ForumF54, F55, F56, F57, F60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mini
  5. F54, F55, F56, F57, F60
  6. Mini F56 Kaltstartgeräusch

Mini F56 Kaltstartgeräusch

MINI Mini F56
Themenstarteram 5. November 2019 um 22:46

Hallo,

ich mach mir bisschen Sorgen um den Mini meiner Mutter ...es handelt sich hierbei um einen Mini One f56 mit 45000km . Und nun zum Problem. Wenn sie mit kaltem Motor los fährt macht das Auto extrem klackernde, nageldene Geräusche...wie was nicht richtig fest gezogen wäre . Heute durften wir unseren Mini dann wieder aus dem Mini Autohaus abholen ...die haben aber nichts gefunden und meinten das Geräusch ist ganz normal . Komisch nur das vor ca .10000km noch kein Geräusch da war ..

Hat jemand das selbe Problem ??

MFG

Ähnliche Themen
87 Antworten
Themenstarteram 1. Januar 2021 um 12:57

Zitat:

@380Volt schrieb am 31. Dezember 2020 um 17:40:40 Uhr:

O.a. Video ist nicht sehr aussagekräftig. Mit Fantasie könnte man ein vibrierendes Hitzeschild raus hören...

Warum legt ihr euch nicht unter den kalten Wagen und hört dort mal ? Alleine vorne/hinten würde schon helfen.

Grundsätzlich ist es aber schade dass einige Owner sich nie wieder melden ...

Fragen geht schnell, die Community teilhaben lassen , da hört es auf.

Hab mich schonmal druntergelegt. Geräusch kommt aufjedenfall von vorne. Die ganzen Bleche sind aber fest.

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 12:58

Zitat:

@GPStern schrieb am 31. Dezember 2020 um 22:31:59 Uhr:

Nach Software Update besser im kalten Zustand, das scheppernde Blech kommt vom Turbo, sei normal

Kann man da irgendwas machen? Mich stört das Geräusch

Zuerst mal genau feststellen was es ist. Laienhaft im Sitzen/Fahren per Youtube geht das nicht.:rolleyes:

Am besten aufbocken, besser Rampen. Unterfahrschutz ab ! Unten Licht machen !

Kalt anlassen (lassen) und selber unten liegen und Augen auf, div. Teile checken, Hitzeschutzbleche, Turbo VTG Gestänge ? Ist ja noch alles kalt. Vorm Anlassen schon mal ausgiebig die Augen auf und alles was in Frage käme "befummeln" .

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 13:59

Zitat:

@380Volt schrieb am 1. Januar 2021 um 13:53:18 Uhr:

Zuerst mal genau feststellen was es ist. Laienhaft im Sitzen/Fahren per Youtube geht das nicht.:rolleyes:

Am besten aufbocken, besser Rampen. Unterfahrschutz ab ! Unten Licht machen !

Kalt anlassen (lassen) und selber unten liegen und Augen auf, div. Teile checken, Hitzeschutzbleche, Turbo VTG Gestänge ? Ist ja noch alles kalt. Vorm Anlassen schon mal ausgiebig die Augen auf und alles was in Frage käme "befummeln" .

Hab ich bereits gemacht. Das Geräusch hört man aber nur beim fahren.

Zitat:

@__.txm__ schrieb am 1. Januar 2021 um 13:59:33 Uhr:

Hab ich bereits gemacht. Das Geräusch hört man aber nur beim fahren.

Jetzt verwirrst du komplett. Wenn deine Aussage fachlich fundiert ist, o.a. von mir genannte Prüfung KORREKT durchgeführt wurde ( nicht von sog. "Fachwerkstatt" :rolleyes: = nicht korrekt...) dann käme das Geräusch :

WEDER vom Motor

WEDER vom Auspuff.

Also, was haben dann FAHRWERKS Geräusche mit dem Titel "Kaltstartgeräusch"

zu tun ?

Wenn deine Aussage stimmig wäre dann müsste das Geräusch auch beim (kalten) Rollen kommen - OHNE Motor. Wenn es an den Motorlauf gekoppelt ist, dann habt ihr, hast du nicht richtig gesucht !

(WER hat WIE danach gesucht ? Wer war anwesend ?

Geht es auch in 5 oder mehr Sätzen ?

Warum gibt es von der Suche unterm kalten angelassenen Motor kein Video ? )

Ich bin echt am Grübeln wo da Berührungspunkte sein könnten, angeblich nur beim Fahren, nicht im Leerlauf :

mir fällt maximal das Schaltgestänge ein, das ist aber weit her geholt bzgl. Geräuschen.

Bei mir wurde es mittlerweile lokalisiert, leider nicht repariert. Es handelt sich tatsächlich, wie bei anderen und auch bei vielen BMWs, um das Wastegate Ventil. Bereits aktueller Software Stand. Händler hat irgendetwas, so meine ich (Rechnung gerade nicht parat) geschmiert, seitdem ist es tatsächlich besser

Stimmt war das Wastegate bei mir auch, aber nix geschmiert, zwar gibt es eine verbesserte Version, dafür muss der Turbo raus. Ist nur ein akustischer Mangel

Das wird mir zu blöde, der TE spammt oder trollt, jedenfalls hat er nicht realisiert dass man Fragen beantworten muss um Antworten zu bekommen ...

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 20:12

Zitat:

@380Volt schrieb am 1. Januar 2021 um 19:07:01 Uhr:

Natürlich lässt alles auf das Lader-Gestänge schließen. Alternativ Hitzeschutz.

50/50 sonst nix. Minimale Alternative: Turbo "Twin Kanal Verstellungs Gestänge "

 

Aber warum wird dann, siehe oben, laienhaft behauptet, es wäre nur beim Fahren hörbar ?

Mit FAHREN hat die Schaufel Verstellung (oder die anderen genannten Möglichkeiten) nix zu tun. Höchstens mit Drehzahl, ggf. geringe Last, aber das kann man alles im Stand simulieren - bei fachlich korrekter Prüfung, welche ich bis heute beim TE bezweifle.

 

Klassisches Wastegate beim B38 ? Eher nicht.

Hmm, ich denke es wird alles über die VTG Schaufel Verstellung geregelt.

In jedem Fall ein Gestänge was "schwirren" könnte. Dito die Twin Turbo Steuerung.

Ich hab noch kein Beitrag von dir gelesen. In dem du nichts zu meckern hast!

Und ich noch keinen in dem du konstruktive Fakten gebracht hättest. Lediglich ein ziemlich sinnbefreites Video im Fahrbetrieb, was am Titel des Thread vorbei geht.

 

Ich glaube allmählich du willst trollen/spammen weil du u.a. die dir gestellten Fragen NICHT beantwortest.

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 20:20

Zitat:

@380Volt schrieb am 1. Januar 2021 um 20:16:46 Uhr:

Und ich noch keinen in dem du konstruktive Fakten gebracht hättest. Lediglich ein ziemlich sinnbefreites Video im Fahrbetrieb, was am Titel des Thread vorbei geht.

 

Ich glaube allmählich du willst trollen/spammen weil du u.a. die dir gestellten Fragen NICHT beantwortest.

Nein das möchte ich nicht. Ich hab beschrieben, wann das Geräusch auftritt und noch ein Video dazu gepostet. Wenn es für dich schlecht beschrieben ist, dann ist es eben so.

Themenstarteram 7. Januar 2021 um 21:09

Hallo,

Heute tritt folgendes Geräusch beim Kaltstart auf.

Kann das von den Ausrücklagern kommen? Die müssen laut Werkstatt demnächst getauscht werden.

Mfg

 

Hier das Video auf YouTube.(Video ist leider zu groß um es hier hochzuladen)

 

https://youtu.be/m8QzWlWna84

Themenstarteram 7. Januar 2021 um 21:13

Noch als Ergänzung:

Fahrzeug war in Neutral.

Oh je, das hört sich gar nicht gesund an.

Ausdrücklicher meldet sich in der Regel nur beim gedrückter Kupplung, zumindest war das bei mir so.

Das hier hört sich eher an als ob jemand neben dran steht ins mit Pfannen kracht macht. :o

Themenstarteram 8. Januar 2021 um 0:01

Ich starte ihn morgen früh nochmal und trete dann die Kupplung.

Mal schauen ob sich das Geräusch ändert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen