ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: ADY, Motor startet nicht

MKB: ADY, Motor startet nicht

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 1. September 2021 um 18:41

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem Passat dieser springt leider nicht mehr an und hat keinen Zündfunke mehr.

Nun bin ich gerade dran die Diebstahlwarnanlage und die wegfahrsicherung zu überprüfen.

Die Lötstellen an der Diebstahlwarnanlage wurden auch schon erneuert. Leider ohne Erfolg.

Nun würde ich gerne wissen bei der Wegfahrsicherung auf der Vorderseite rechts ist ein Aufkleber mit einer Nummer leider sind alle Nummern auf EBay usw unterschiedlich aber die Typen Nummern auf den Plastik sind identisch.

Macht dies ein Unterschied ?

Zündspule, Kurbelwellensensor usw wurden alle schon ersetzt.

Wegfahrsicherung
Diebstahlwarnanlage
Diebstahlwarnanlage
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

@Jannikr123 schrieb am 4. September 2021 um 18:51:11 Uhr:

Zitat:

@PKGeorge schrieb am 4. September 2021 um 18:46:02 Uhr:

Naja vielleicht hat er den Klopfsensor und nicht den KWS erneuert.

Um den KWS zu erneuern muß ja der Anlasser raus, sonst gehts nicht.

Oder er stand in meiner Nähe in Bad Neuenahr/Ahrweiler mitten im Katastrophengebiet, dann springt er eh nie wieder an!

Es sind beide erneuert der Klopfsensor und der KWS

Der Anlasser war auf jeden Fall draußen

Mit freundlichen Grüßen

Welche Marke wurde da verbaut ? Mit so Billigkram hatte ich am Golf schonmal richtig Spaß beim Kurbelwellen Sensor ?

 

Da denkt man ist neu, kann nicht sein und trotzdem liegt es daran.

Themenstarteram 4. September 2021 um 20:16

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 4. September 2021 um 20:08:23 Uhr:

Zitat:

@Jannikr123 schrieb am 4. September 2021 um 18:51:11 Uhr:

 

 

Es sind beide erneuert der Klopfsensor und der KWS

Der Anlasser war auf jeden Fall draußen

Mit freundlichen Grüßen

Welche Marke wurde da verbaut ? Mit so Billigkram hatte ich am Golf schonmal richtig Spaß beim Kurbelwellen Sensor ?

Da denkt man ist neu, kann nicht sein und trotzdem liegt es daran.

Der sollte von Bosch gewesen sein

Mit freundlichen Grüßen

Kommt den Klemme 15 an der Zündspule an,sprich 12 Volt. Messen beim kompletten Startversuch an der Zündspule

Themenstarteram 5. September 2021 um 13:33

Zitat:

@Wester schrieb am 5. September 2021 um 13:17:27 Uhr:

Kommt den Klemme 15 an der Zündspule an,sprich 12 Volt. Messen beim kompletten Startversuch an der Zündspule

Ja 12 Volt kommt auf jeden Fall an

Mit freundlichen Grüßen

Zündspule tauschen ....

Ne Beru,kostet keine 60 Euro,kein Schrott holen

Prüfe vorher ob die Kontakte im Stecker richtig sitzen,da hatte ich mal einen,der hatte sich rausgedrückt,mal Kontakt,mal nicht

Themenstarteram 5. September 2021 um 22:28

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 5. September 2021 um 13:45:50 Uhr:

Zündspule tauschen ....

Habe ich schon habe eine von Bosch geholt

Mit freundlichen Grüßen

Was sagt denn eigentlich der Fehlerspeicher?

Mal die Steckverbindungen hinter der ZE überprüft? Nicht, dass da eine lose ist.

Themenstarteram 6. September 2021 um 11:27

Zitat:

@the_WarLord schrieb am 6. September 2021 um 11:17:05 Uhr:

Was sagt denn eigentlich der Fehlerspeicher?

Mal die Steckverbindungen hinter der ZE überprüft? Nicht, dass da eine lose ist.

Da wurde schon nach geschaut

Mit freundlichen Grüßen

Da dies hier eine Endlos-Diskussion wird, würde ich empfehlen zum Bosch-Dienst zu gehen, denn diese haben wesentlich mehr Möglichkeiten mit Oszilloskop und vieles mehr...

Wie man das mit VCDS machen kann, seht ihr hier in einem Video von CCD:

https://www.youtube.com/watch?v=dlZtMvXmSdk

Themenstarteram 6. September 2021 um 18:28

Zitat:

@catcherberlin schrieb am 6. September 2021 um 14:09:52 Uhr:

Da dies hier eine Endlos-Diskussion wird, würde ich empfehlen zum Bosch-Dienst zu gehen, denn diese haben wesentlich mehr Möglichkeiten mit Oszilloskop und vieles mehr...

Wie man das mit VCDS machen kann, seht ihr hier in einem Video von CCD:

https://www.youtube.com/watch?v=dlZtMvXmSdk

Also jetzt geht der Motor wieder an.

Am Anfang hatte er seine Probleme aber dann hatte mich gewundert warum das Relais so warm wird.

Ich habe Kälte Spray drauf und die Wegfahrsicherung nochmal mit Kältespray und danach gab es keine Fehler mehr.

Ich denke aber nicht das es am Kältespray liegt.

Also er geht nicht mehr von alleine aus und nach dem aus machen geht er wieder an.

Aber an der Wegfahrsicherung liegt es denke ich nicht

 

Mit freundlichen Grüßen

Deine Antwort
Ähnliche Themen