ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nachteile Injen Cold Air Intake

Nachteile Injen Cold Air Intake

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 12:15

Hallo!!!

 

HAb mal eine Frage, was ist der NAchteil für den Motor an einem Cold Air Intake?Ich meine diese werden doch beim Rennsport eingesetzt, und da werden die Motoren doch genaustens kontrolliert und manchmal auseinandergenommen.Meine danmit das bei einem solchen Luftfilter doch mehr Dreck in den Motor kommen kann oder sehe ich das falsch?Hab einfach Angst, das, wenn ich mir einen zulege, mein Motor eventuell Schaden nehmen könnte.Oder wie seht ihr das?Gibbet irgendwelche NAchteile bis auf den "besseren Sound"? LOOOL

 

MFG Philipp

Ähnliche Themen
43 Antworten

Ich hatte vor einigen Jahren selbst mal ein Injen CAI verbaut und hatte daran generell nicht wirklich was auszusetzen. Du verwendest ja im Prinzip einen baugleichen Filter wie einen K&N Austauschfilter, nur eben nicht in der Airbox sondern auf einem geänderten Ansaugrohr. Wenn der Filter ordentlich gereinigt und geölt ist, sollte die Filterfunktion meiner Meinung nach identisch sein.

Der Filter sitzt ja unten links im Radkasten relativ schmutz- und nässegeschützt. Die einzige Gefahr ist eben, dass du beim Durchfahren einer Pfütze Wasser ansaugen könntest was zum gefürchteten "Hydrolock" führen kann. In der Praxis findest du aber wohl kaum eine so tiefe Pfütze oder hast beim Durchfahren eines so tiefen Schlaglochs in dem das Wasser steht ein ganz anderes Problem. :p

Nachteil fand ich ganz klar ein schlechteres Ansprechverhalten, ansonsten habe ich vom generellen Verbau eines CAI noch nie von einem Motorschaden gehört. :)

 

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 13:40

Ist das Ansprechverhalten sehr viel schlechter?Und lohnt es sich eigentlich auf bissl weniger Anzug zu verzichten, wenn man im Gegenzug einen mörderischen Sound bekommt?Oder ist der Sound auch nich so berauschend?Welches Inatke ist am empfehlenswertesten?

 

MFG Philipp

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 13:59

Hat eine Carbon Dynamic Airbox auch einen besseren Sound?

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 14:17

Welchen auspuff hat eigentlich der CTR Buddy Club drunter iw ekann ich so einen Sound bekommen?

Zitat:

Original geschrieben von CTR31507

Welchen auspuff hat eigentlich der CTR Buddy Club drunter iw ekann ich so einen Sound bekommen?

Eine Buddy Club catback eventuell?! :rolleyes::D

Ach ja, Du kannst auch die posts editieren und musst nicht für jede neue Frage neu posten. Zudem kannst Du ja mal die Suche bemühen, solltest einiges zu den genannten Produkten finden. Die meisten Markennamen die Du angesprochen hast wurden bereits im Forum durchgenommen :eek:;)

Alles was es im Bereich Luftfilter gibt, (CDA, CAI, SRI..) hat nen besseren Sound, bis auf Austauschfilter von zB K&N.

Von der CDA würd ich allerdings abraten, da hört man im Bereich Honda nur eher schlechtes darüber. Bei nem CAI hast du wenigstens keine Leistungseinbussen, eventuell sogar 1-2PS mehr. Ehrlich gesagt würd ich nen Tauschfilter einbauen und den Resonator entfernen und nen Luftschlauch an den Grill legen, falls der CTR einen Resonator hat (beim CTR kenn ich mich da zuwenig aus), das macht dann auch "Sound".

LG, Andi

ich glaub der hat keinen Resonator.

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 16:38

Wo bekomme ich denn jetzt ganz genau eine Buddy club catback anlage?

Und von welcher Firma würdet ihr einen CAI empfehlen die gibbet ja von 160€ bis 500 €!

Injen AEM TenzoR oder namenslos mit Gutachten?

Die besten Namen haben eigentlich Injen und AEM. Egal welchen Intake du nimmst, du wirst keinen Unterschied merken solange der Rest Stock ist! Und wenns nicht mehr Stock ist ist es wahrscheinlich unmerklich.

Ich würd ne K&N Matte reintun, denn wenn du ne Buddyclub Catback haben willst brauchst du dir über Sound dann sowieso keine Sorgen mehr zu machen. Wohl eher das du die Nummernschilder abgeben darfst.

LG, Andi

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 17:08

Habe jetzt gerade mit NNomo Racing telefoniert, die sagten mir die Invidia G200 ist die lauteste die ich mit TÜV bekommen könnte, wenn ich es noch lauter haben wolle, dann käme die Invidia N1 in Frage, wobei die wohl unfahrbar wäre, da Sie einfach zu laut ist im Strassenverkehr und jeden Tag gesehen.

Was sagt ihr dazu?

Desweiteren habe ich gefragt nach nem CAI, die haben gesagt die von AEM sind sehr gut und sehr teuer weil die nur in geringer Stückzahl nach Deutschland kommen, allerdings qualitätsmäßig somit das beste was man bekommen kann.

Gebt ihr denen Recht, ich denke ihr habt schon mehr Erfahrungen darin oder?

 

MFG Philipp

 

Vielen Dank schonmal im voraus!!!

Der EP3 hat keine Matte sondern einen runden Filter. Für den CTR würde ich den Hondata mod empfehlen mit K&N Tauschfilter, einem 80mm Ansaugschlauch vom Kasten zum Grill und am besten ein ram air vorne drin. Das ist am unauffälligsten und bringt Leistung wobei die erst in Verbindung mit anderen mods richtig zur Geltung kommen dürfte.

Aber wie bereits oben geschrieben, such doch mal ein wenig dann müsstest Du nicht so viel fragen!

Zitat:

Original geschrieben von CTR31507

Habe jetzt gerade mit NNomo Racing telefoniert, die sagten mir die Invidia G200 ist die lauteste die ich mit TÜV bekommen könnte, wenn ich es noch lauter haben wolle, dann käme die Invidia N1 in Frage, wobei die wohl unfahrbar wäre, da Sie einfach zu laut ist im Strassenverkehr und jeden Tag gesehen.

Was sagt ihr dazu?

Desweiteren habe ich gefragt nach nem CAI, die haben gesagt die von AEM sind sehr gut und sehr teuer weil die nur in geringer Stückzahl nach Deutschland kommen, allerdings qualitätsmäßig somit das beste was man bekommen kann.

Gebt ihr denen Recht, ich denke ihr habt schon mehr Erfahrungen darin oder?

MFG Philipp

Vielen Dank schonmal im voraus!!!

Also ich habe die Invidia N1 Anlage montiert und kann sie nur weiter empfehlen, hab sie auch eingetragen mit Silencer natürlich, ich fahre aber immer ohne Silencer und hatte noch nie Stress mit den Grünen.Und zum Luftfilter ,ich hab den CAI von Injen und bin sehr zu frieden denke auch dass ich jetzt oben rum mehr Salz hab.

Preis/Leistungs technisch, ist der Hondata Mod inkl. K&N Austauschfilter und "Tralien Trichter" unschlagbar!

Zitat:

Original geschrieben von CTR31507

Wo bekomme ich denn jetzt ganz genau eine Buddy club catback anlage?

Und von welcher Firma würdet ihr einen CAI empfehlen die gibbet ja von 160€ bis 500 €!

Injen AEM TenzoR oder namenslos mit Gutachten?

www.ajr-performance.com

Da gibt es die Buddy Club

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Nachteile Injen Cold Air Intake