ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Navi einbauen nicht möglich

Navi einbauen nicht möglich

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 25. Januar 2017 um 0:33

Moin Leute,

da bin ich mal wieder. Undzwar habe ich für meinen Golf 5 ein Navi aus dem Internet bestellt. Nun wollte ich den einbauen lassen und die haben mir gesagt, dass da die Verkabelung von einem Golf 4 drin sei.. Es sei aber Original, also vom Vorbesitzer nichts gemacht!? Aber konnte sich auch nicht erklären, warum es so ist.

Habe einen Golf 5, BJ 08/2004.

Will es auch nicht wirklich zurück schicken.. In einer anderen Werkstatt meinten die, die würden das hinkriegen... Fuschen die dann rum? Weil der, der es einbauen wollte meinte das wird definitiv nichts...

Kenne mich mit Autos und solchen Dingen nicht aus :(

Beste Antwort im Thema

Der Radioschacht im Golf 5 und Golf plus sind identisch auch vom Anschluss

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

War ab Werk also kein Radio eingebaut?

Hier gibt es ein paar Grundinformationen.

Hi,

was für ein Navi hast du dir gekauft ? Link ? Und welches Radio hast du derzeit verbaut ? Es gab mal ein Blaupunkt Navi ab Werk zwischen 2003 und 2005 das tatsächlich noch nach alter "Logik" angeschlossen war. Alle anderen Werksradios wie das RCD300 und mehr haben Quadlock Anschluss mit CAN Bus Steuerung.

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 9:35

Hi Leute,

also es war ein Navi von Blaupunkt angeschlossen, wie Golf 3 Bastler schon geahnt hat.

Ich habe mir folgenden Navi bestellt: http://r.ebay.com/dRoOtB

Wird das funktionieren? :(

Dein Link funktioniert nicht...

Themenstarteram 25. Januar 2017 um 9:52

http://r.ebay.com/LroPuE

Falls das wieder nicht funktioniert:

Auf Ebay, Android 5.1.1 Quad-Kern DVD GPS DAB

Hersteller A-Sure

Da ich mit dem Handy immer alles mache, klappt das irgendwie nicht...

Hier mal der Link für normale PC User ohne Shortlink Service *Klickme*

Ich hatte leider noch nie einen Golf 5 mit diesem Blaupunkt Navi in den Fingern, um mir den Kabelbaum mal anzuschauen inwieweit man den auf Quadlock umrüsten kann, bzw. ob man noch die beiden CAN Bus Leitungen nachziehen muss vom Gateway her.

Die ersten Baujahre waren "anders" verkabelt, ich glaube zu meinen das die Radios ohne CAN Bus waren.

In der Beschreibung steht aber auch das es für Golf5 ab 2007 passen sollte

Themenstarteram 27. Januar 2017 um 21:29

Erstmal vielen Dank für eure Mithilfe. Also fakt ist schonmal, dass ich das "Glück" habe und noch die alten (hoffe ich vertuhe mich nicht) Iso Din Stecker verbaut sind in meinem Golf.

Der Navi aber, wie im Link von Golf Bastler 3, die neuen Stecker haben. Wie ihr ja sehr gut sehen könnt, hab ich keine Ahnung und tue mich schwer, dass Problem genau beschreiben zu können.

Wenn es Hilft, kann ich auch Bilder machen und zeigen! Heute war ich in Osnabrück, dort ist so ein Hifi-Laden... Der meinte er könnte es mir einbauen, tut es aber nicht, weil 1. es kein Artikel von seinem Laden ist und 2. es "angeblich" verboten ist in Deutschland!? Weiss da jemand mehr? Solche seien in Deutschland nicht zugelassen!?????

Wohnt hier jemand nicht in der nähe von Bielefeld??? Ich will die scheisse endlich im Auto verbaut haben ... :)

Ach der Verkäufer will nur das du ein Radio bei ihm kaufst... Verboten ->Laberkopp! Du brauchst diesen Adapter hier http://www.ebay.de/.../260654212858

und den pinnt man sich entsprechend um. Das Zündungsplus was du zum Beispiel hast, und normalerweise nicht vorhanden ist,kann man gut für den Antennenverstärker benutzen bzw die Phantomspeisung die da bei dem Radio bei liegt sonst dürfte der Radioempfang recht schlecht sein.

Das Aufwendigste ist es die beiden CAN-Bus Leitungen vom Gateway aus oder Notfalls vom Klimabedienteil auf Pin 9 und 10 am Quadlock zu legen. Weil die Bus Leitungen sind nicht vorhanden. Habe gerade mal in die Schaltpläne geschaut... Ausserdem muss dein CAN Gateway auf Radio verbaut codiert werden. Im Zweifelsfall sogar getauscht um zu verhindern das sich die Batterie wg. dem Busruhe Bug mit RNS510 Radios bzw. dessen China Nachbauten entlädt... und deiner ist so ein Kandidat...

Und nein ich kann dir das nicht Einbauen da ich ca 230km von dir entfernt Wohne an der Nordseeküste...

*edit*

Sehe noch ein Problem.. du hast vermutlich nur eine Antenne verbaut, da dein Blaupunkt Travelpilot DX-R4

nur einen Anschluss hat, und dann auch nur eine Antenne verbaut ist für UKW. Der Adapter mit Phantomspeisung der dabei ist beim Radio ist aber für die Doppelantenne eines RCD300 oder grösser gedacht und passt nicht.. brauchst noch einen anderen Standard Phantomspeise Adapter für den Din Antennen Anschluss... dieser hier: http://www.ebay.de/.../192037086114?...

um von DIN auf ISO Antenne zu kommen.

Fassen wir zusammen:)

ISO zu Quadlock Adapter

Antennen ISO zu DIN Phantomspeise Adapter

CAN Bus Leitung legen vom Gateway

CAN Gateway in der Verbauliste "56 Radio" setzen

Evtl. CAN Gateway gegen Index L oder grösser tauschen wg. Bus Ruhe Problem.

Themenstarteram 28. Januar 2017 um 11:06

Danke für die sehr hilfreichen Informationen...

Wo kann man sowas machen lassen? Bei 2 Werkstätten war ich, beide konnten es nicht, meinten sogar, dass es nicht, bzw. nur extrem kompliziert möglich ist.

Unter welchen Begriff muss ich suchen? Oder kennt ihr so Heimwerker-Seiten?

Wenn alle Stricke reissen wäre ich ggfs. bereit das Teil einzubauen.

Bielefeld ist allerdings auch noch rund 100km von meinem Wohnort entfernt.

Müsste man dann schauen wie das am besten zu lösen ist.

Themenstarteram 29. Januar 2017 um 1:22

Zitat:

@Arnimon schrieb am 28. Januar 2017 um 11:36:03 Uhr:

Wenn alle Stricke reissen wäre ich ggfs. bereit das Teil einzubauen.

Bielefeld ist allerdings auch noch rund 100km von meinem Wohnort entfernt.

Müsste man dann schauen wie das am besten zu lösen ist.

Hi,

also das hört sich doch super an! Denn ich weiß weder wonach ich suchen muss, noch wo. Dank Golf Bastler weiß ich wenigstens schon mal welche Teile ich brauche.

Darf ich fragen woher genau du kommst? Denn ich wohne auch noch knapp 50km entfernt von Bielefeld,... Wohne in Espelkamp. Würde aber auch weiter fahren, hauptsache die sch.... funktioniert :).

Machst du sowas Beruflich? Kannst mich auch gerne Privat anschreiben. Danke vorab schon mal...

Themenstarteram 13. März 2017 um 18:59

Moin Leute,

nachdem bei mir alles super geklappt hat und nun alles funktioniert, brauch ich nun für meinen Vater ein wenig Hilfe.

Er fährt einen Golf Plus, Modell 2006. Er wollte auch ein neues Autoradio einbauen lassen, hat aber einige Fragen und bat mich daher darum, mich diesbezüglich zu Informieren.

Seine Fragen: Worin besteht, bzw. was sind die Vor- und Nachteile zwischen einem Android und einem WinCE Betriebssystem? Er wollte auch gerne eines von den Autoradios, wo von Navi bis Radio alles vorhaden ist.

Und... ist der Cockpit bei jedem Golf anders? Sprich, muss man da auch darauf achten? Auf den ersten Blick sehen doch alle gleich aus...!? :)

Danke für eure Hilfe :)

Bei Android gibt es mehr Mögllichkeiten zur Modifikation.

WinCE ist doch schon etwas "in die Jahre gekommen".

Das Cockpit vom Golf Plus ist schon ein wenig anders

als das vom "normalen" Golf.

Ich meine aber daß das Radio trotzdem passt.

Eventuell ist eine andere Blende nötig.

Denk dran das wenn das Radio auch kein Prüfzeichen hat,

so wie deins,es wieder keinen Händler geben wird der es einbaut!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Navi einbauen nicht möglich