Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Modelljahr 2017

Modelljahr 2017

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 26. Juli 2016 um 12:38

Hallo zusammen,

hat schon jemand die neuen Motoren gefahren und kann erste Eindrücke schildern?

Beste Antwort im Thema
am 27. August 2016 um 11:36

Zitat:

@dannmalzu schrieb am 27. August 2016 um 07:05:53 Uhr:

Zitat:

@Matthias120i schrieb am 26. August 2016 um 22:27:02 Uhr:

Die ersten 122 km sind geschafft. Besonders der neue Motor ist super geworden. Ganz ehrlich, kein Vergleich zum vergangenen Modelljahr. Obwohl noch mit Vorsicht gefahren ist er spritzig und macht jetzt schon Spaß. Jetzt stimmt das Markenversprechen wieder! Er läuft auch sehr viel satter.... .)

Und was ist davon Placebo?

Überhaupt nichts, wenn du die technischen Datenblätter 1,6l zu 2,0l vergleichen würdest.

Mehr Leistung, mehr Drehmoment, bessere Beschleunigung, besseren Durchzug, das ganze bei identischem Verbrauch.

Dass die neuen B-Motoren ein fantastisches Ansprechverhalten für Turbomotoren haben, wird ja hier im Forum seit einem Jahr rauf und runter gebetet.

Und mehr Hubraum fühlt sich einfach souveräner an, das ist nicht immer mit Zahlen darzustellen.

Und beim B48 handelt es sich wieder um ein echtes BMW-Triebwerk, der Peugeot-Motor hat ausgedient.

107 weitere Antworten
Ähnliche Themen
107 Antworten

ich schiebe das Thema mal rauf :-) könnte doch sein das die ersten das MJ 2017 bekommen. Weis man schon 100% das der rechte Außenspiegel wirklich nicht abblendet und wenn ja ob es möglich ist diese Funktion nachzurüsten?

Themenstarteram 17. August 2016 um 9:35

Scheint ja noch nicht viel passiert zu sein ;) Sei es drum, wenn alles klappt hol ich meinen endlich am Freitag ab!

geile Sache, bei mir Ende nächster Woche.

Meiner ist da, super Sache. Modelljahr 17 startet.

Image
am 18. August 2016 um 21:37

sehr schön.. welcher Motor ist es denn geworden?

Hab nen M140i, bin bisher aber noch nicht so sehr viel gefahren. Bin auch noch in der Einfahrphase. Meine größte Überraschung ist eigentlich der Verbrauch. Ich muss mich zwar noch etwas zurück halten fahre aber trotzdem recht sportlich und habe auf die ersten 1000km 9,4 L/100km gebraucht.

Hatte vorher nen E91 und kann deshalb im direkten Vergleich zu älteren F20 nicht so viel sagen.

Bin aber sehr glücklich mit dem guten. Auch Mit dem Navi Prof. der neuesten Generation bin ich sehr zufrieden.

Keine Angst, der steigt schon noch ;)

 

Nach 1000 km warens bei mir 9,1. Dann gings hoch auf 11,3 und jetzt langsam wieder runter (14000km bei 11,1) - fahre allerdings sehr viel Vollgas auf der Bahn.

Zitat:

@flo speedy schrieb am 18. August 2016 um 21:37:58 Uhr:

sehr schön.. welcher Motor ist es denn geworden?

Der neue 120i, bin mal gespannt wie der geht und wie die Verbrauchsangaben "machbar" sind. Bei täglich 80 km nicht ganz unwichtig. Um gleich vorzubeugen, Diesel will ich nicht, mir reicht die Ersparnis von 9 Liter SP auf ca 6 Liter Super.

 

Eure Erfahrungen mit dem M140i hätten hier noch besser gepasst...

M140i

Zitat:

@cyber.sandro schrieb am 19. August 2016 um 01:10:27 Uhr:

Der neue 120i, bin mal gespannt wie der geht und wie die Verbrauchsangaben "machbar" sind.

Da bin ich ebenfalls gespannt, wobei der B48 auch im F3x ziemlich sparsam ist.

Themenstarteram 19. August 2016 um 8:45

Kommt heute ins Zwischenlager und trifft morgen evtl. beim Händler ein...

Bin echt froh das der 120i endlich den Doppel ESD hat. So wird es dem wirklich gelungen Fahrzeug gerecht.

Image

Das stimmt, endlich ein standesgemäßer Auspuff.

 

 

 

 

 

;)

Jepp, will ja die 3 Jahre standesgemäß unterwegs sein bis ich dann 2019 auf den Z5 Hybrid mit 400 PS Systemleistung und 3,5 Liter Verbrauch zurück wechsle. :-) Augenzwinkern...

Aber nicht das der dann nur mit unstandesgemäßem 3-Zylinder kommt! :-O

Deine Antwort
Ähnliche Themen