ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Motortemperatur

Motortemperatur

Ford Tourneo Custom FAC/FAD
Themenstarteram 22. November 2019 um 19:07

Hallo Zusammen,

Mir ist heute bei unserem Tourneo Custom BJ. 2019 folgendes aufgefallen. Wenn man das Fahrzeug bewegt, geht die Motortemperatur ganz normal bis auf die Mitte ca. 90 Grad.

Sobald er steht und man lässt den Motor laufen, geht dieser runter auf 60 Grad, laut BC.

 

Habt ihr dieses Phänomen auch, bzw. kann mir das jemand erklären ?

 

Vielen Dank im Vorraus.

Ähnliche Themen
70 Antworten

Tag alle zusammen! Jetzt springt mein Tourneo garnicht mehr an,,, meine befürchtung, dass es mit baterie was nicht stimmt, war nicht ohne grund,,,

Zitat:

@dimanata schrieb am 3. Februar 2020 um 12:52:08 Uhr:

Tag alle zusammen! Jetzt springt mein Tourneo garnicht mehr an,,, meine befürchtung, dass es mit baterie was nicht stimmt, war nicht ohne grund,,,

Springt nicht an oder startet nicht? (ein kleiner aber feiner Unterschied)

Zitat:

@musher37 schrieb am 3. Februar 2020 um 14:04:44 Uhr:

Zitat:

@dimanata schrieb am 3. Februar 2020 um 12:52:08 Uhr:

Tag alle zusammen! Jetzt springt mein Tourneo garnicht mehr an,,, meine befürchtung, dass es mit baterie was nicht stimmt, war nicht ohne grund,,,

Springt nicht an oder startet nicht? (ein kleiner aber feiner Unterschied)

Also, hat gecklackt gezuckt(so wen akku leer ist), uhr und so alles auf „0", ganzes armaturenbrett aus,,,

 

Habe Fordhändler angerufen(bei dem ich schon 3mal war)der ist im nächsten dorf)), die haben selber den bus abgehollt und jetzt rufen die an und sagen: batterie ist kaput!!! Morgen kommt neue rein, mal sehen ob jetzt alles gut wird!!!

 

Welcher unterschied ist gemeint???

 

Mfg

Gemeint ist... dreht die Batterie den Motor durch, aber er springt ncht an oder schafft die Batterie es nicht den Motor zu drehen....KLACK eben

Zitat:

@Zebulon102 schrieb am 3. Februar 2020 um 18:42:27 Uhr:

Gemeint ist... dreht die Batterie den Motor durch, aber er springt ncht an oder schafft die Batterie es nicht den Motor zu drehen....KLACK eben

Genau, hat nicht mal gedreht, darum war ich halt so sicher dass es an der baterie lag!

Werde morgen dan mich melden, bin gespannt ob mein start/stop jetzt funktionieren wird,,,

Hallo zusammen, also habe neue baterie bekommen, und siehe da: start/stop funktioniert sofort!!!! Kalter motor, grad 20-40m von werkstatt weggefahren und sofort stopt der motor,,, war also doch betterie schuld!! Merkt euch! UND wurde auf garantie getauscht!! Einziges problem damit ist, ford braucht den fehlercode und es auf garantie tauschen zu können/dürfen! Aber fehlercode(batterie) wird nicht immer gleich angezeigt(alles aussagen von ford werkstatt))! In meinem fall musste batterie garnicht mal starten können um fehlercode anzuzeigen!!!

 

Mfg

Und gute fahrt allen!!!!

Hallo zusammen , auf der Autobahn habe ich mal ein wenig Vollgas gegeben. Auf einmal springt die Temperatur auf 120 Grad plus Fehlermeldung .. runter vom Gas... 160 km/h... Und Zack sind es 105. Dann wieder einen überholen ... Wieder 120 Grad. Gab es ein Update? Was könnte das sein? Morgen werde ich wohl mal im Autohaus vorstellig werden.

Zitat:

@Klampfenzupfer schrieb am 1. Juni 2020 um 16:18:01 Uhr:

Hallo zusammen , auf der Autobahn habe ich mal ein wenig Vollgas gegeben. Auf einmal springt die Temperatur auf 120 Grad plus Fehlermeldung .. runter vom Gas... 160 km/h... Und Zack sind es 105. Dann wieder einen überholen ... Wieder 120 Grad. Gab es ein Update? Was könnte das sein? Morgen werde ich wohl mal im Autohaus vorstellig werden.

War bei meinem vorletzte Woche auch. Bekam dann einen neuen Temperatursensor. Seither wieder alles im grünen Bereich.

... OK, der Sensor war auch meine Vermutung. Haben sie auch ein wenig mehr PS rauskitzeln können? ;)

Danke für die Antwort

Zitat:

@Klampfenzupfer schrieb am 1. Juni 2020 um 20:22:36 Uhr:

... OK, der Sensor war auch meine Vermutung. Haben sie auch ein wenig mehr PS rauskitzeln können? ;)

Danke für die Antwort

Glaube nicht. Hab keinen Auftrag dazu gegeben.

Moin...jetzt hab ich auch das Problem mit der Temperatur, genauer gesagt mit der Anzeige. Bis die Anzeige auf Normaltemperatur kommt dauert es schon eine Weile und auch danach geht die Nadel mal wieder runter, dann auch mal wieder rauf....was irgendwie jetzt noch dazugekommen ist, das auch noch die Stabilitätskontrollleuchte hin und wieder aufleuchtet....gibt es da vielleicht einen Zusammenhang ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen