ForumTarraco
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Tarraco
  6. Mit dem Tarraco in die Waschanlage

Mit dem Tarraco in die Waschanlage

Seat Tarraco KN
Themenstarteram 25. April 2020 um 20:22

Hallo,

ich bin nun seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines Seat Tarraco. Nun würde ich mit dem Auto gerne durch die Waschstraße vor Ort fahren, die auch schon mit meinem bisherigen Auto seit Jahren besuche. Bei der Waschstraße steigt man zu Beginn aus und der Wagen wird durch die Anlage gezogen. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Mein bisheriger Wagen hatte allerdings keinerlei Assistenzsysteme etc. Die allgemeinen Hinweise sind mir bekannt: Automatik auf N, Spiegel anklagen usw.

Ich bin mir allerdings wegen all der technischen Gimmicks und Helferlein unsicher, auf was ich alles zu achten habe bzw. was ich vorher alles deaktivieren muss. Gedacht habe ich dabei bspw. an die elektronische Parkbremse, die automatische Bremsung des Rangierassistenten usw. In der Bedienungsanleitung und im Internet habe ich dazu leider keinerlei Anleitung oder Checkliste gefunden. Und ich habe ein bisschen Bammel, irgendetwas zu vergessen und dann für eine peinliche und womöglich teure Situation zu sorgen.

Ich wäre super dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke schon einmal.

Ähnliche Themen
74 Antworten

Wahlhebel auf N, Motor laufen lassen und aussteigen. Fertig

Zitat:

@elfloco schrieb am 25. April 2020 um 20:31:33 Uhr:

Wahlhebel auf N, Motor laufen lassen und aussteigen. Fertig

Motor laufen lassen??? Wenn ich in die Waschstraße fahre deaktiviere ich Autohold, schalte den Wahlhebel auf N und schalte die Zündung aus. Die Spiegel klappe ich während des Waschvorgang s ein und aus, damit die Lappen auch überall hinkommen.

Aber nicht wenn das Auto durch die Waschanlage gezogen wird ! Auto hold bedeutet nur das dein Auto erst dann fährt wenn du aufs Gas gehst. Da aber beim ausschalten der Zündung die Handbremse aktiviert wird, muss er den Wagen laufen lassen, sonst bekommt die Anlagen das Auto nicht gezogen

Siehe BA Seat Tarraco 2020 Seite 402 Fahrzeugwäsche

Zitat:

@Off Roader schrieb am 26. April 2020 um 10:54:01 Uhr:

Siehe BA Seat Tarraco 2020 Seite 402 Fahrzeugwäsche

Zitat:

Automatische Waschanlagen

Sprühen Sie das Fahrzeug vor Beginn der Wäsche.

Stellen Sie sicher, dass die Fenster und das Panorama-Glasdach* geschlossen und die Scheibenwischer deaktiviert sind. Beachten Sie die Anweisungen des Autowaschanlagen- betreibers, insbesondere wenn sich trennbare Teile in Ihrem Fahrzeug befinden.

Fahren Sie lieber in Waschanlagen ohne Bürsten.

Das sagt jetzt mal absolut garnichts aus.

Zitat:

@elfloco schrieb am 26. April 2020 um 01:20:38 Uhr:

Aber nicht wenn das Auto durch die Waschanlage gezogen wird ! Auto hold bedeutet nur das dein Auto erst dann fährt wenn du aufs Gas gehst. Da aber beim ausschalten der Zündung die Handbremse aktiviert wird, muss er den Wagen laufen lassen, sonst bekommt die Anlagen das Auto nicht gezogen

Wie ist die Taste denn beschriftet??? Müsste ich jetzt raus zum Auto...auf jeden Fall deaktivieren ich durch einen Druck auf die "Parkbremse" die automatische Aktivierung! Und damit zieht die auch nicht automatisch an, wenn ich die Zündung ausschalte...ich weiß doch wohl, ob ich mit oder ohne laufendem Wagen durch die Waschstraße fahre!!! Und ja...mein Auto wird auch ohne laufenden Motor in Neutralstellung durch die Waschanlage gezogen.

Zitat:

@Rochie01 schrieb am 26. April 2020 um 11:06:07 Uhr:

Zitat:

@elfloco schrieb am 26. April 2020 um 01:20:38 Uhr:

Aber nicht wenn das Auto durch die Waschanlage gezogen wird ! Auto hold bedeutet nur das dein Auto erst dann fährt wenn du aufs Gas gehst. Da aber beim ausschalten der Zündung die Handbremse aktiviert wird, muss er den Wagen laufen lassen, sonst bekommt die Anlagen das Auto nicht gezogen

Wie ist die Taste denn beschriftet??? Müsste ich jetzt raus zum Auto...auf jeden Fall deaktivieren ich durch einen Druck auf die "Parkbremse" die automatische Aktivierung! Und damit zieht die auch nicht automatisch an, wenn ich die Zündung ausschalte...ich weiß doch wohl, ob ich mit oder ohne laufendem Wagen durch die Waschstraße fahre!!! Und ja...mein Auto wird auch ohne laufenden Motor in Neutralstellung durch die Waschanlage gezogen.

Gerade nochmal nachgesehen...wenn ich die Taste Autohold deaktiviere, wird die Parkbremse nicht mehr automatisch betätigt! Somit kann die Zündung aus und der Wagen wird in Neutralstellung trotzdem durch die Waschstraße gezogen...nix mit Motor an lassen!

Manche Waschstraßen verbieten den Motor laufen zu lassen, die ander bestehen darauf...

Zitat:

@TPursch schrieb am 26. April 2020 um 20:40:32 Uhr:

Manche Waschstraßen verbieten den Motor laufen zu lassen, die ander bestehen darauf...

Manche Waschstraßenvorgaben sind älter als die modernen Fahrzeugfeatures... ??

Also ich hab den Tarraco noch nicht.

Wenn ich jetzt mit Zündung an durch die Wasche gezogen werden, wie ist das nun? Wahlhebel auf N ist klar, und dann?

Wie ist das mit dem Lenkradschloss bei Start/Stop Knopf?

Bin gerade in der Waschstraße. Autohold deaktiviert, Wählhebel in N und Zündung aus (keyless) Das Lenkrad bewegt sich leicht hin und her. Da die wenigsten Waschstraßen Kurven fahren, wir das wohl auch nicht einrasten. Wobei ich ohnehin der Meinung bin, dass das nicht mit der Zündung zusammenhängt, sondern ich auch noch die Fahrertür öffnen muss, damit die Lenkradsperre aktiviert wird!?!

Themenstarteram 27. April 2020 um 9:45

Habe mich nun auch gerade zum ersten Mal mit dem neuen Auto in die Waschanlage gewagt. Danke für die vielen Antworten. Habe es genauso wie mein Vorredner gemacht. Autohold, Rangierassistent (sprich automatisches Bremsen) und auch sonst alle Assistenten, soweit möglich, deaktiviert. Hat alles wunderbar funktioniert. Bin mir bewusst, dass der ein oder andere Assistent wahrscheinlich auch aktiviert hätte bleiben können. Aber gab mir in dem Moment einfach ein gutes Gefühl.

Für einen ganz kurzen Moment hatte ich dann aber doch Bedenken, als vorne die Warnleuchte mit dem Dreieck und dem Ausrufezeichen anging. Hat sich hinterher aber herausgestellt, dass die Waschanlage wohl die Tankklappe aufgedrückt bekommen hat. War dann halt einen Spalt geöffnet, ist aber nichts weiter passiert.

Also bei mir bleiben alle Assistenten an! Macht ja auch keinen Sinn die extra auszuschalten. Du hast ja die Zündung aus. Damit sind die Assistenten ja auch aus. Bei der Auto holt Taste geht es halt nur darum dass deine Handbremse nicht automatisch anzieht... Ist mir einmal passiert. Ist etwas unangenehm, wenn der Mitnehmer sich unter dem Reifen durch arbeitet und die Waschanlage auf Störung geht:-(

Autohold ist doch standardmäßig abgeschaltet, wenn ich das richtig lese

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Tarraco
  6. Mit dem Tarraco in die Waschanlage