ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Motor Ausbau Turboschaden ????

Motor Ausbau Turboschaden ????

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 25. September 2011 um 14:06

Hallo,

ich bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen.

Name: Sebastian

Spitzname: bastiv6

Alter: 31

Ich komme aus dem schönen Sauerland um es genau zu sagen aus Meschede.

Ich fahre einen Audi A6 2,7i Biturbo mit Gasanlage.

Mein Problem ist, dass mein Wagen nicht mehr an bleibt, beim Starten.

Ausser ich gebe sofort Gas und halte ihn bei ca. 2000 U/min.

Das ist alles erst passiert als ich an der Ampel stand und ihn auf Benzin voll Beschleuning habe.

Darauf hin habe ich ihn nach Audi gebracht.

Die sagen mir das Luftmassenmesser wäre hin und haben dann einen neuen bestellt und ihn eingbaut, der war es aber nicht. Dann haben Sie gesagt es könnte auch an der Gasanlage liegen oder das Motorsteuergerät wäre hin.

Hmm dachte ich und holte ihn da wieder weg.

Dann mal selber geschaut und hier gelesen was es so sein könnte.

Auf jeden fall Stand im Fehlerspeicher drin Ladedrucküberschritten.

Das heist ja das die Turbo immer am laufen sind. Sonst wäre er ja unterschritten.

Also der N75 Regler ist ok.

Der luftmassenmesser ist ok.

Das Y Stück bei der Drosselklappe ist ok.

Man hört auch nicht das er irrgendwo falsch Luft zieht.

Ja dann habe ich mal den schlauch vor der Drosselklappe ausgebaut und den Wagen gestartet und mal Gasgegeben dann müsste ja aus den Rohren von den Turbos Druckluft kommen. Auf der linken Seite ist das auch so in fahrtricht gesehen. Aber auf der rechten Seite kommt überhaubt nichts an.

Könnte es denn jetzt noch was anders sein ausser der Turbo??

Wenn es der Turbo ist und ich den Motor ausbaue. Was würdest ihr dann noch so alles Tauschen?

Temperatur Fühler?

Wie sieht es aus mit ein Fächerkrümmer?

oder neue Frischluftrohre?

oder die Vorkats weg machen?

Kupplung habe ich schon gemacht und Zahnrimmen auch. Da habe ich noch luft.

Achja die aktuelle Laufleistung beträgt jetzt 291 TKM erste Turbo´s.

gruss bastiv6

Beste Antwort im Thema
am 16. Juni 2019 um 13:20

Zitat:

@Pat_Riot schrieb am 16. Juni 2019 um 12:12:49 Uhr:

… Wenn man keine Ahnung hat, öfter mal klappe halten _< …

Respekt. 5 Beiträge insgesamt, und dann einen 8 Jahre alten thread ausgraben und erst mal in die Ecke kotzen.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von bastiv6

Hi,

Ja ich weiß das es die schon komplett gibt mit Kat.

Aber ich wollte mir die selber bauen.

Über die Lamdasonde habe ich mir noch keine gedanken gemacht. Wollte sie auf jeden fall da sitzen lassen wo sie auch normal sind.

Der Biturbo läuft wieder. Nachdem ich um 6 uhr aufgestanden bin um, um 7 uhr anzufangen. Das auch getan habe und ich zuerst die Radschrauben gelöst habe und auch die Nabenschraube auch. Danach habe ich die Räder runter gemacht und dann die unterboden verkleidung. Da dachte ich mir schau mal lieber noch mal nach und was sehe ich. Der Silikonschlauch der von Turbo kommt und zum Ladeluftkühler geht war runter gerutsch. Schlau drauf und alles wieder ok.

Heute war ich dann bei Audi und habe die erst mal gefragt warum Sie diesen fehler nicht gefunden habe. Mehr will ich jetzt nicht dazu sagen.

Auf jeden fall war ich richtig Sauer.

Da ich ja noch den anderen Motor habe und ich immer noch mehr leistung haben möchte bin ich weiterhin für gute Ratschläge da.

gruss bastiv6

Franken turbos

Grössere downpipes

RS4 LLK

Grossere druckrohre ( die die vor denn motor zu DK verlaufen)

Hitachi LMM

Grossere düsen

Grossere Pumpe

Stärkere kuplung

RS4 schwungrad oder leichter

RS4 kopfdichtungen

Stärkere motorhalter und getriebehalter.

Stärkere pop off´s

5 bar BDR

200 zeller

3 zoll anlage

Gute abstimmung ( Evo´s tuning)

Damit locker 500ps ohne die lader an seine grenzen zu fahren.

M otor hält auch, wurde nur neue lagern neue kolbenringe und neu hohnen.

Aller unterdruckleitungen erneuern am besten

Wo liegt der vorteil der Hitachi LMM, außer das sie angeblich länger halten?

wo bekommt man die größeren druckrohre?sind die vom s4 bzw rs4 größer?

passen eigentlich die samco schläuche vom s4 auch auf den 2.7t ausn a6?

Was sind eigentlich BDR's?

BDR= bensindruckregler

Druckrohre bei VAST performance

Hitachi gehen selten kaputt.

Beim S4 ude A6 sind die schläuche gleich.

Zitat:

Original geschrieben von vti2

BDR= bensindruckregler

Druckrohre bei VAST performance

Hitachi gehen selten kaputt.

Beim S4 ude A6 sind die schläuche gleich.

super,thx!

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 13:51

Mahlzeit,

Das mit dem Schlau ist der Hammer vor allem hatte ihn den Wagen ja schon bei Audi. Die hatten gesagt das der Luftmassenmesser im eimer wäre. Den hatte ich dann Tauschen lassen und was war nicht fehler immer noch da. Kein wunder wenn ja nur ein Schlau ab ist. Auf jeden fall wollte Audi nichts mehr machen weil ich ja eine Gasanlage drin habe. Da könnte noch eine undichtigkeit sein haben Sie gesagt oder das MotorSteuergerät wäre Defekt.

Und wo ich dann den Wagen auf der Bühne hatte und die unterboden Verkleidung ab hatte da habe ich ja erst gesehen das nur der Schlau ab ist.

Ich am Montag zu Audi und habe den erst mal gesagt und gezeit per Bild wo der fehler überhaubt her kam. Darauf him habe Sie keine antwort gehabt. Ich hatte dann noch gefragt ob es zu viel verlang wäre die Unterboden Verkleidung zu entfernen oder den Kreislauf abzudrücken. Dann hätten die ja auch den fehler gesehen. Wieder keine antwort. Sie hatten nur immer das mit dem LMM im Auge als fehler code. Ich habe den aber auch noch gesagt das bei mir wo ich den fahlercode ausgelesen habe noch drin stand das der Ladedruck Überschritten war.

Na ja und so ging es dann hin und her. Ich habe ja für das ganze auch noch 81 Euro bezahlt wo ich ihn da hatte. Das wieder rum hatte ich dann nicht eingesehen. Na ja auf jeden fall konnte der Meister nicht machen und wir sind dann zum Chef hin. Der Wollte mir dann 50 Euro erstatten.

Ihr glaube ja nicht was ich für ein Hals hatte am Sonntag wo ich das geshen habe.

@vti2 & Blister Exists

Danke für die Guten Tips werde mich da mal schlau machen und mal sehen was ich so alles machen werde. Mir würden schon so 350 PS reichen.

gruss bastiv6

Zitat:

Original geschrieben von bastiv6

Mahlzeit,

Das mit dem Schlau ist der Hammer vor allem hatte ihn den Wagen ja schon bei Audi. Die hatten gesagt das der Luftmassenmesser im eimer wäre. Den hatte ich dann Tauschen lassen und was war nicht fehler immer noch da. Kein wunder wenn ja nur ein Schlau ab ist. Auf jeden fall wollte Audi nichts mehr machen weil ich ja eine Gasanlage drin habe. Da könnte noch eine undichtigkeit sein haben Sie gesagt oder das MotorSteuergerät wäre Defekt.

Und wo ich dann den Wagen auf der Bühne hatte und die unterboden Verkleidung ab hatte da habe ich ja erst gesehen das nur der Schlau ab ist.

Ich am Montag zu Audi und habe den erst mal gesagt und gezeit per Bild wo der fehler überhaubt her kam. Darauf him habe Sie keine antwort gehabt. Ich hatte dann noch gefragt ob es zu viel verlang wäre die Unterboden Verkleidung zu entfernen oder den Kreislauf abzudrücken. Dann hätten die ja auch den fehler gesehen. Wieder keine antwort. Sie hatten nur immer das mit dem LMM im Auge als fehler code. Ich habe den aber auch noch gesagt das bei mir wo ich den fahlercode ausgelesen habe noch drin stand das der Ladedruck Überschritten war.

Na ja und so ging es dann hin und her. Ich habe ja für das ganze auch noch 81 Euro bezahlt wo ich ihn da hatte. Das wieder rum hatte ich dann nicht eingesehen. Na ja auf jeden fall konnte der Meister nicht machen und wir sind dann zum Chef hin. Der Wollte mir dann 50 Euro erstatten.

Ihr glaube ja nicht was ich für ein Hals hatte am Sonntag wo ich das geshen habe.

@vti2 & Blister Exists

Danke für die Guten Tips werde mich da mal schlau machen und mal sehen was ich so alles machen werde. Mir würden schon so 350 PS reichen.

gruss bastiv6

Kann ich gut nachvollziehen, diese unfähigkeit(vlt gewollt?) is schrecklich...

die 350PS würde ich auch gern erreichen,aber da sind die k03 an ihrer kotzgrenze...

Wenn man ne gasanlage hat dann sollte man das mit der Leistungssteigerung lieber lassen.

Zitat:

@vti2 schrieb am 25. Oktober 2011 um 21:10:17 Uhr:

Wenn man ne gasanlage hat dann sollte man das mit der Leistungssteigerung lieber lassen.

Ääääh wizo?

Schau mal bei den Tunern vom EMT Workshop auf youtube vorbei!

LPG = Über 100 Oktan = höhere Kompression möglich.

Wenn man keine Ahnung hat, öfter mal klappe halten _<

https://www.youtube.com/watch?v=13hXawdOxvQ

MfG pat

am 16. Juni 2019 um 13:20

Zitat:

@Pat_Riot schrieb am 16. Juni 2019 um 12:12:49 Uhr:

… Wenn man keine Ahnung hat, öfter mal klappe halten _< …

Respekt. 5 Beiträge insgesamt, und dann einen 8 Jahre alten thread ausgraben und erst mal in die Ecke kotzen.

Ähhh NEIN. Ohne viel Kohle in die Hand zunehmen nicht.

Mit einer Standart Anlange nicht möglich. Viele normale Anlagen laufen nicht mal richtig bei Serien-Leistung!

http://www.emtuning.lv/projekti/audi-a6-2-7tt/

Zitat:

@birscherl schrieb am 16. Juni 2019 um 13:20:52 Uhr:

Respekt. 5 Beiträge insgesamt, und dann einen 8 Jahre alten thread ausgraben und erst mal in die Ecke kotzen.

Das dachte ich mir auch... kommt mir das nur so vor oder häuft sich das in letzter Zeit das uralte Themen ausgegraben werden?

am 16. Juni 2019 um 14:58

Passiert mir zuweilen auch – liegt dann daran, dass unten bei "Ähnliche Themen" uraltes Zeug verlinkt ist.

Zitat:

@A627tOlli schrieb am 16. Juni 2019 um 14:00:31 Uhr:

Ähhh NEIN. Ohne viel Kohle in die Hand zunehmen nicht.

Mit einer Standart Anlange nicht möglich. Viele normale Anlagen laufen nicht mal richtig bei Serien-Leistung!

http://www.emtuning.lv/projekti/audi-a6-2-7tt/

Ist Dir aufgefallen, daß Du auf das selbe Projekt verweist, wie ich?

LPG hat eine ROZ von 105-115 Oktan.

Hast Du ne Gasanlage eingebaut?

Nur zur Info: Ich hab bei Audi Mechaniker gelernt, dann Abi nachgeholt und auf der FH Fahrzeugtechnik studiert...

LG pat

Zitat:

@birscherl schrieb am 16. Juni 2019 um 13:20:52 Uhr:

Zitat:

@Pat_Riot schrieb am 16. Juni 2019 um 12:12:49 Uhr:

… Wenn man keine Ahnung hat, öfter mal klappe halten _< …

Respekt. 5 Beiträge insgesamt, und dann einen 8 Jahre alten thread ausgraben und erst mal in die Ecke kotzen.

Ich glaube Du hast den Augenzwinkerer am Ende des Satzes übersehen _<

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Motor Ausbau Turboschaden ????