ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Motorhaube vom C63 an C220CDI ?

Motorhaube vom C63 an C220CDI ?

Themenstarteram 6. März 2008 um 14:04

Hallo,

bisher habe ich hier im Forum nur als Beobachter teilgenommen. Nun habe ich mal eine Frage an Euch. Ich habe letzte Woche einen C63 gesehen. Die Motorhaube ist der absolute Hammer. Dazu nun meine Frage. Kann ich an einen C220CDI eine Motorhaube vom C63 schrauben? Ich möchte natürlich nicht aus einem C220 einen C63 machen. Ich denke das 98% der Leute, die mein Auto sehen werden überhaupt nicht wissen, das es einen C63 gibt oder was c63 bedeutet. Ich will aber auch bei den Leuten, die wissen, dass die Haube nur am C63 verbaut wird, nicht als Spinner dastehen. Die zweite Frage ist, ob man so eine Motorhaube bei MB bzw. AMG so einfach bestellen kann? Was meint Ihr? Viele Grüße Markus

Beste Antwort im Thema

Die Haube wird wohl nicht passen:

"Mehr noch: Er ist das erste AMG-Modell, das gegenüber der Serie einen längeren, spezifischen Vorderbau aufweist. Bei Mercedes gab es das schon bei den Ponton- und Heckflossenmodellen der 50er- und 60er-Jahre, um dort die grösseren Reihensechszylinder unterbringen zu können. Beim C 63 sind es sieben Zentimeter im Bereich der Motorhaube, die längs zudem mit (funktionslosen) Ausbuchtungen garniert ist."

(Quelle: http://www.automobilrevue.ch/artikel_20139.html)

Wobei auch das nicht ganz korrekt ist. Meines Wissens hatte der W203 C55 AMG ebenfalls einen verlängerten Vorderbau.

Gruß

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von schlumpf38

Hallo,

bisher habe ich hier im Forum nur als Beobachter teilgenommen. Nun habe ich mal eine Frage an Euch. Ich habe letzte Woche einen C63 gesehen. Die Motorhaube ist der absolute Hammer. Dazu nun meine Frage. Kann ich an einen C220CDI eine Motorhaube vom C63 schrauben? Ich möchte natürlich nicht aus einem C220 einen C63 machen. Ich denke das 98% der Leute, die mein Auto sehen werden überhaupt nicht wissen, das es einen C63 gibt oder was c63 bedeutet. Ich will aber auch bei den Leuten, die wissen, dass die Haube nur am C63 verbaut wird, nicht als Spinner dastehen. Die zweite Frage ist, ob man so eine Motorhaube bei MB bzw. AMG so einfach bestellen kann? Was meint Ihr? Viele Grüße Markus

Passen wird sie wohl, aber ob du sie einfach so kaufen kannst, wird dir sicher nur der :) sagen können.

Könnte mir vorstellen, dass die speziellen AMG-Teile evtl. auch nur an AMG-Besitzer verkauft werden.

Gruß,

Marc

am 6. März 2008 um 16:28

Ob sie so einfach passt weiß ich auch nicht. Ich kann aber mit Sicherheit sagen dass du die Haube einfach so bestellen kannst. Es handelt sich immer noch um eine c-klasse, wenn auch von amg!!

M3 Teile kann sich doch auch jeder Pimpf kaufen und an seinen 318 mit 300000km schrauben.

Ein C63Amg ist ist was ganz normales. Wenn auch bisschen stärker und teurer.

Naja, nen Brabus-Bullit ist auch nur ne C-Klasse, trotzdem bekommst du die Teile nicht im Handel ;)

 

Gruß,

Marc

am 6. März 2008 um 16:55

Nen C63 Amg kannst du dir aber bei jedem MB-Händler bestellen. Wenn du willst, ein Fahrzeug von der Stange....

am 6. März 2008 um 17:42

Sicher kann man die Teile bestellen!

Wenn nicht, dürfte ja auch nur eine MB-Vertragswerkstatt Reparaturen durchführen!

Was ist denn wenn ich eine Laterne gebumst habe, und ich oder ein anderer das Auto reparieren möchte, anstatt eine MB Werkstatt?

Dann bekomme ich die Teile nicht??? Sowas hab ich ja noch nie gehört!!

Jeder kann sein Auto so umbauen wie er es möchte (wenn wir den Tüv weglassen) und kann demnach auch Teile bestellen

Bestellverbot für AMG-Teile??? Lasst doch die Scherze sein!

haube kann man ganz normal bestellen da es sich um einen stinknormalen mercedes handelt. nur weil der 204er "neu" ist, ist er nichts besonderes ;)

die motorhaube sollte normal passen, am besten jedoch die teilenummer mit der haubenhalterung vergleichen. wie es jedoch mit der maske aussieht weiß ich nicht, vielleicht muss diese dann auch neu dazukaufen.

Die Haube wird wohl nicht passen:

"Mehr noch: Er ist das erste AMG-Modell, das gegenüber der Serie einen längeren, spezifischen Vorderbau aufweist. Bei Mercedes gab es das schon bei den Ponton- und Heckflossenmodellen der 50er- und 60er-Jahre, um dort die grösseren Reihensechszylinder unterbringen zu können. Beim C 63 sind es sieben Zentimeter im Bereich der Motorhaube, die längs zudem mit (funktionslosen) Ausbuchtungen garniert ist."

(Quelle: http://www.automobilrevue.ch/artikel_20139.html)

Wobei auch das nicht ganz korrekt ist. Meines Wissens hatte der W203 C55 AMG ebenfalls einen verlängerten Vorderbau.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von subkutan

Die Haube wird wohl nicht passen:

"Mehr noch: Er ist das erste AMG-Modell, das gegenüber der Serie einen längeren, spezifischen Vorderbau aufweist. Bei Mercedes gab es das schon bei den Ponton- und Heckflossenmodellen der 50er- und 60er-Jahre, um dort die grösseren Reihensechszylinder unterbringen zu können. Beim C 63 sind es sieben Zentimeter im Bereich der Motorhaube, die längs zudem mit (funktionslosen) Ausbuchtungen garniert ist."

(Quelle: http://www.automobilrevue.ch/artikel_20139.html)

Wobei auch das nicht ganz korrekt ist. Meines Wissens hatte der W203 C55 AMG ebenfalls einen verlängerten Vorderbau.

Gruß

Hallo,

ja da hast du vollkommen recht der 203 hat ebenfalls einen verlängerten Vorderbau genauso wie der 204. Wie sollten sonst die 8 Zylinder Monster Motoren reinpassen??? :confused:

Themenstarteram 7. März 2008 um 0:31

Hallo, vielen Dank für die vielen Antworten! Da der C63 dann wohl doch nicht so eine ganz normale C-Klasse ist, ist die Idee mit dem Motorhaubenwechsel für mich gestorben.  

am 8. März 2008 um 0:37

Hi

Also laut meinem :) soll der AMG zwar ausehen wie eine C-Klasse, aber ein komplett eigenen Unterbau haben.

Quasi mit der normalen C-Klasse nix gemein. Also sprich der AMG ist ein komplett eigenes Auto.

Ich bezweifle das mann die gesamte Front umbauen muß. Wenn ich mich nicht täusche sind sogar Kotflügel etwas breiter.

 

Gruß

Spidercem

am 8. März 2008 um 7:17

Hallo,

ab der A Säule ist nix mit dem Serienbau identisch.Also komplett anderes Auto.

am 8. März 2008 um 18:09

hallo,

ich sehe hier haben einige richtig ahnung was highline1 und kujko.

wenn man keine ahnung hat einfach mal die ........ halten! sorry !!

ich würde mich nur einmischen wenn ich wirklich eine peilung davon habe !!

viel spaß noch

max

p.s. ihr meldet euch doch besser bei golf oder audi an ! da sind noch mehr von euch !

 

am 8. März 2008 um 21:07

Mäxchen2004, so nicht!!!! Nimm deinen Mund mal nicht so voll....

Ich würd meine Klappe erst reinhängen wenn ich sicher Peilung hätte... Dann lies einfach mal genau nach was wer geschrieben hat....

 

ich hab geschrieben... und sonst nichts...

Zitat:

Ob sie so einfach passt weiß ich auch nicht. Ich kann aber mit Sicherheit sagen dass du die Haube einfach so bestellen kannst. Es handelt sich immer noch um eine c-klasse, wenn auch von amg!!

 

M3 Teile kann sich doch auch jeder Pimpf kaufen und an seinen 318 mit 300000km schrauben.

 

Ein C63Amg ist ist was ganz normales. Wenn auch bisschen stärker und teurer.

Zitat:

Original geschrieben von Max2004

hallo,

ich sehe hier haben einige richtig ahnung was highline1 und kujko.

wenn man keine ahnung hat einfach mal die ........ halten! sorry !!

ich würde mich nur einmischen wenn ich wirklich eine peilung davon habe !!

viel spaß noch

max

p.s. ihr meldet euch doch besser bei golf oder audi an ! da sind noch mehr von euch !

mal wieder der "freundliche" Stil der zur gepflegten Schreibkultur beiträgt, jetzt sag aber nicht dass jemand anders schuld wäre wenn dieser Fred wieder aus dem ruder läuft....

lg

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Motorhaube vom C63 an C220CDI ?