ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. nach chiptuning manchmal keine leistung ?

nach chiptuning manchmal keine leistung ?

Themenstarteram 10. August 2005 um 16:10

Hallo,

habe folgendes problem war beim chiptuning und nun ist es so das manchmal wenn das auto so 3std stand er nicht richtig zieht erst wenn ich zündung aus mache und neustarte dann hatt er wieder volle leistung....

nun meinte mein chiptuner am chip würde es nicht liegen eher am auto, das er manchmal auf die parameter nicht zugreift vieleicht defekter lmm oder sowas kann das sein ?

viele grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 10. August 2005 um 16:34

Re: nach chiptuning manchmal keine leistung ?

 

Zitat:

Original geschrieben von side113

nun meinte mein chiptuner am chip würde es nicht liegen eher am auto, das er manchmal auf die parameter nicht zugreift vieleicht defekter lmm oder sowas kann das sein ?

@side113,

hattest Du das Problem auch vor dem Chipen?

Themenstarteram 10. August 2005 um 16:37

ich sag mal so aufgefallen ist mir nix, er hat es auch gestern nach dem chippen nicht gemacht erst seit ich das stg reset gemacht habe

am 10. August 2005 um 16:37

evtl notlauf???

Themenstarteram 10. August 2005 um 16:40

nein dann würde ja epc laufen und das gefühl ist noch anders hatte ich schon einmal dann läuft er wie ne mofa so schlimm isses nicht

am 10. August 2005 um 16:42

Zitat:

Original geschrieben von side113

erst seit ich das stg reset gemacht habe

wie?? Steuergerätereset?? Wozu denn das, bitte?

Fahre mal einige Kilometer, auch mit Autobahn. Dann merkt sich das MsTg. wieder einige Parameter. Wenn dannach nichts besser wird.. ab zum Tuner. Original Software wieder drauf und schauen, ob das Problem immer noch besteht.

Könnte aber, wie @Jacky schreibt, auch der "sanfte" Notlauf sein. Dieser wird gelöscht, wenn Du die Zündung aus und wieder anmachst.

Kannst ja mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen)? Dann bist du auf der sicheren Seite.

Aber bitte.. das ist eine Ferndiagnose die nicht zutreffen muß! Also mach Dich nicht nervös...

Themenstarteram 10. August 2005 um 16:44

und was sagst du zum lmm kann sowas sein ?

aber eigentlich unlogisch wenn er lange steht dann läuft er nicht aber da müßte doch die daten gelöscht sein für notlauf oder?

am 10. August 2005 um 16:53

Zitat:

Original geschrieben von side113

und was sagst du zum lmm kann sowas sein ?

hm.. Vermutung:

Der LMM ist bei Seriensoftware noch ok, obwohl er eventuell eine Macke hat. Durch das chippen gelten aber andere Anforderungen an den LMM.. und damit hat das Bauteil seine Probleme.

Kannst Du aber nur feststellen, in dem Du den LMM Wert auslesen würdest.

Also in Ferndiagnose auch nicht zu beantworten. Mich macht ja nur Dein "Steuergerätereset" stutzig... Fahre doch mal einige Kilometer und schaue, ob sich etwas bessert. Du kannst jetzt nur nach und nach alles ausprobieren.

Aber fehlerspeicher auslesen wäre schon mal nicht verkehrt. Mache das aber so, dass Du Deinen TT laufen läßt, bevor und währenddessen Du den Fsp. ausliest (auslesen lässt) weil manche Fehler nach Zündung aus gelöscht werden.

Themenstarteram 10. August 2005 um 17:13

was ist eigentlich so negativ am Steuergerätereset ??? hab gelesen das man das immer machen soll wenn man was änder sogar beim k&n filter sport esd usw ist das alles quatsch ?

Sagen wir mal so: das Steuergerät lernt eh ständig dazu.

Der Reset hat nur den Vorteil alles 100km schneller zu haben. Nebenbei wird allerdings auch der Fehlerspeicher entleert.

Mal was anderes: hat der Tuner vor dem chippen den Wagen nicht durchgecheckt ? Sonst wäre ihm doch bestimmt ein defekter LMM aufgefallen.

 

Gruß

TT-Fun

Themenstarteram 10. August 2005 um 17:29

hmm nein lmm hat er nicht gecheckt naja ich werde es mal machen lassen, ist das normal das bei 13 grad morgens wenn ich starte der motor auf startautomatik läuft ?

hat meiner auch, geht dann aber nach ein paar hundert Metern schon runter.

Scheint normal zu sein.

Zitat:

Original geschrieben von side113

.....ist das normal das bei 13 grad morgens wenn ich starte der motor auf startautomatik läuft ?

Yes, damit die Euro3/4-Abgasnormen erreicht werden (nur desahlb !).

Dürfte jeder haben. Wie schon CABRIO 79 sagt, geht nach ein ein paar hundert Metern wieder runter.

Gruß

TT-Fun

Jetzt wo du es sagst, einleuchtend.

Mein alter Golf hat auch einen Kaltlaufregler bekommen und hat jetzt D3.

Mehr Sauerstoff und der Motor/Kat wird schneller warm.

Themenstarteram 11. August 2005 um 18:21

so war beim freundlich....

es hat tatsächlich nix mitten chippen zu tun im speicher steht folgendes:

druckabfall am turbo.....

suv mechanischer fehler...

klemme 30 masse fehler

nun haben wir gesehen das einige unterdruckschläuche undicht sind und darum der druck abfällt daher wenn das auto lange steht läßt der druck nach und steht beim starten nicht zu verfügung darum auch keine leistung

montag früh wird alles neu gemacht auch der lmm wird nochmal gelogged

hoffe dann ist wieder alles ok

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. nach chiptuning manchmal keine leistung ?