ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Monitor + DVD

Monitor + DVD

Themenstarteram 12. Oktober 2003 um 17:04

Hallo,

möchte mir auch gerne in naher zukunft ein LCD Monitor mit dvd spieler fürs auto zulegen!

jetzt hab ich gelesen das die beiden sachen an den zigarettenanzünder angeschlossen werden!

meine frage: wie soll das gehen das 2 geräte daran angeschlossen werden können?

2. frage: gibt es noch eine andere möglichkeit den geräten strom zu geben?

oder hat einer von euch eine anleitung für den einbau solcher sachen - wäre echt hilfreich

hoffe ihr könnt mir helfen :)

BlackCow

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

den DVD Player und Monitor habe ich am Radio angeschlossen, so dass die Geräte nur Saft kriegen wenn der Radio an ist, dh., über das Zündschloß geschaltet.

Vorteil: Geräte sind dann nicht im Stand-by Modus und entladen deine Batterie nicht!

Nachteil: Gerät funktionieren nur wenn Schlüssel in Zündschloß Stellung 1 sind.

ist doch ganz easy!!

in jedem autoteilefachhandel gibt es kupplungen womit man aus einer dose 2 machen kann z.b. bei atu

aber irgendwie sieht das dann doch nicht nach bmw aus oder???

also ich würde z.b. zum bosch service fahren die haben voll die ahnung von kfz elektrik da haste wenigstens ne richtige absicherung und dei steckdose da wo du sie hinhaben willst z.b. im handschuhfach!!!

mfg

...ach ja, es gibt ja noch einen Adapter Stecker für den Zigaretten Anzünder an dem du 2 Geräte anschliessen kannst!

Aber wie sieht denn das aus, mit dem Kabel Gewirr??????

Themenstarteram 12. Oktober 2003 um 17:51

danke für die antworten

@Matze328i

Steckdose? Man kann sich einfach ne steckdose legen lassen, hab ich das jetzt richtig verstanden? Wenn ja wie sollte die dann verlegt werden, wenn ich die zB ins Handschufach haben will? Muss dazu was ausgebaut werden?

Wie man sieht, hab ich wieder keine ahnung :(

Warum denn so kompliziert mit der Steckdose?

Das Handschuhfach ist eh voll klein, ist mit dem Player und ein paar DVDs eh schon voll.

Also einfach Stecker der Geräte weg, zusammen löten, Schrumpfschlauch drum rum und mit den 2 Kabeln ans Radio oder meinetwegen von hinten an den Zigaretten Anzünder

Problem:

Du musst aber auch bedenken dass der Zigaretten Anzünder auch Strom hat wenn der Schlüssel nicht steckt und dein Player auch im Stand by Strom braucht-> Batterie leer??

PS: Du hast übrigens schon ne "Steckdose" im Handschuhfach:

Den Stecker für die BMW Taschenlampe (Zubehör)

Einfach mal genau ´schauen, vorne links hinter der kleinen Abdekung. Ist aber auch nur Dauerplus drauf! (Siehe Problem)

Themenstarteram 12. Oktober 2003 um 19:13

hmm...

hab da mal im Handschuhfach nachgesehen

und da finde ich auf der linken seite eine rechteckige Abdeckung die ich aber leide nicht abbekommen habe

wenn das die Steckdose sein sollte wie bekomm ich dann am besten die Abdeckung ab will ja nix kaputt machen ;)

Black Cow

Das ist eine Art Steckdose, aber vom Stecker her für die Taschenlampe.

Du musst nur mit nem flachen Schraubendreher/Taschenmesser den Deckel abhebln. Der ist nur geklipst! (wie fast alles...)

Dann noch mit nem Multimeter ausmessen welche Ader Plus und welche Minus ist. Wie gesagt ist aber auch nur Dauerplus :(

Themenstarteram 12. Oktober 2003 um 20:09

na gut

danke schön :) werde es mal ausprobieren

aber ich hätte da noch eine frage :)

und zwar wie sieht es aus mit dem *sound*

möchte nämlich dann gern den dvd player über die boxen vom radio laufen lassen

bietet das bmw radio irgendwelche möglichkeiten

den player dort anzuschließen?

Ja schau auf Timos Seite.

www.kaiser-media.de

da gibts eine Bastelanleitung per im PDF-Format.

Danke aber dann auch MoKa...

Mexx

Themenstarteram 12. Oktober 2003 um 21:12

danke an ALLE

jetzt hab ich wenigstens nen kleinen durchblick ;)

für weitere fragen komm ich auf euch zurück :)

Themenstarteram 13. Oktober 2003 um 18:53

hallo

mir ist doch noch eine frage eingefallen

und zwar:

in wie weit belastet so ein system (Display und Player) die autobatterie

kann ich nur beim fahren gucken oder kann ich mir auch bei ausgeschalteten motor einen film von 2 stunden länge rein ziehen?

 

Gruß

Oh, ich bin ja verlinkt. Thanx Mexx...

Das mit der Batterie sollte kein Thema sein: Player und Display brauchen zusammen max. 25W, dazu das Radio / ggf. Verstärker, und vielleicht noch die Lüftung gegen beschlagene Scheiben (je nach Film)... :)

Das ist nicht die Welt. Nach 2 DVDs kannst du schon noch starten - dann sollte aber bald eine längere Fahrt kommen, damit der Akku wieder voll ist.

Aber ehrlich gesagt: Auf der Couch isses doch gemütlicher?! Mein DVD-Player läuft eigentlich nur während längerer Fahrten für den Beifahrer. Sonst liegt ein MP3-Sampler drin...

Viele Grüße, Timo

<-- würde auch gern DVD, Digitales TV oder zur not auf ZDF während der fahrt schauen ( natürlich nur als Beifahrer).

BMW320d BJ 05/01, Navi drin. Der Umrüstsatz, dass sich das Teil bei 6km/h net ausschaltet kostet aber 199 eur :-(

Hab da gerade nochmal nen alten Thread ausgegraben.

Das DVD/PC-Thema ist bei mir zwar aufgrund PDA durch, doch möchte ich den PDA jetzt nun vielleicht doch an mein Business-CD über AUX anschließen.

@MoKa

Timo, Du schreibst auf Deiner WebSite, ...

"Dieses Bedürfnis hat BMW erkannt, und im E46 ab 09/02 die Möglichkeit geschaffen! Obwohl es viele Händler auch auf Nachfrage immer noch nicht wissen - die Radios mit den Sonderausstattungs-Bezeichnungen "661+650" (Business CD) bzw. "663" (Professional), sowie die Bildschrimsysteme "602" (Bordmonitor) bzw. "609" (Navigationssystem) haben entsprechende Anschlüsse seit 09/02!"

Das würde bedeuten, dass es bei meinem 05/2002er nicht geht. Nicht dass ich Dein Wissen in Frage stellen würde, aber ist dies sicher? Bzw. kann ich irgendwo einfach nachsehen, ob es doch möglich ist? Wo finde ich die Nummern "661+650"? Meiner ist doch ein JAWA.

 

Danke und Gruß

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen