ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Nach Sicherungswechsel Airbag Fehler...!

Nach Sicherungswechsel Airbag Fehler...!

Themenstarteram 23. Februar 2009 um 12:17

Hallo User,

ich hab am Wochenende eine Defekt Sicherung gesucht (da die Legende vom Sicherungskasten beim Golf 4 nicht grad die beste ist), als ich dann anscheinend die Sicherung vom Airbagsystem gezogen haben, hab ich seit dem die Meldung Airbagfehler vom MFA...

Heute hab ich dann beim Bosch Service angerufen und gefragte wie teuer es bei denen ist den Fehlerspeicher auszulesen und ihn zu löschen, die Antwort kam prompt 19.95 Euro...

Jetzt ist meine Frage kann ich den Fehlerspeicher irgendwie selber zurückstellen oder weiss jemand wer sowas in der regel kostenlos macht...?

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Dennis687

 

Jetzt ist meine Frage kann ich den Fehlerspeicher irgendwie selber zurückstellen oder weiss jemand wer sowas in der regel kostenlos macht...?

Liebe Grüße

Zurückstellen, bzw. Fehler löschen behebt die Ursache nicht.

Das sollte man schon wissen was für ein Fehler abgelegt ist und warum der Fehler da ist.

Fehlerspeicher auslesen ist eine Dienstleistung, warum sollte das kostenlos sein?

Bei VW bezahlt man dafür bis zu 40 €, bei z.b. BMW nochmehr dafür.

Manche Werkstätten machen das umsonst, aber das ist dann ein Service für gute Kunden.

Im Falle einer Reparatur bei VW wird dies meistens verrechnet.

War die Zündung an als du besagte Sicherung gezogen hast? Wenn nicht kann der Airbagfehler eigentlich auch nicht daher kommen...

Themenstarteram 23. Februar 2009 um 13:16

Ja war sie.... :-( ich weiß, war irgendwie dumm von mir.... :-(

Hängt das Airbagsystem an einer zugänglichen Sicherung??

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Welche Sicherungen hast du den gezogen ?

Hier kannst dir ausdrucken fürs nächste Mal, ist immer hilfreich.

http://www.motor-talk.de/.../sicherungsuebersicht-t541110.html?...

Wenn die vom Tacho gezogen wurde gibts einen solchen Fehler, ansonsten wüsste ich keine Sicherung für die Airbags.

Themenstarteram 23. Februar 2009 um 13:48

Hey wow danke für die Legende...!

Naja ich werd dann mich mal auf den Weg zur Werkstatt machen... :-(

Hallo,

habe gesterne den Tacho ausgebaut und gereinigt, da durch die Öffnungen der zwei Tasten, Staub im Tachoinneren lag. Das konnte ich nicht mehr sehen.

Also Tacho ausgebaut. In der Zwischenzeit hat meine Tochter Musik im Auto hören müssen und hat die Zündung angemacht.

Nach dem Zusammenbau leutet nun die Airbagkontrolle.

Welche Funktion hat der Tacho im Airbagsystem?

am 9. Mai 2009 um 9:47

Die Airbag-Kontrolleuchte ist Bestandteil des Airbagsystems. Sie wird also beim Systemstart mit abgefragt. Wenn sie fehlt (einen unendlich hohen Widerstand, Kurzschluss zu Masse oder Plus hat), wird ein Fehler abgelegt und angezeigt.

Wenn man also nun das Kombiinstrument ausbaut, wohlmöglich dann die Zündung einschaltet, wird dies als Fehler abgelegt - denn es fehlt ja die Kontrolleuchte.

In der Regel kann man diesen Fehler problemlos zurücksetzen (lassen). Mein örtlicher VW-Händler nimmt dafür 10 Euro in die Kaffeekasse.

Hallo

 

Zum Thema.Ist zwar älter aber egal.

 

Ich selber hatte das gleiche Problem.Hatte Zündung an und wollte eine Sicherrung ziehen.War natürlich die scheiß Sicherrung vom Airbag.Steht also im STRG nach jedem starten Airbag Fehler.

Also zur Werkstatt und den Fehler löschen.Das wars.

 

@gti79: Musst auch zur Werkstatt und den Fehler löschen lassen.

 

MfG

Christian

 

am 10. Mai 2009 um 12:56

ohje hast schwein gehabt dass die net aufgegangen sind da sagte einer zu mir er hat den airbagstecker untern sitz abgezogen bei zündung aus und dann wieder eingesteckt und zündung an dann wars da das licht.

der in der werkstatt sagte dass man bevor man was am airbag tüftelt erst die batterie abklemmen muss ein kurzer fehlstrom reicht und der airbag löst aus!

... und am Airbag tüfteln sollten nur Berechtigte, aber das ist ja allgemein bekannt ... :)

Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen) und schauen, ob es beim Airbag ein sporadische Meldung über Bordspannung gibt. Wenn ja, Fehlerspeicher löschen und beobachten, aber das Problem sollte behoben sein.

hallo,

musste heute nach dem sitzausbau nochmals in die enge parklücke zurücksetzen, somit hat sich ein airbag fehler gespeichert, was zu erwarten war. wollte mal fragen ob der fehler nach einer bestimmten anzahl von fehlerfreien starts verschwindet oder ob man ihn löschen MUSS. mfg

Den ersten Teil von deienm Post hab jetzt mal nicht gelesen.

Die Fehlermeldung bleibt, den musst du löschen lassen.

Übrigens ist deine gesamte Airbaganlage ausser Betrieb!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Nach Sicherungswechsel Airbag Fehler...!