ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motor geht während der Fahrt einfach aus

Motor geht während der Fahrt einfach aus

Themenstarteram 6. April 2010 um 18:43

Hallo...

Habe folgendes Problem...

Bin vor 2 Tagen mit meinem Opel Astra F-CC in der Stadt gefahren und auf einmal ist er einfach ausgegangen und Batterie und Motorelektronik haben aufgeleuchtet. Er ist dann auch nicht mehr angesprungen. Am nächsten Tag ist er dann auf einmal wieder angesprungen, heute war ich in der Werkstatt um eine Fehlerlesung zu machen. Wurden aber keine Fehler gefunden nur ein Zündkabel an der 1. Zündkerze wurden ausgetauscht.

Heute wollter ich wegfahren und bin grade 2km gefahren ist er wieder einfach ausgegangen und nicht mehr angesprungen. Ich habe dann probiert und wernn man am Schlüssel ruckelt wenn man ihn anlassen will geht er sofort ganz aus. Es kommt wohl auch manchmal kein Funke mehr an.

Es wäre nett wenn mir einer bei diesem Problem helfen könnte ich habe auch schon überlegt ob es vielleicht an der Wegfahrsperre liegt...

MfG

Ähnliche Themen
16 Antworten

Schick mir doch bitte mal eine Lampe für meine Glaskugel.

Wir sind hier alle im Astra-F Forum. Soviel haben wir schonmal gemein. ABER, es gibt unheimlich viele Motoren die im Laufe der Produktionszeit im Astra-F verbaut wurden. Woher bitte sollen wir wissen, wecher Motor verbaut ist?

Ansonsten gibts davon viele viele Themen, findest du über die SuFu.

am 6. April 2010 um 19:25

Könnte die Benzinpumpe sein

am 10. April 2010 um 18:13

Das Könnte auch an der Lima liegen .. Vilt ist die schon Hin .. wie viel hat denn dein astra gelaufen ??

Schreib mal motor daten auf ?? dann kann man dir besser helfen :-)

LiMa ist unwahrscheinlich, der Wagen hat ja noch nen Akku auf dem man noch einige km fahren kann selbst wenn die LiMa defekt ist und nicht mehr läd.

am 11. April 2010 um 18:07

Hmm ya aber wenn die Lima nicht mehr Läd kommst ja auch nicht mehr soweit höchstens 5-20 km wenn sie vool ist und kommt noch drauf an welche verbraucher an sind :-D .. hatte mal das selbe problem .. mein Astra ist auch einfach ausgegangen während der Fahrt oder wenn ich an Ampeln stand.. dann paar stunden stehen lassen wieder angemacht lief dann auch wieder .. Lima funkte auch wieder ging dann so 1-2 Wochen gut .. dann hat die Lima den Geist aufgegeben :-D vilt. hat er ya das selbe problem :-D

Bin ohne LiMa gut 40km gefahren und der Wagen sprang am nächsten Tag noch an ;)

Natürlich ohne andere Verbraucher anzuschalten.

Wenn die LiMa ausfällt bekommt man das ziemlich schnell mit - die Ladekontrollleuchte im Armaturenbrett leuchtet da die Spannung abfällt!

am 26. April 2010 um 1:22

nichts lima meiner hat selbes Problem astra 1991 1,4l nichts lima nichts benzinpumpe nichts lambasonde nicht arg bleibt nur noch der vergaser und eine kleine unterdruckdose über probiere ich aus wenns darann liegt melde ich mich wieder.Ansonsten weiß nen guten Friedhof

hi,

habs auch shcon erleben dürfen, dass auto einfach aus ging während der fahrt. im winter kurz nachm starten beim abbiegen, andernmal auch kurz nachm starten auffer kreuzung. kann aber nich sagen, warum. bisher is nix mehr gewesen, deswegen auch nich weiter nachgeforscht :D

am 6. Mai 2010 um 16:53

Ist ja ein schönes Thema. Aber ich glaube, da es schon vielen passiert ist, damit ist "kolles baby" auch nicht geholfen :)

Zitat:

Ich habe dann probiert und wernn man am Schlüssel ruckelt wenn man ihn anlassen will geht er sofort ganz aus

Hast vielleicht ein wackel am Zündschloß.

:P :D

Hab einen Opel Astra F, 100 PS, BJ. 94 Benziner

In der Früh ist der Motor nicht mehr angesprungen. Er orgelt zwar (Anlasser funktioniert) aber er springt nicht mehr an. Nach mehrmaligen Versuchen, ging gar nix mehr, auch nicht die Kontrolleuchten. Man hat nur noch das Klicken von dem Anlasser gehört. Mein Kumpel, hat überbrückt und ist mit seinem Auto hochgedreht bis 150, erst dann ist meiner auch wieder angesprungen. Während der Startversuche kam es aus dem Auspuff ganz dunkel raus und hat richtig nach Benzin gestunken. Bin danach in die Werkstatt gefahren. jetzt hab ich eine neue Batterin drin. Das ganze ging jetzt 3 Wochen gut.

Bin heute auf der Autobahn gefahren. Er ging während der Fahrt aus. Alle Kontrolleuchten gingen an, Servolenkung ging auch nicht mehr.

Jetzt lässt er sich gar nicht mehr starten. Anlasser funktioniert weiterhin ( er Orgelt). Standlicht und Abblendlicht funktionieren auch. Während der Startversuche werden die Kontrollleuchten immer dunkler (also gehen fast aus). Kann mir jemand helfen? Also ich Tippe auf Lichtmaschine oder Kraftstoffpumpe.

LG

Lichtmaschine: Nein - er hat ja noch Saft für die Startversuche, also kann er auch nicht aus Mangel an Strom ausgegangen sein. Ganz abgesehen davon dass sich die ausgefallene Lichtmaschine schon zig Kilometer vorher über die Kontrollleuchte angekündigt hätte.

Also Zündfunke und Kraftstoffzufuhr prüfen!

Jetzt ist er wieder angesprungen, aber er läuft nur, wenn ich Gas gebe, geht dann aber auch wieder aus.

hab ihn jetzt in die Werkstatt geschleppt, mal schauen, was dabei rauskommt.

lt. Aussage der Opelwerkstatt ist das AGR- Ventil kaputt.

Was meint ihr? liegt es an dem?

Auch wenn das AGR Ventil defekt ist, geht doch der Motor nicht einfach aus oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motor geht während der Fahrt einfach aus