ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil

Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil

Audi A3 8P
Themenstarteram 21. Februar 2012 um 12:53

Hallo:)

Es gibt wieder etwas neues zu berichten...abe nix Gutes!

Es gibt anscheinend eine neue Problemstelle an unserem A3.

Beim Frühjahrsputz habe ich im Bereich des hinteren Schließkeils kleine Blasen unter dem Lack entdeckt.

Bei genauerem Betrachten fiel mir auf das die den Schließkeil ohne eine Gummiunterlage wie zB beim Passat direkt auf das Belch geschraubt haben.

Eine Nachforschung bei meinem Freundlichen ergab das es bei allen A3 so ist!

Also ist es nur eine Frage der Zeit wann da was passiert.

Jedenfalls war ich bei Audi zum Vorstellen des Problems und nach 1,5 Wochen gabs die Antwort:100% Übernahme!

Also schaut mal bei euch wie es bei euch aussieht.

Gibt es eventuell am A3 evntl auch andere Schließkeile mit Gummiunterlage?

Lg

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Februar 2012 um 20:26

Aber klar;)

Am 5.3. geht er zu Audi und dann hab ich die Nrn der Dämpfungen.

Werd sie dann posten;)

Hier schonmal vorab die Zusammenfassung der Roststellen am A3.

Es fehlen noch einige Nrn aber die kommen die Tage.

Ich hoffe es hilft euch trotzdem

schonmal weiter...

Klick mich an!

LG

103 weitere Antworten
Ähnliche Themen
103 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von micha225

ganz genau...eine seite hatte blasen im lack und die wurde komplett lackiert.

die anderen 3 hatten keine mängel im lack und haben aber trotzdem die unterlagen bekommen!

lg

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von Audi_S3_8P

 

Was wurde jetzt bei dir alles unternommen?

Lackierung, "professionelle Rostentfernung" usw. ?

Komplette Seite lackiert? Nur die Stelle, oder?

Gruß

Normal wird der ganze B-Pfosten und C-Pfosten lackiert beim Sportback, ist aber halb so wild!

Themenstarteram 9. März 2012 um 21:04

ganz genau...der gesamte einstieg wurde gemacht.

war ein echt guter lackierer, der hat es so geschafft wie es sein soll...ohne kante oder irgendwas;)

lg

am 17. April 2012 um 11:49

Hallo ich nochmal .)

so also ich habe ja feststellen müssen, das meiner auch an den Schließkeilen (zumindest Hinten) links rostet. Er kommt auch schon untern Schließkeil hervor.

Ich bin mit dem A3 zum Freundlichen, das jetzt schon 6 Wochen her ist und mich langsam verärgert.

Ich hab daraufhin bei der Kundenhotline angerufen und mein Problem geschildert, wie ein wunder o sehe da der wagen bekommt sofort die Freigabe lackiert zu werden und das Unterlegscheiben Update. Jedoch nur an den Hinteren Türen ?. WTF warum nur hinten?

was kosten den jetzt die Unterlegscheiben für vorne und kann ich diese selber Montieren?

MFG iron

Themenstarteram 17. April 2012 um 17:39

die teilenummern findest du in meinem blog...und die kosten ein paar cents;)

montieren kannst du sie eben fix selber...raus, rein, tür einstellen...

 

lg

am 17. April 2012 um 19:28

Hmm das mit dem Tür einstellen stört mich ein wenig

am 11. Mai 2012 um 23:26

Bei mir ist kein Rost und nur der dünne Filzstreifen montiert. Würdet ihr umrüsten oder lassen?

Themenstarteram 12. Mai 2012 um 6:40

Zitat:

Original geschrieben von markusgut

Bei mir ist kein Rost und nur der dünne Filzstreifen montiert. Würdet ihr umrüsten oder lassen?

umrüsten:)

lg

Ich hatte Rost früher nie in Verbindung mit Audi gebracht.

Die Zeiten scheinen sich wohl geändert zu haben wenn ich das alles hier im Forum lese. Und da ist es zwar gut, daß Audi die Kosten der Ausbesserung übernimmt, aber besser wäre es jedoch, wenn sich der Kunde gar nicht erst mit Rostprobleme herumärgern muss;)

 

Übrigens:

!!Mein 16 Jahre alter Audi A4 B5 hatte, bis ich ihn vor kurzem verkaufte, nicht eine einzige Roststelle!!

Themenstarteram 12. Mai 2012 um 8:07

Das kann man aber nicht pauschal sagen...klar ist es ärgerlich, aber selbst beim alten a4 gab es in den ersten jahren rostproblematiken.

im laufe der produktion wurde es dann besser...es war nie was großes, sondern immer solche kleinen stellen...wie eben jetzt am

a3.

ab mj07/08 ist das problem im griff größtenteils un es betrifft nur einzelen fahrzeuge.

bei denen nichts ist, die melden sich halt nicht;)

ob mazda, mercedes oder bmw, alle kämpfen mit neuen materialien und herstellungsmethoden und haben dadurch rostproblemchen.

da ist halt so.

wenn wir pauschal bleiben wollen, dann haben alle hersteller das problem heutzutage...

lg

am 12. Mai 2012 um 21:35

Also bei den aktuell gebauten Fahrzeugen ist auch keine Gummidichtung verbaut sondern nur der ganz dünne Filzstreifen. Anscheinend reicht das aus. Die Gummidichtung ist nur eine Nachrüstlösung bei Problemen

Hi,

gibt´s für die Rostproblematik bei Audi zufällig eine TPI? Ich habe zwar (noch) keinen Rost, aber kann ja noch kommen. Deshalb würde ich die Unterlagen schon verbauen nur will ich das eigentlich nicht selber machen :D. Hat hierzu jemand genauere Infos?

Danke :p.

Gruß

Themenstarteram 13. Mai 2012 um 10:52

ha es gibt eine tpi...

die hilft dir aber nicht wirklich weiter, dort wird nur die problematik angesprochen und das dann die platten an der stelle zu verbauen sind.

am bestrn bestellst du dir die dinger selbst und verbaust sie...eine platte kostet ca 3€.

ohne rost, gibts auch keine platten ist die faustformel.

ich hatte an einer tür das problem und aus kulanzgründen hab ich vom händler alle bekommen.

das hatte dann mit der tpi nicht viel am hut.

die nrn findest du in meinem blog!

lg

Hallo,

ich fahre meinen auch morgen früh in die Werkstatt, da ich leider Ausblühungen gestern beim waschen an der linken Fahrertüre unter der Zierleiste gefunen habe.

Bin ich mal gespannt wie das bei mir ausgeht:-)

Halte Euch auf dem laufenden.

Themenstarteram 13. Mai 2012 um 11:20

Zitat:

Original geschrieben von wima

Hallo,

ich fahre meinen auch morgen früh in die Werkstatt, da ich leider Ausblühungen gestern beim waschen an der linken Fahrertüre unter der Zierleiste gefunen habe.

Bin ich mal gespannt wie das bei mir ausgeht:-)

Halte Euch auf dem laufenden.

ja die liebe leistensache:(

normal sollte es keine probleme geben:)

es gibt dann auch die neuen leisten (siehe mein blog) von audi;)

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil