ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Motortuning beim EG4

Motortuning beim EG4

Themenstarteram 5. September 2003 um 16:08

Hy Leute!

Habe mir einen Civic EG4 m it 1,5l 16V gekauft. Er zieht zwar nicht schlecht, aber es reicht noch nich! Es gibt 2 Sachen die für mich in Frage kommen. 1.Entweder Motor raus und nen "großen" rein oder komplettes Motortuning. Nun die Frage welcher Motor passt in nen EG4 ohne die Motorhalter zu ändern. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

2.Möglichkeit komplette Bearbeitung des Motors. Hat da jemand von euch eine gute Adresse wo ich scharfe Nocken.... und so weiter herbekommen würde?

Ähnliche Themen
36 Antworten
Themenstarteram 15. September 2003 um 23:05

bei ebay gibts nen chip von 75 auf 90 PS

Meinst du das Tuningkit fürn EJ9, was eigentlich nur ne Drosselklappendichtung ist?!

Das funktioniert nicht beim eg3 und ich wage zu bezweifeln, dass man nen eg3 per chip auf 90ps bringt.

Cya

Moin erstmal, Ich fahre zufällig einen EG 4 ich würde dir raten 1 eine EG 6 Maschine einzubauen oder eine eg 5 Maschine 2 Version erstmal bei DC Sports einen CHIP dann zusätzlich einen Fächerkrümmer. Einen Sport mittelschalldämfer und einen endschaldämpfer Mit Powerzündkabeln Meiner rennt locker über 200 Sachen mit den Teilen bei fragen kannst du dich melden m.f.g Eg-Mania..................

Ob das wirklich so viel bringt,...es sich am Ende lohnt ist fraglich . Mein alter EG4 1,5 Liter 90 PS ist auch über 200 gerannt und das ohne Tuning ......

 

Wenn dann mußt Du Dir nen VTI ( 1,6 Liter 160 PS ) hohlen . Alles andere ist kostspielige Spielerei .

hab ja zwischenzeitlich etwas gelernt in sachen honda und muss sagen das der eg4 leistungsmäßig doch einiges zu bieten hat!

jeder der sagt das man nichts aus dem eg4 rausholen kann oder das nicht standfest bleibt wenn der mehr als 110ps hat, ich behaupte das gegenteil!

finger weg von diesen popel ebaychips, der letzte bullshit sind die, nehmen im unteren drehzahlband die leistung weg, damit man obenrum denkt das er besser geht, setzen den begrenzer noch was höher und schon hat man einen "mugen" chip für 20€ auf egay!

eg3 chippen: für den eg3 gibts keinen chip (jedenfalls keinen vom tuner der was taugen würde) weils diesen nur in europa gab und die gecodeten chips meist aus japan oder amiland kommen.

 

mfg stigA

ich weiß jetzt nicht genau wie gleich der eg4 und ed6 sind, aber den ed6 kann mann durch aufsetzen vom ed7 kopf und einbau dessen Kurbelwelle zum richtigen ed7 machen... bei der gelegen heit gleich Kopf planen und kanäle etwas bearbeiten, Nockenwelle fürn ed7 gibts auch

Dazu brauchst du:

ed7 Kopf, Ansaugspinne, Motorkabelbaum, eventuell Bremsanlage - währe auf jeden Fall besser... dann Kurbelwelle mit neuen Lagern, Steuergerät und kleinkrams..

Kopf ed7 bei Ebay so 50 - 100€ ohne Versand 70€ fürs planen... Kurbelwelle weiß ich nicht ist aber definitiv zu haben...

wenn du den dann richtig machst mit Auspuffanlage sind auf jeden Fall 130+ PS drinn und so ein ed7 geht wirklich geil!

mammamia.

nur theorien hier. echt witzig!

der ed6 ist identisch mit dem EG4. deine idee (umbau auf ed7) ist machbar erfordert aber einen neuen zündverteiler, kabelbaum, steuergerät, etc.

außerdem ist es nicht tüvzulässig alte motorenteile in einen neueren motor zu verbauen.

so jetzt zum chip. es gibt keinen chip für den eg4. es gibt chips für den jdm eg4 vti. aber der hat auch 130 ps und kommt aus japan. zusätzlich hat der vtec.

folgendes kannst du machen:

den EG4 (D15b2) auf den EJ2 (D15b7) umbauen.

das heißt du änderst die Einspritzung von DPFI auf MPFI. (änderung der Ansaugbrücke, Steuergerät, Kabelbaum, Zündverteiler und Wasserrohr.)

Das geht mit TÜV, ist stabil und bringt aber leider "nur" 11 PS. Chiptuning ist möglich, sollte aber nur vom Tuner gemacht werden. Die Ebaychips erhöhen nur einfach die Parameter unabhängig davon, ob das sinnig ist oder nicht.

Zusätzlich kann man noch den Zylinderkopf des EG5 draufbauen. Das bringt eine stabilge Mehrleistung von ca. 40 PS.

D.h. 130 PS. Das ist deswegen möglich, weil der 1,5 Liter durch den 1,6 Liter Zylinderkopf dadurch mehr Ladedruck erhält.

Standarddinge wie Turbo, Kompressor, N2O, Nockenwellen, größere ANsaugbrücke, Benzinregler, etc. ist machbar, sind aber nicht stabil.

Vorher heißt es den Motor stabil zu bekommen. Und das bedeutet den Motor komplett überarbeiten zu lassen. Das kostet!

An Motoren passt alles mögliche: Integra, EG6, etc. Ist aber alles mit Achsen, Bremsanlage etc. verbunden.

Vergesst bitte nicht, dass Sicherheitsthema, d.h. beim Zylinderkopf reichen Eure Trommelbremsen nicht mehr und vorne die Scheiben sind zu klein.

Hi stigA! Du weißt der EG3 kann mit dem EJ2 Volumen erhöht werden. Weiteres Vergasertuning ist Standard. Das 75 auf 90 PS Tuning ist schwachsinn funktioniert nur beim EJ9. Denn der EJ9 ist ein 90 PS Wagen hat nur ne Gummidichtung zuviel.

Viel Spaß beim Tunen!

mark, das weis ich auch, schau mal auf das datum wann der thread auf seite 1 war ;)

 

mfg stigA

Zitat:

Original geschrieben von mgutt

mammamia.

nur theorien hier. echt witzig!

der ed6 ist identisch mit dem EG4. deine idee (umbau auf ed7) ist machbar erfordert aber einen neuen zündverteiler, kabelbaum, steuergerät, etc.

außerdem ist es nicht tüvzulässig alte motorenteile in einen neueren motor zu verbauen.

und wo ist das Problem? der Tüv sieht bestimmt nicht das die sauganlage nicht zum eg4 gehört oder?

solange der rest tgl ist und der Umbau sauber ist sollte es vom Tüv her keine Probleme geben... einzutragen ist es zwar nicht da man die komplette Bremsanlage dazu umbauen müsste und von Honda eine ubedenklichkeitsbescheinigung bräuchte... aber sowas ist bei Honda leider selten...

ich hab mir auch vor ein paar monaten nen eg4 gekauft, allerdings wollte ich den sowieso nur tunen, nicht als normales auto benutzen (ps: auf den tüv scheiss ich :) ich will damit eh nur mal bissl am wochenende etc

hatte 7000-8000? eingeplant, bin noch schüler und deswegen sollte es das budget nicht überschreiten.

B16A1

y21 getriebe

weitere vorschläge?

@hunoldvtec

der tüv hat aber standard abgaswerte etc, wenn die stark abweichen, dann wird er das schon merken

PS: bevor irgendwer mit bremsen kommt, ich will erstmal schauen was man rausholen kann und dann kommen fk, msd, esd und bremsen

Kannst du den Umbau selbst durchführen ?

Ansonsten wird das teuer, brauchst zudem auch noch mehr als nur Motor und Getriebe. Kabelbaum, Achsteile, Bremsanlage, Auspuffanlage, Benzinpumpe evtl, etc etc etc.

Tüv interessiert dich ja nicht, also haste da schon ein wenig gespart.

Bleiben vielleicht noch 2000-3000.- Euro für Tuning am B16, Kopf planen, Nocken, ASB, das klassische Saugertuning eben. Aber eher mal Kopf bearbeiten und an der Auspuffanlage optimieren, 100 Zeller Metallkat rein.

Cya

also beim umbau wird mir nen kumpel helfen.

kabelbaum sowie den motor bekomm ich für 1500? mit 53tkm gelaufen. benzinpumpe und achsteile, naja ich hab wenig vorstellungen wieviel ich dafür noch, abhängig vom motor, zahle. kopf ist in dem motor bereits plan geschliffen.

kat soll raus und ersatzrohr rein, dachte ich.

schätzung auf wieviel ps man kommt?

nene.

immer mit der ruhe

also:

1. der tüv merkt es nicht unbedingt, ob du eine andere ansaugbrücke verbaut hast. aber die versicherung ist sehr gut bei solchen recherchen. besonders die gegnerische, wenn du in einen unfall verwickelt wirst

2. das mit den abgaswert ist schwachsinn. denn die verbessern sich ja sogar. denn bei 11 ps mehrleistung wird kaum mehr benzin eingespritzt und im gegenteil dazu ist die verbrennung viel besser, da diese ja nun 4-fach elektronisch gesteuert wird.

3. bei meinem vorschlag, also den umbau von eg4 auf ej2 brauch man keine neue bremsanlage. diese ist identisch. und das sogar beim ej1 und der hat 125 PS.

cu

Entschuldigt Bitte .... Wenn ich mal was fragen dürfte .

Da soll ein eg4 frisiert werden . Dafür stehen 7000 – 8000 € zur Verfügung .

Nun ich hab schon bei Händlern den VTI für um die 6000 Euro gesehen . Warum nicht einfach gleich nen 160 PS Civic kaufen ???? Oder den einen verkaufen und einen PS stärkeren hohlen . Irgendwie erscheint mir das besser und günstiger ..... ?????

günstiger - ja. besser - kommt drauf an. ich hätte mir direkt den type r holen können/sollen, aber mir gefiel der wagen und ich hab eh spaß daran. nen wagen mit 150 ps kaufen, ist nicht das selbe wie den wagen von 90 auf 150 zu tunen, wie gesagt, es soll aus spaß gemacht werden und dafür ist der geeignet

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Motortuning beim EG4