ForumF54, F55, F56, F57, F60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mini
  5. F54, F55, F56, F57, F60
  6. Mini F56 Kaltstartgeräusch

Mini F56 Kaltstartgeräusch

MINI Mini F56
Themenstarteram 5. November 2019 um 22:46

Hallo,

ich mach mir bisschen Sorgen um den Mini meiner Mutter ...es handelt sich hierbei um einen Mini One f56 mit 45000km . Und nun zum Problem. Wenn sie mit kaltem Motor los fährt macht das Auto extrem klackernde, nageldene Geräusche...wie was nicht richtig fest gezogen wäre . Heute durften wir unseren Mini dann wieder aus dem Mini Autohaus abholen ...die haben aber nichts gefunden und meinten das Geräusch ist ganz normal . Komisch nur das vor ca .10000km noch kein Geräusch da war ..

Hat jemand das selbe Problem ??

MFG

Ähnliche Themen
87 Antworten

Zitat:

@__.txm__ schrieb am 7. Januar 2021 um 21:09:58 Uhr:

 

Hallo,

Heute tritt folgendes Geräusch beim Kaltstart auf.

Kann das von den Ausrücklagern kommen? Die müssen laut Werkstatt demnächst getauscht werden.

Mfg

Hier das Video auf YouTube.(Video ist leider zu groß um es hier hochzuladen)

https://youtu.be/m8QzWlWna84

Nur beim Kaltstart?

Lass mich raten:

Man hört es primär nur vorne links direkt am Vorderrad und es verschwindet nach wenigen Kilometern komplett, wenn der Motor etwas Temperatur hat, richtig? :D

Themenstarteram 8. Januar 2021 um 22:10

Man hört es auch im warme Zustand aber nicht so laut.

Themenstarteram 8. Januar 2021 um 22:10

Und nein man hört es nicht nur am Vorderrad. Man hört es auch noch wenn man 2 Metern vom Fahrzeug wegsteht.

Ok, dann solltest du schleunigst mal schauen wo es herkommt!

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 11:32

Bei drücken der Kupplung verschwindet das Geräusch.

Das Problem bei dieser Feststellung ist, dass der F56, wie alle modernen Autos, die Drehzahl erhöht sobald man die Kupplung betätigt.

D.h. es könnte schon an der leichten Drehzahlerhöhung liegen. Kannst du das ausschließen?

Wenn es tatsächlich aus dem Kupplungsbereich kommt, dann kann es von ZMS bis Ausrücklager alles sein. D.h. das Getriebe muss ab.

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 12:47

Ich werde mal beim Autohaus anrufen.

Das selbe Problem habe ich auch. Wenn der Motor kalt ist hört sich an wie Blechbüchse nach kurzer Fahrt hört es dan auf.

Zitat:

@Tomelino schrieb am 9. Januar 2021 um 12:01:20 Uhr:

 

D.h. es könnte schon an der leichten Drehzahlerhöhung liegen. Kannst du das ausschließen?

In dem Fall wäre die veränderte Drehzahl nur Auslöser für eine andere Schwingungs-/Eigenfrequenz und ggf. einen ganz banalen Grund. Einen extrem simplen Grund für die Geräusche, bzw. ein Verstummen.

Aber einige beantworten ja nicht mal einfachste Fragen geschweige denn sind in der Lage mal unterm Fahrzeug bei abgebautem UF-Schutz etwas zu erforschen.

Die rufen dann das Autohaus an :D Sollen sie ....

Zitat:

@380Volt schrieb am 17. Januar 2021 um 15:28:22 Uhr:

 

Aber einige beantworten ja nicht mal einfachste Fragen geschweige denn sind in der Lage mal unterm Fahrzeug bei abgebautem UF-Schutz etwas zu erforschen.

Nichts für ungut. Aber mal angenommen, also nur mal fiktiv, vielleicht liegt es nicht an den einfachen Fragen, sondern an dem Fragesteller.

 

Also ich persönlich finde die meisten Beträge von dir eher amüsant. Hätte ich eh Problem mit dem Auto, würden ich die eher anstrengend winden.

 

Zitat:

@Tomelino schrieb am 9. Januar 2021 um 12:01:20 Uhr:

 

Wenn es tatsächlich aus dem Kupplungsbereich kommt, dann kann es von ZMS bis Ausrücklager alles sein. D.h. das Getriebe muss ab.

Also viel ist da nicht mehr zwischen, oder?

Zitat:

@pyccak85 schrieb am 17. Januar 2021 um 22:09:59 Uhr:

Zitat:

@Tomelino schrieb am 9. Januar 2021 um 12:01:20 Uhr:

 

Wenn es tatsächlich aus dem Kupplungsbereich kommt, dann kann es von ZMS bis Ausrücklager alles sein. D.h. das Getriebe muss ab.

Also viel ist da nicht mehr zwischen, oder?

ZMS, Kupplungsbelag, Druckplatte, Ausrücklager, Ausrückhebel.

Oftmals sind die Probleme im Bereich des ZMS oder Ausrücklagers.

Kupplung und Co. sind relativ preiswert, wenn man sie aus dem Zubehör(OEM Zulieferer Luk) holt.

Aber allein das ZMS kostet 400€(OEM Luk im Zubehör).

+ Arbeit ist man da schnell vierstellig. Wenn man bei BMW einkauft, sowieso.

Für ein Klappern welches nicht zu 100% identifizierbar ist.

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 15:36

Kann mir jemand sagen was das für eine Leitung ist. Habe gerade bemerkt das dort Öl rausläuft.

Themenstarteram 25. Januar 2021 um 15:38

Hat sich erledigt. Wurde beim Service wahrscheinlich etwas Öl daneben gekippt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen