ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Media-in update

Media-in update

Themenstarteram 14. August 2009 um 10:46

Hallo zusammen,

man kann sich auf der Seite der Media-In Schnittstelle ein Update runterladen, der Name des Updates ist KW33. Wir haben gerade die KW 33, daher vermute ich mal es ist brandneu . . .

http://www.volkswagen-zubehoer.de/media_in.html

Angeblich soll es so aufgespielt werden:

Zitat:

1) Updatedatei über die VW Zubehör-Internetseite herunterladen.

(http://www.volkswagen-zubehoer.de/media_in.html)

2) Updatedatei im Root-Verzeichnis (=Hauptverzeichnis) auf einem USB-Stick

(siehe auch Empfehlungsliste unter http://www.volkswagenzubehoer.

de/media_in.html) abspeichern. Der Name der Updatedatei darf dabei

nicht verändert werden

3) USB-Stick inklusive Updatedatei über das USB-Adapterkabel mit der Multimedia-

Schnittstelle MEDIA-IN verbinden

4) Der Updatevorgang startet automatisch sobald das Radio- bzw. Navigationsgerät

eingeschalten ist. Im Display des Radio- bzw. Navigationsgeräts wird der Status

des Updatevorganges angezeigt, sofern die Quelle MEDIA-IN aktiv ist. Entfernen

Sie während des Vorganges den USB-Stick nicht von der Multimedia-Schnittstelle

MEDIA-IN.

Soweit so gut, allerdings funktioniert das bei mir nicht. Ich stecke den USB Stick rein und alles, was er mir bringt, ist, dass keine Media Daten auf dem Stick vorhanden sind. Wenn ich MP3s drauf packe findet er die. Die Update-Datei scheint er aber völlig zu ignorieren.

Hat jemand schonmal so ein Update gemacht?

Mein Radio ist das RCD510, und ich verspreche mir davon, dass ich vielleicht die Aussetzer weg bekomme. Die Media In hat immer mal wieder Ausfälle und behauptet plötzlich es wären keine Mediadaten vorhanden. Einmal abziehen und neu Einstecken behebt das Problem, aber das kanns ja nicht sein . .

Beste Antwort im Thema

Das neue Update zur KW 22/2011 ist da.

http://www.volkswagen-zubehoer.de/ci_softwareupdates.html

Gruss Mario

p.s. Danke Button nicht vergessen

135 weitere Antworten
Ähnliche Themen
135 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Idontknowjack

Hi Leute,

die Updatedatei habe ich wieder gelöscht, habe dann sogar den USB-Stick komplett formatiert. Wird einfach nicht mehr erkannt.

FAT formatiert?

FAT32

IDKJ

PS: War zuvor auch FAT32 formatiert.

Zitat:

und du brauchst dafür ein USB Kabel ...

Tja, und das Kabel habe ich nicht.

Das hatten die Herren von VW vergessen in Ihrer Update-Anleitung zu erwähnen....

Ob das Update isch wohl auch über die SD-Karte von RNS510 einspielen lässt? Die taucht ja auch als "Media-In" im Menü auf.

Zitat:

Original geschrieben von Micky65

Ob das Update isch wohl auch über die SD-Karte von RNS510 einspielen lässt? Die taucht ja auch als "Media-In" im Menü auf.

Nein, geht nicht. Das Media-In ist ein extra Steuergerät - das kannst du ebensowenig über das RNS510 updaten wie z.B. das Motorsteuergerät (auch wenn beides technisch natürlich machbar wäre).

Da musst du dir wohl oder übel ein USB-Kabel besorgen (oder ausleihen) - ich hab mir für gut 10 Euro bei eBay eins besorgt, die Updates kommen ja durchaus regelmäßig. Seither hab ich doch auch recht oft einen USB-Stick dranhängen...

vg, Johannes

am 19. November 2010 um 9:16

hallo leute

habe ein rcd 510

habe gestern 18.11.2010 das update gemacht !!!

ist wirklich problemlos.

habe eine 500 gb externe samsung festplatte dran.

was mir sofort aufgefallen ist.

habe eine längere selbst erstellte playlist m3u auf der platte.

1. verhalten beim alten software stand bei m3u playlisten:

radio aussschalten oder schlüssel raus --> radio wieder ein --->playlist vergessen --> wiedergabe der ersten mp3 datei auf der festplatte --> sehr ärgerlich !!!!!!!

KEINE MIX FUNKTION innerhalb der playlisten.

wiedergabequalität nicht gut --> ist aber sicher subjektiv.

 

2. verhalten beim NEUEN software stand bei m3u playlisten:

radio aussschalten oder schlüssel raus --> radio wieder ein --> playlist auch über nacht NICHT VERGESSEN --> spielt im musik stück weiter ( nicht das gleiche letzte stück von vorne sondern innerhalb des songs !!!!!!!! ---> super !!!!!!!!!!! --> echt geil

auch geht nun die MIX FUNKTION innerhalb der playlisten.

wiedergabe qualität kommt mir besser vor --> ist aber sicher subjektiv.

noch was -> das ansprechverhalten beim auslesen aller dateien auf festplatte ist schneller. --> die dateien und deren tags werden schneller ausgelesen.

übrigens die 500gb sind zu 80% voll.

hat noch wer was anderes endeckt was brauchbar ist ????

so das wäre es mal fürs erste.

ich finde der update hat es gebracht .......

lg....

 

Wegen USB Kabel mal zum Händler gehen, jeder Team Golf hat eines Serienmäßig was man sich sicher kurz borgen kann.

am 20. November 2010 um 18:11

Habe das Update auch gerade mal drauf gemacht, es lohnt sich dafinitiv, insbesondere die SD Karte ist wesentlich performanter geworden.

Da haben die Jungs endlich mal was gekonnt.

gibt es eigentlich irgendwelche tips wegen update?

hab schon alle möglichen usb sticks probiert in fat32 und fat formatiert aber es kommt jedes mal nur software aktualisierung nicht möglich

auch werkseinstellungen vom radio hilft nicht

Zitat:

Original geschrieben von Schlumpfbert

Habe das Update auch gerade mal drauf gemacht, es lohnt sich dafinitiv, insbesondere die SD Karte ist wesentlich performanter geworden.

Da haben die Jungs endlich mal was gekonnt.

??? Inwiefern? SD-Karte als Teil des USB-Sticks oder direkt am Radio? Dachte es geht hier nur um das Media in und nicht um das Radio an sich.

Das Update betrifft auch nur die Media-In-Schnittstelle.

Habe genau das Problem wie User "Idontknowjack". NAch dem Update erkennt das Media-in meinen USB-Stick nicht mehr! Formatiert in FAT32. Habe den Stick nochmal formatiert mit dem gleichen Ergebnis!

Hat jemand eine Idee woran es liegt!???

Zitat:

Original geschrieben von Alex-120d

Hi!

Könnte bitte mal jemand ausprobieren, ob sich jetzt iTunesPlus-Dateien abspielen lassen?

Danke.

Gruss

Hi Alex,

Mit gekauften iTunesPlus (*.m4a) verhält es sich mit der aktuellen Software folgendermaßen:

Über USB-Stick:

KEINE Wiedergabe

Über iPod:

Kann ich nicht sagen, da ich keinen habe, vermute aber, dass das funktioniert, da es ja auch vorher schon funktioniert haben sollte :rolleyes:

Übrigens:

Jetzt zeigt er in der Dateiliste auch wieder die Tracks an, die er nicht abspielen kann, also auch die gekauften iTunesPlus Titel. In der vorherigen SW-Version waren diese Titel in der Liste verschwunden.

Gruß,

Hui_Buh

bei mir hat das update auch ohne probleme geklappt.

was mir bis jetzt aufgefallen ist (nutze ein iphone 4):

- schnellere wechsel zwischen den liedern

- sauberere wechsel zwischen den liedern

- schnellere verfügbarkeit des iphones beim umstellen von radio auf media in

- der bug mit dem noch das lied von zuvor angezeigt wurde scheint beseitigt

noch immer fehlt leider eine bessere navigation durch 100 interpreten, keine suchfunktion

wie beim navi (eingabe za und alle interpreten mit za am anfang werden angezeigt .. na

wer wohl ;) )

Zitat:

Original geschrieben von troubadix

[.....] (eingabe za und alle interpreten mit za am anfang werden angezeigt .. na

wer wohl ;) )

Zappa Frank :D

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Original geschrieben von troubadix

[.....] (eingabe za und alle interpreten mit za am anfang werden angezeigt .. na

wer wohl ;) )

Zappa Frank :D

quatsch zarah leander :D .. grins .. nee zappa war schon ok ..

Deine Antwort
Ähnliche Themen