ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Mehr Leistung durch Endschalldämpfer?

Mehr Leistung durch Endschalldämpfer?

Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 10:50

Hallo!

Da sich hier so viele Experten tummeln und ich über die Suchfunktion nicht zu wirklich befriedigenden Ergebnissen gekommen bin, stelle ich die Frage hier mal:

Bringt es Leistungsmässig wirklich etwas, wenn ich bei meinem CTR den Endschalldämpfer wechseln würde? Ein bessserer Sound wäre damit bestimmt zu erzielen, nur bringt es auch Leistungsmässig irgendetwas? Die Hersteller geben da ja die tollsten Werte an, z.B. Leistungszuwachs von 5 % mit Sebring ESD!

Oder macht es nur Sinn die komplette Anlage zu tauschen? Welchen ESD, bzw. welche Anlage würdet Ihr mir empfehlen? Sollte natürlich auch eintragbar, bzw. mit ABE sein. Hat vielleicht sogar noch jemand von Euch eine Anlage oder einen ESD den er verkaufen würde?

Hoffe auf Eure Hilfe!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Re: Mehr Leistung durch Endschalldämpfer?

 

Bringt es Leistungsmässig wirklich etwas, wenn ich bei meinem CTR den Endschalldämpfer wechseln würde? nein.

Ein bessserer Sound wäre damit bestimmt zu erzielen. Ja, aber nur ein bissl.

nur bringt es auch Leistungsmässig irgendetwas? nochmal nein.

Oder macht es nur Sinn die komplette Anlage zu tauschen? Im Grunde ja,dann kommen aber wieder meinungen gleich alles machen zu müssen, wie K&N, Hondata Box, Kat, was auch alles richtig ist. Nur willst du ja vorerst beim ESD MSD bleiben, oder willst mehr machen?

Welchen ESD, bzw. welche Anlage würdet Ihr mir empfehlen? was willste ausgeben?

Hat vielleicht sogar noch jemand von Euch eine Anlage oder einen ESD den er verkaufen würde? mal das suche forum durchwühlen....

probier doch mal einen von "Roar" aus würde gerne mal wissen wie der am Civic klingt. Manchmal leise manchmal laut je nachdem wie der VSD aufgebaut ist ;) kommt mir so vor

also im grunde resultiert eine leistungssteigerung durch einen geringeren abgasgegendruck. den erreichst du indem du den durchmesser einfach erhöhst und die schalldämpferinnereien entsprechend wählst. bleibt eine engstelle (kat oder msd) dann wird sich der zuwachs doch stark in grenzen halten. ich denke spürbar merkt man eh nur was wenn man ab kat wechselt, und dann muss man auch noch den richtigen wählen, teile mit ABE bringen rein garnichts.

Re: Re: Mehr Leistung durch Endschalldämpfer?

 

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

Bringt es Leistungsmässig wirklich etwas, wenn ich bei meinem CTR den Endschalldämpfer wechseln würde? nein.

Ein bessserer Sound wäre damit bestimmt zu erzielen. Ja, aber nur ein bissl.

nur bringt es auch Leistungsmässig irgendetwas? nochmal nein.

Oder macht es nur Sinn die komplette Anlage zu tauschen? Im Grunde ja,dann kommen aber wieder meinungen gleich alles machen zu müssen, wie K&N, Hondata Box, Kat, was auch alles richtig ist. Nur willst du ja vorerst beim ESD MSD bleiben, oder willst mehr machen?

Welchen ESD, bzw. welche Anlage würdet Ihr mir empfehlen? was willste ausgeben?

Hat vielleicht sogar noch jemand von Euch eine Anlage oder einen ESD den er verkaufen würde? mal das suche forum durchwühlen....

nuff said!

@VFL:

Hoffe du bist nun schlauer. was willst denn jetzt ausgeben?

@bender:

Wat heisst denn nuff?

Themenstarteram 25. Febuar 2007 um 13:31

Hallo!

Für einen ESD hatte ich so an 250 € gedacht! Komplette Anlage natürlich mehr! Gebraucht wäre natürlich nicht schlecht!

250 Ocken? Da bekommst wohl eher nichts für, zumindest nichts neues und wenn ich dir was raten kann, kaufe gleich was gescheites, damit meine ich nen MSD und ESD! Nur mit nem ESD wirste nicht glücklich und kannst im Grunde deine Stockanlage drunter lassen.

nuff = enough = genug ;)

rechne mal lieber ab 650,- für 'ne Komplettanlage, da drunter wird es eher nichts mit Leistung.

leistungssteigernde Komplettanlage ab KAT

 

@vfl

Wenn Du noch 2-3 Wochen warten kannst: verkaufe dann meine Supersprintanlage (ovaler ESD/Mittelrohr ab Kat) - bietet definiv eine Leistungssteigerung, ist aber gerade um die 4000u/min auch recht laut :D

siehe z.B. hier: http://k20a.free.fr/articles.php?lng=fr&pg=55

musst aber auch dazu sagen das das SS MR nie TÜV Eintragbar ist. mit nem MSD von SS sieht die welt wieder anders aus!

Hallo!

So ne Supersprint mit MSD würde mir ja auch schon lange gefallen. Nur hab ich keinen Bock so viel Geld auszugeben und am Schluß trägt mir der TÜV das Teil nicht ein.

Wer hat von Euch schon Erfahrungen mit Supersprint und Eintragung.

Gruss Thomas

heute bei ner firma angerufen zwecks ner custom anlage. hab gefragt was ne anlage nach wunsch also durchmesser nach angabe und design inkl. rennkat kostet. bin geplättet gewesen als mir der typ am telefon sagte... rechne mal mit 600-650.- euro inkl. eintragung.

da brauch ich mir keine teure anlage importieren von der ich nicht mal weiss ob ich se eingetragen bekomme.

das beste ist während die anlage am fahrzeug angepasst wird (ca. 2 Tage Montage). Bekommt man einen wagen für die überbrückung von denen gestellt.

kosten für ne anlage ab kat ca. 450.- inkl. tüv eintragung.

Na das kann aber nichts sein ein HJS Metallkat alleine kostet 630,- Euro.

Hast Du einen Link zu der Firma?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der "Rennkat" :rolleyes: Euro 3 schafft...aber Du hälst uns auf dem laufenden.

genau ist kein hjs kat....

wenn ich nen anderen 200 zeller eingetragen bekomme ohne gutachten soll es mir auch recht sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Mehr Leistung durch Endschalldämpfer?