ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil

Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil

Audi A3 8P
Themenstarteram 21. Februar 2012 um 12:53

Hallo:)

Es gibt wieder etwas neues zu berichten...abe nix Gutes!

Es gibt anscheinend eine neue Problemstelle an unserem A3.

Beim Frühjahrsputz habe ich im Bereich des hinteren Schließkeils kleine Blasen unter dem Lack entdeckt.

Bei genauerem Betrachten fiel mir auf das die den Schließkeil ohne eine Gummiunterlage wie zB beim Passat direkt auf das Belch geschraubt haben.

Eine Nachforschung bei meinem Freundlichen ergab das es bei allen A3 so ist!

Also ist es nur eine Frage der Zeit wann da was passiert.

Jedenfalls war ich bei Audi zum Vorstellen des Problems und nach 1,5 Wochen gabs die Antwort:100% Übernahme!

Also schaut mal bei euch wie es bei euch aussieht.

Gibt es eventuell am A3 evntl auch andere Schließkeile mit Gummiunterlage?

Lg

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Februar 2012 um 20:26

Aber klar;)

Am 5.3. geht er zu Audi und dann hab ich die Nrn der Dämpfungen.

Werd sie dann posten;)

Hier schonmal vorab die Zusammenfassung der Roststellen am A3.

Es fehlen noch einige Nrn aber die kommen die Tage.

Ich hoffe es hilft euch trotzdem

schonmal weiter...

Klick mich an!

LG

103 weitere Antworten
Ähnliche Themen
103 Antworten

@Micha mein Freund:-)

Ja das habe ich mir alles gestern genau durchgelesen und ich werde das morgen alles so der Werkstatt auch mitteilen:-)

Dein Blog ist einfach sehr aussagekräftig.

Ja das kann ich nicht so stehen lassen, denn so alt ist das Auto noch nicht und vorallem wird der von mir tip top gepflegt.

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von wima

Hallo,

ich fahre meinen auch morgen früh in die Werkstatt, da ich leider Ausblühungen gestern beim waschen an der linken Fahrertüre unter der Zierleiste gefunen habe.

Bin ich mal gespannt wie das bei mir ausgeht:-)

Halte Euch auf dem laufenden.

ja die liebe leistensache:(

normal sollte es keine probleme geben:)

es gibt dann auch die neuen leisten (siehe mein blog) von audi;)

lg

Themenstarteram 13. Mai 2012 um 22:30

hallo mein guter:)

ich danke dir für das blog-kompliment;)

dann drück ich dir die daumen das dein wagen wieder schnell in ordnung kommt.

das ist echt schade das trotz pflege das problem auftritt...

lg

Zitat:

Original geschrieben von wima

@Micha mein Freund:-)

Ja das habe ich mir alles gestern genau durchgelesen und ich werde das morgen alles so der Werkstatt auch mitteilen:-)

Dein Blog ist einfach sehr aussagekräftig.

Ja das kann ich nicht so stehen lassen, denn so alt ist das Auto noch nicht und vorallem wird der von mir tip top gepflegt.

Zitat:

Original geschrieben von wima

Zitat:

Original geschrieben von micha225

 

ja die liebe leistensache:(

normal sollte es keine probleme geben:)

es gibt dann auch die neuen leisten (siehe mein blog) von audi;)

lg

Hallo,

also habe meinen Waagen heute früh bei meiner Werkstatt anschauen lassen und es wird alles komplett von Audi übernommen.

Meine Werkstatt hat aktuell noch 6 fälle auf dem Hof stehen die das von Audi kostenlos behoben bekommen.

Bekomme die Leisten an der Unterkante der Türen neu, die Zierleisten an den Türen und bekomme das Auto komplett rundum unterhalb der Zierleisten neu lackiert ect...

Desweiteren bekomme ich eine neue 3.Bremsleuchte und die Gummiunterlagen unter den "Türfanganker".

Waagen steht bis Mittwoch Abend in der Werkstatt dann bekomme ich ihn wieder.

Zitat:

Original geschrieben von micha225

hallo mein guter:)

ich danke dir für das blog-kompliment;)

dann drück ich dir die daumen das dein wagen wieder schnell in ordnung kommt.

das ist echt schade das trotz pflege das problem auftritt...

lg

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von wima

@Micha mein Freund:-)

Ja das habe ich mir alles gestern genau durchgelesen und ich werde das morgen alles so der Werkstatt auch mitteilen:-)

Dein Blog ist einfach sehr aussagekräftig.

Ja das kann ich nicht so stehen lassen, denn so alt ist das Auto noch nicht und vorallem wird der von mir tip top gepflegt.

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von wima

 

Themenstarteram 14. Mai 2012 um 12:42

ba das klingt doch gut:)

so war es bei mir damals auch...einmal das komplettpaket an rostvorsorge;)

bei mir kamen die radhausschalen vorn damals noch mit dabei...machen die da auch was bei dir?

lg

Ja das kling sehr gut muss ich sagen und bin auch froh, dass es so läuft.

Das mit den Radhausschalen wollen sie anschauen und dann entscheiden.

 

Zitat:

Original geschrieben von micha225

ba das klingt doch gut:)

so war es bei mir damals auch...einmal das komplettpaket an rostvorsorge;)

bei mir kamen die radhausschalen vorn damals noch mit dabei...machen die da auch was bei dir?

lg

Hallo,

habe gerade einen Anruf meiner Werkstatt bekommen und die Kofferraumklappe ist auch betroffen.

Wird auch komplett überarbeitet.

Rostet an den Gummistöpseln...

Themenstarteram 14. Mai 2012 um 16:27

Zitat:

Original geschrieben von wima

Hallo,

habe gerade einen Anruf meiner Werkstatt bekommen und die Kofferraumklappe ist auch betroffen.

Wird auch komplett überarbeitet.

Rostet an den Gummistöpseln...

Stimmt!

die habe ich auch bekommen...da werden die Plastikdinger entfernt und durch Gummiabdichtungen ersetzt.

Dann aht er aber alles was gemacht bekommen was möglich ist!

LG

Ja das hoffe ich doch denn dafür ist das Auto viel zu schade, dass er zusammen rostet:-)

 

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von wima

Hallo,

habe gerade einen Anruf meiner Werkstatt bekommen und die Kofferraumklappe ist auch betroffen.

Wird auch komplett überarbeitet.

Rostet an den Gummistöpseln...

Stimmt!

die habe ich auch bekommen...da werden die Plastikdinger entfernt und durch Gummiabdichtungen ersetzt.

Dann aht er aber alles was gemacht bekommen was möglich ist!

LG

Themenstarteram 14. Mai 2012 um 19:06

also bei mir hat alles super geklappt und seit 2 jahren ist dann auch ruhe.

denk mal die neuen teile haben dann andere spaltmaße und das problem wird nicht mehr auftreten...ab dem fl ist ja auch ruhe mit der ganzen sache und ab da wurden die geänderten teile auch verbaut:)

lg

ja also es ist jetzt alles bei Audi eingereicht aber ich weis jetzt leider noch nicht wann ich mein Auto wieder bekomme, denn das war ja alles so nicht ganz geplant.

Aber habe einen guten ersatz bekommen:-) Ein Q3 macht auch Spass:-)

Zitat:

Original geschrieben von micha225

also bei mir hat alles super geklappt und seit 2 jahren ist dann auch ruhe.

denk mal die neuen teile haben dann andere spaltmaße und das problem wird nicht mehr auftreten...ab dem fl ist ja auch ruhe mit der ganzen sache und ab da wurden die geänderten teile auch verbaut:)

lg

Zitat:

Original geschrieben von micha225

ha es gibt eine tpi...

die hilft dir aber nicht wirklich weiter, dort wird nur die problematik angesprochen und das dann die platten an der stelle zu verbauen sind.

am bestrn bestellst du dir die dinger selbst und verbaust sie...eine platte kostet ca 3€.

ohne rost, gibts auch keine platten ist die faustformel.

ich hatte an einer tür das problem und aus kulanzgründen hab ich vom händler alle bekommen.

das hatte dann mit der tpi nicht viel am hut.

die nrn findest du in meinem blog!

lg

Alles klar. Danke. ;)

Gruß

Hallo liebe Gemeinde,

war heute zur Rostbestandsaufnahme beim Freundlichen.

- Türschließkeil hinten links befallen

- erste Anzeichen an allen vier Türen (Kunstoffleisten)

Mein Sporti wurde auf der rechten Seite schon einmal nachlackiert (Vorschaden vom Vorbesitzer). Aufgrund des Vorschadens müßte mein Freundlicher auf die Freigabe von AUDI ( zwecks Kulanz) warten. Jetzt meine Frage: Wie geht das meistens aus, hat jemand Erfahrungen damit ?

Danke im Voraus

Viele Grüsse

...mmh.......niemand eine Info für mich.............???

Themenstarteram 26. Juli 2012 um 14:24

was soll man dir raten?

keiner weiß wer wie deinen wagen lackiert (lackdicke, lacktusammensetzung etc wied dann gemessen) hat...sollte alles nach herstellerangaben durchgeführt worden sein, sollte es keine probleme geben.

wenn nicht, dann gibts auch nichts...

dann musst du dich mit dem händler auseinandersetzen der die lackierung durchgeführt hat...ist es im garantiezeitraum muss er gerade stehen, wenn nicht ist er raus und du stehst allein da.

also abwarten und tee trinken was der kulanzantrag bringt...keiner kann dir hier sagen wie darüber entschieden wird...

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Mal wieder was neues...Roststellen unter dem Schließkeil