ist wie gesagt eine Firmenfahrzeug.

Nachdem die internen Genehmigungsrunden durch waren, hats bei mir erstaunliche 6 Wochen gedauert.

Abgeholt am 01.07.11

Schöne Vorfreude

Kali

ist da das Ablagenpaket dabei? Wenn nicht unbedingt noch nachordern... ich ärgere mich jeden Tag das ich es nicht bestellt habe :(

Ich lese nichts von Xenonlicht? Das wird doch wohl drin sein?

Welche Farbe soll er denn brkommen?

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Der-0815-Joe

Ich lese nichts von Xenonlicht? Das wird doch wohl drin sein?

Welche Farbe soll er denn brkommen?

mfg

Ist in einem der Pakete

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

Zitat:

Original geschrieben von Der-0815-Joe

Ich lese nichts von Xenonlicht? Das wird doch wohl drin sein?

mfg

Ist in einem der Pakete

Hilf mir mal auf die Sprünge: in welchem Paket denn?

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Der-0815-Joe

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

 

Ist in einem der Pakete

Hilf mir mal auf die Sprünge: in welchem Paket denn?

mfg

Paket: 3er NavigationPackage (Touring)

Paket: 3er (E91) NavigationPackage (Touring) - SA 502 Scheinwerfer-Waschanlage - SA 522 Xenon-Licht für Abblend-und Fernlicht - SA 521 Regensensor inkl. automatische Fahrlichtsteuerung - SA 534 Klimaautomatik - SA 7KA Navigationspaket Business

Ausstattungsgruppen:

Automatisches Abblendlicht

Bi-Xenon-Licht

Klimaautomatik

Navigationssystem

Regensensor

Scheinwerferreinigungsanlage

 

Edit: Daran denken, wir sind im Firmenleasing, nicht bei bmw.de!

OK, Danke für diese Infos...

mfg

Es war definitiv die " richtige Entscheidung " !

Nach 25 Jahren BMW ärgere ich mich jeden Tag, daß ich zu Audi gewechselt bin !!!

Der A 5 ist zwar eine Optikgranate und ich werde auch sehr viel auf das Auto angesprochen, aber das war es dann schon auch.

200 PS allein auf der Vorderachse ( kein Quattro ) machen das Auto teilweise unfahrbar. Beim Überholen, wenn Du ihn hochdrehen willst, mußt Du das Lenkrad mit beiden Händen richtig gut festhalten, so zieht der in der Lenkung. Mittlerweile bietet Audi ihn nur noch als Quattro an...

Kleinere technische Ausfälle ( Sensor von der Ölanzeige defekt, Fahrerinformationssystem defekt ) in den ersten 4 Monaten ließen nichts Gutes erahnen. jetzt, mit 14.000 km muß das Getriebe raus. ( Kupplung knarzt, quietscht ). Problem ist bei Audi bekannt....

Desweiteren ein Ölverbrauch von 1 Liter auf 3.000 km. Laut Audi ist 1 Liter auf 1.000 ( Tausend ) km völlig normal !!!!!!!!

Fazit: Nie wieder einen Frontantrieb und nie wieder Audi !!!

Zitat:

Original geschrieben von Krolock100

Es war definitiv die " richtige Entscheidung " !

Nach 25 Jahren BMW ärgere ich mich jeden Tag, daß ich zu Audi gewechselt bin !!!

Der A 5 ist zwar eine Optikgranate und ich werde auch sehr viel auf das Auto angesprochen, aber das war es dann schon auch.

200 PS allein auf der Vorderachse ( kein Quattro ) machen das Auto teilweise unfahrbar. Beim Überholen, wenn Du ihn hochdrehen willst, mußt Du das Lenkrad mit beiden Händen richtig gut festhalten, so zieht der in der Lenkung. Mittlerweile bietet Audi ihn nur noch als Quattro an...

Kleinere technische Ausfälle ( Sensor von der Ölanzeige defekt, Fahrerinformationssystem defekt ) in den ersten 4 Monaten ließen nichts Gutes erahnen. jetzt, mit 14.000 km muß das Getriebe raus. ( Kupplung knarzt, quietscht ). Problem ist bei Audi bekannt....

Desweiteren ein Ölverbrauch von 1 Liter auf 3.000 km. Laut Audi ist 1 Liter auf 1.000 ( Tausend ) km völlig normal !!!!!!!!

Fazit: Nie wieder einen Frontantrieb und nie wieder Audi !!!

Kann ich nachvollziehen. Habe vor ein paar Monaten gelesen, dass einige Audi A5 Fahrer das rupfende Anfahren nicht vertragen und in der Stadt die Kupplung nicht mehr greift bzw. Probleme macht. Nach dem Kupplungstausch musste das Getriebe auch getauscht werden - erst dann war Ruhe! Ich verstehe nicht, wieso du nach (!) 25 Jahren zu Audi wechselst :)

BMW_verrückter

Hallo,

ebenfalls Dienstwagenfahrer, bekomme alle 2 Jahre ein neuen Wagen, mittlerweile mein 5. BMW 3'er. Habe auch gerade meine Bestellung fertiggemacht. Alle Extras ok, empfehle aber noch folgende Punkte:

Muss:

- Geschwindigkeitsregelung - wenn Vielfahrer

- Hifi Lautsprechersystem, besser Harmann Kordon, Standard Lautsprecher miserabel

- M - Lederlenkrad, echt Klasse

Kann:

- Graukeil Frontscheibe

- Lichtpaket

- Dachhimmel anthraziert - abhängig von Wagenfarbe und Geschmack

- Lordosenstütze - wenn Vielfahrer

Viel Spaß mit dem neuen Wagen, vielleicht läßt sich noch was nachordern.

hallo,

kleiner Nachtrag:

M- Sportpaket mit der Mischbereifung, der Wagen läuft jeder Spurrille nach, unkomfortabel ohne Ende, hat mit Sportlichkeit nichts mehr zu tun, habe auch den Fehler gemacht, diese Kombination beim vorletzten Mal zu nehmen. Ist toll, wenn man am Wochenende Landstraße fährt, auch die Optik ist super, aber auf der Autobahn negativ, fahre 75.000 km/Jahr mit dem Wagen, dafür ist dieses Fahrwerkskombination nicht geeignet.

Auch die Zeitschrift "Auto Motor Sport" hat davon abgeraten.

Ich bin in den letzen 1 1/2 Wochen ca 2.500km gefahren und konnte davon nichts bemerken. Das Teil liegt perfekt auf der Straße.

Themenstarteram 9. September 2011 um 14:44

Hallo an alle,

vielen Dank für eure Informationen. Musste meinen Audi letzte Woche abgeben und fahre jetzt, bis er endlich geliefert wird, nen Ford Mondeo.

Das ist Höchststrafe :)

Laut unseres Fuhrparkmanagement wurde er am 07.07. bestellt, warte also täglich auf meine Lieferung.

Ein Kollege hat ende Juni bestellt und am 02.08 geliefert bekommen, ein anderer im Mai und wartet noch immer.

Gibt es hier wirklich so große Unterschiede in der Lieferzeit ? Hoffe es liegt nicht am Automatikgetriebe ?

Viele Grüße von der Autobahn

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Neubestellung BMW 320d DPF Touring Aut. Edition Fleet KOMBI