ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Müssen die Rohre vom Auspuff immer gebogen sein? Oder können die auch auf Gehrung geschweißt werden

Müssen die Rohre vom Auspuff immer gebogen sein? Oder können die auch auf Gehrung geschweißt werden

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 3. April 2015 um 17:26

Mein Kollege will eine Auspuffanlage selber machen bzw. anschweißen Rohre, halter alles anpassen, ab dem Mittelschalldämpfer, meine frage müssen die Rohre immer gebogen sein oder kann man die auf Gährung schneiden und so anschweißen.

Beste Antwort im Thema

Der Hinweis mag vielleicht kleinlich erscheinen, aber wenn du es in Zukunft richtig schreibst ist allen geholfen. :)

Eine ordentliche Rechtschreibung gehört zum guten Umgangston und erleichtert das Lesen. Das gilt übrigens auch für eine halbwegs vernüftige Zeichensetzung, vor allem wenn man auf eine Frage auch eine Antwort erwart. Kauderwelch das man 3x lesen muß bevor sich einem der Sinn erschließt ignoriere ich grundsätzlich.

Der letzte Absatz geht nicht explizit an dich, sondern ist eher allgemeingültig.

P.S. Eine perfekte Rechtschreibung erwartet niemand, aber man sollte erkennen das sich jemand zumindest Mühe gegeben hat!

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten
Themenstarteram 6. April 2015 um 11:34

So ich War mit meim Kollegen beim Tüv vorgestern und die sagten winkel empfiehlt sich nicht da es mit dem Strömfluss was zu tuen hat kann man aber durchaus mache auf eigene Verantwortung ....ein bogen herzustellen mit 45 ' stk ist die altenative ist aber auch möglich klar besser ist mit bögrn ist schneller sauber aber dafür teuer wenn man 2 Auspuffanlagen hat Wie man das macht ist jeden selber zu überlassen nur was wichtig ist .....rohre müssen genug Raum haben zur karrosseri müssen dicht und fest sein und die Anlage muss sich bewegen können wenn das eingehalten wird sagte der TÜV gibt es kein grund für eine eintragung

Themenstarteram 6. April 2015 um 11:36

Zitat:

@4Schlagringe schrieb am 6. April 2015 um 11:34:03 Uhr:

So ich War mit meim Kollegen beim Tüv vorgestern und die sagten winkel empfiehlt sich nicht da es mit dem Strömfluss was zu tuen hat kann man aber durchaus mache auf eigene Verantwortung ....ein bogen herzustellen mit 45 ' stk ist die altenative ist aber auch möglich klar besser ist mit bögrn ist schneller sauber aber dafür teuer wenn man 2 Auspuffanlagen hat Wie man das macht ist jeden selber zu überlassen nur was wichtig ist .....rohre müssen genug Raum haben zur karrosseri müssen dicht und fest sein und die Anlage muss sich bewegen können wenn das eingehalten wird sagte der TÜV gibt es kein grund für eine eintragung

Optisch spielt das keine rolle haubtsache er erfüllt sein zweck

Naja, spätestens wenn du die Anlage übers Dach ziehst und das Endrohr auf Augenhöhe rechtwinklig nach rechts auf den Bürgersteig lenkst, dürfte er seine Aussage etwas konkreter formulieren. :D

mfg

Themenstarteram 6. April 2015 um 11:53

Zitat:

@Annonum schrieb am 5. April 2015 um 21:48:55 Uhr:

.. jede Schweissnaht ist belastet und nur bedingt strappazierfaehig ,

daher sind Kurven besser / keine dooven gesichter beim Tüf

Den letzten satz verstehen ich nicht :)

Themenstarteram 6. April 2015 um 11:56

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 6. April 2015 um 11:45:39 Uhr:

Naja, spätestens wenn du die Anlage übers Dach ziehst und das Endrohr auf Augenhöhe rechtwinklig nach rechts auf den Bürgersteig lenkst, dürfte er seine Aussage etwas konkreter formulieren. :D

mfg

Das ist bisschen Übertrieben..... Bleiben wir realistisch ich glaube die meisten wissen wovon wir reden

Zitat:

nach rechts auf den Bürgersteig lenkst, dürfte er seine Aussage etwas konkreter formulieren. :D

Es gibt fahrzeuge die haben das serienmäßig und sind bei uns auch zulassungfähig.

Wie der Ford f150 lightning.

http://image.truckinweb.com/.../...f150-lightning%2Bleft-rear-side.jpg

Ich glaube, da kannst du so ziemlich jeden US-Station aus den 70ern und 80ern nehmen. Tahoe, Surburban und Co haben das auch oft. Du sollst ja auch nicht den halben Satz weglassen ;)

mfg

Zitat:

@4Schlagringe schrieb am 6. April 2015 um 11:34:03 Uhr:

...ein bogen herzustellen mit 45 ' stk ist die altenative ist aber auch möglich klar besser ist mit bögrn ist schneller sauber aber dafür teuer wenn man 2 Auspuffanlagen hat...

Das ständige Nacharbeiten gerissener Schweißnähte ist auf Dauer billiger? :confused:

Es fällt mir schwer, dies zu glauben.

Will mir jetzt auch was aus Edelstahl zusammenbrutzeln.

Welchen Draht und Innertgas benutzt du denn?

Bopp19

Zitat:

@Bopp19 schrieb am 6. April 2015 um 14:22:02 Uhr:

Welchen Draht und Innertgas benutzt du denn?

Wen meinst du?

Ich schweiße nicht selbst.

Zur Beantwortung deiner Frage solltest du aber auf jeden Fall noch die Material-Nummer des Stahls angeben, aus dem du die Anlage fertigen möchtest.

Die Frage war an den Te gerichtet.

sorry Bopp19

Themenstarteram 6. April 2015 um 17:55

Am Besten ist wenn man Edelstahl schweißen will ist die Methode Wig schweißen mit 100%Argon Gas die beste variante da die Naht vom Werkstück stammt und so eine Korrosion zu verhindern nur man muss sehr genau arbeiten spricht die Stöße müssen 100%aneinander liegen sonst muss man viel zusatz mit dem füllstähbchen ausfühlen und wenn dies drauf hat braucht man keine Wartung oder sonst noch was

Themenstarteram 6. April 2015 um 18:03

Zitat:

@Drahkke schrieb am 6. April 2015 um 13:41:22 Uhr:

Zitat:

@4Schlagringe schrieb am 6. April 2015 um 11:34:03 Uhr:

...ein bogen herzustellen mit 45 ' stk ist die altenative ist aber auch möglich klar besser ist mit bögrn ist schneller sauber aber dafür teuer wenn man 2 Auspuffanlagen hat...

Das ständige Nacharbeiten gerissener Schweißnähte ist auf Dauer billiger? :confused:

Es fällt mir schwer, dies zu glauben.

Ob du es glaubst oder nicht.... gut geschweißte nähte halten ein leben lang nur Es kommt drauf an mit was man die schweißt

Themenstarteram 6. April 2015 um 18:09

Zitat:

@4Schlagringe schrieb am 6. April 2015 um 17:55:36 Uhr:

Am Besten ist wenn man Edelstahl schweißen will ist die Methode Wig schweißen mit 100%Argon Gas die beste variante da die Naht vom Werkstück stammt und so eine Korrosion zu verhindern nur man muss sehr genau arbeiten spricht die Stöße müssen 100%aneinander liegen sonst muss man viel zusatz mit dem füllstähbchen ausfühlen und wenn dies drauf hat braucht man keine Wartung oder sonst noch was

( Wig Schweiß naht besteht aus dem Material was man schweißt heißt bei V2A ist die Naht auch aus V2A bei Stahl ist die Naht aus stahl ) wiederum bei Mag oder Elektroden wird dort ein weiteres Material hinzugefügt und dadurch können sich Korrosion bilden

Zitat:

@4Schlagringe schrieb am 3. April 2015 um 17:26:30 Uhr:

....oder kann man die auf Gährung schneiden....

Nur der Vollständigkeit halber:

Das schräg Abgeschnittene heißt "Gehrung" (mit E)

DoMi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Müssen die Rohre vom Auspuff immer gebogen sein? Oder können die auch auf Gehrung geschweißt werden