ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Magnetkupplung dreht Kompressor nicht

Magnetkupplung dreht Kompressor nicht

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 23. Februar 2021 um 16:44

Hallo an alle.

Ich hoffe ich bekomme hier Hilfe.

Mein Problem, bzw. Probleme.

Ich habe die Magnetkupplung gewechselt (neue eingesetzt). Leider schaltet diese nicht ein und der Motor zittert so komisch. Ausserdem habe ich null leistung. bei vollgas kein hochdrehen.

Ich habe davor auch diese Teile gewechselt: - Umluftventil, Steuerventil für Nockenwellenversteller.

Laut VCDS sind folgende Mängel aufgetreten, Motor leuchte ist aus.

050217 - Steuergerät für Lenksäulenelektronik

U0429 - 000 - unplausibles Signal

000022 - Bank 1; Nockenwellenpos. (G40) / Kurbelwellenpos.sensor (G28)

P0016 - 000 - falsche Zuordnung

000566 - Geber für Ladedruck (G31)

P0236 - 000 - unplausibles Signal

008851 - Regelventil für Kraftstoffdruck (N276)

P2293 - 000 - mechanischer Fehler - Sporadisch

000136 - Kraftstoffsystem (Bank 1) Rail-/Systemdruck zu hoch

P0088 - 000 -

Kann es sein dass dieses Regelventil auch die Magnetkupplung steuert?

Und sollte ich auch den Nockenwellensensor wechseln?

Ich bedanke mich recht herzlich im voraus für Eure Hilfen !!!

 

MFG

Kemal

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 24. Februar 2021 um 18:03

Also alle Sicherungen und Kabeln geprüft. Ventil für nockenwelle original eingebaut. Motor gestartet. Keine Leistung Kompressor geht nicht an. Auto abgestellt. Wollte nochmal starten. Startet nicht mehr. Und im Innenraum riecht es nach Benzin

Gaubst Du angesichts der ganzen Fehler würde das Motorsteuergerät den Kompressor freigeben?

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 19:00

Vor dem Wechsel der magnetkupplung war auch der Fehler mit der nockenwellen position. Und der Motor lief. aber geruckelt hat es halt. Und es hat sich ja nichts geändert. Sensoren neu rein. Motor lief. Und heute neuen steuerventil für nockenwelle in original von VW rein. Startet nicht mehr. Keine Ahnung

Also ich weiss nicht, wie die NW-Verstellung beim Benziner funktioniert, beim Diesel sollte aber die NW entsprechend abgesteckt werden, wenn das NW Ventil getauscht wird, da sonst die Steuerzeiten nicht mehr stimmen bzw. falsche NW Positionen erfasst werden.

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 11:52

Also der Fehler ist dass die Kette gesprungen ist und keine Kompression da ist. Zum Glück sind Ventile alle ganz. Werde morgen Steuerkette wechseln und steuerzeiten neu einstellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Magnetkupplung dreht Kompressor nicht