ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M54B22 ruckelt zw. 2-3000 Umdrehungen

M54B22 ruckelt zw. 2-3000 Umdrehungen

BMW 3er E46
Themenstarteram 5. September 2020 um 12:59

Hallo miteinander,

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Mein E46 ruckelt im Schubbetrieb (Zündaussetzer vllt?) zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen, sobald er wärmer wird -> nach Autobahnfahrten ist es am schlimmsten.

Der Gang spielt hierbei keine Rolle, das Ruckeln vernehme ich im 3., 4. und 5. Gang.

Beschleunige ich jedoch, ruckelt der Wagen nicht, hat aber auch nicht seine volle Leistung wie es sich anfühlt

 

Gemacht wurden mittlerweile die KGE samt Schläuche, NWS-Ein- und Auslass, KWS, LMM, Benzinpumpe und Relais, Kraftstofffilter, Zündspulen und Zündkerzen, DISA-Einheit.

 

Bei den Zündkerzen waren die der Zylinder 3,4 und 6 ziemlich stark verrußt.

 

Des Weiteren habe ich keine Einträge im FS.

 

Obwohl ich bereits viele Dinge erneuert habe, hat dies nichts gebracht.

 

Ich muss auch dazu sagen, dass die NWS und KWS keine Originalteile sind, liegt hier vielleicht das Problem ?

 

Auto hat 235.000Km runter und ist Bj 06/03, Handgerührt :P

 

Die MKL ist nicht an, weder sporadisch noch dauerhaft.

 

 

Hoffentlich habt ihr Tipps für mich, wie ich weiter verfahren kann, bin langsam ratlos ?

Ähnliche Themen
36 Antworten

Schlechten sprit getankt ?

Vllt Probleme mit den einspritzdüsen?

Wie jeder so schön sagt "falschluft?"

Was heißt denn keine originalteile bei kws und nws? No-name Teile?

Dann könnte ich mir schon vorstellen das die vllt was damit zutun haben können aber das is auch nur so ins blaue hinein geraten.

Themenstarteram 5. September 2020 um 13:23

Habe die letzten 5 Tankfüllungen Ultimate getankt, weil ich das auch schon vermutet hatte.

 

Wollte nächste Woche die Einspritzdüsen mal ausbauen und schauen wie das Einspritzbild so ist.

 

Der KWS wurde mir von Leebmann vorgeschlagen, kostete nur 18€ und die NWS sind von Delphi bzw. Febi, sind die von Hella oder Vdo zu gebrauchen? Oder doch lieber die € mehr für ein Originalteil in die Hand nehmen ?

Zitat:

@Pascal_E46QP schrieb am 5. September 2020 um 13:23:11 Uhr:

Habe die letzten 5 Tankfüllungen Ultimate getankt, weil ich das auch schon vermutet hatte.

Wollte nächste Woche die Einspritzdüsen mal ausbauen und schauen wie das Einspritzbild so ist.

Der KWS wurde mir von Leebmann vorgeschlagen, kostete nur 18€ und die NWS sind von Delphi bzw. Febi, sind die von Hella oder Vdo zu gebrauchen? Oder doch lieber die € mehr für ein Originalteil in die Hand nehmen ?

Von den Dingern (Delphi, Febi) wird dir hier jeder raten, die Finger davon zu lassen.

Die kann man als Fehlerquelle nie ausschließen.

Themenstarteram 5. September 2020 um 16:50

Dann werde ich wohl oder übel die 3 Sensoren als Originalteil kaufen oder gibt es andere Hersteller wie VDO oder Hella, die man Empfehlen kann ?

Hella soll wohl gegen. Ich hab zumindest keine Probleme damit

hallo,

orig. HELLA Sensoren sind o.k. (fahre ich selbst) und kosten ca. 50% vom Original

mit 1 KWS von VDO hatte ich kein Glück - war neu bereits fehlerhaft und musste

wieder raus

 

good lack

Generatorfreilauf prüfen.

Gesamten Riementrieb prüfen auf defekte bzw. ausgeschlagene Rollen.

 

Das hat nix mit irgendwelcher Sensorik oder Elektrik zu tun, wenn das Problem im Schubbetrieb auftaucht. Das ist ein rein mechanisches Problem, meines Erachtens nach.

Themenstarteram 6. September 2020 um 8:55

Danke erstmal für die Rückmeldungen.

 

Ist der Wagen jedoch kalt, habe ich dieses Ruckeln nicht, müssten die Rollen dann z.B. nicht auch schon Probleme machen ?

Aber das könnte ich durchaus auch mal überprüfen

Ich würde in jedem Fall die billigen Sensoren austauschen. Aber vermutlich hast du lediglich ein Falschluft Problem. Dazu am besten den Rauchtest durchführen.

Themenstarteram 6. September 2020 um 11:13

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 6. September 2020 um 10:17:57 Uhr:

Ich würde in jedem Fall die billigen Sensoren austauschen. Aber vermutlich hast du lediglich ein Falschluft Problem. Dazu am besten den Rauchtest durchführen.

Wie kann ich den am besten machen ? Gehen so Rauchdosen ? Bin Nicht Raucher

Zitat:

@Pascal_E46QP schrieb am 6. September 2020 um 11:13:54 Uhr:

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 6. September 2020 um 10:17:57 Uhr:

Ich würde in jedem Fall die billigen Sensoren austauschen. Aber vermutlich hast du lediglich ein Falschluft Problem. Dazu am besten den Rauchtest durchführen.

Wie kann ich den am besten machen ? Gehen so Rauchdosen ? Bin Nicht Raucher

Man könnte alternativ prüfen wie das Kurz- u. Langzeiteinspritzverhalten ist. Wenn im Leerlauf schon 10%, oder mehr, eingespritzt wird, dann ist Falschluft mit Sicherheit ein Thema.

Apps wie Torque können sowas auslesen. Darüber hinaus natürlich noch viel mehr.

Dazu benötigt man allerdings einen ODB2 Bluetooth-Adapter. Günstige fangen so ab 12€ an.

Zitat:

@Pascal_E46QP schrieb am 6. September 2020 um 11:13:54 Uhr:

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 6. September 2020 um 10:17:57 Uhr:

Ich würde in jedem Fall die billigen Sensoren austauschen. Aber vermutlich hast du lediglich ein Falschluft Problem. Dazu am besten den Rauchtest durchführen.

Wie kann ich den am besten machen ? Gehen so Rauchdosen ? Bin Nicht Raucher

Such hier mal den Falschlufttest über die Suchfunktion. Da steht alles drinnen.

Themenstarteram 6. September 2020 um 16:48

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 6. September 2020 um 11:43:05 Uhr:

Zitat:

@Pascal_E46QP schrieb am 6. September 2020 um 11:13:54 Uhr:

 

Wie kann ich den am besten machen ? Gehen so Rauchdosen ? Bin Nicht Raucher

Such hier mal den Falschlufttest über die Suchfunktion. Da steht alles drinnen.

Danke, mache ich mal

Themenstarteram 6. September 2020 um 16:48

Zitat:

@darknoom schrieb am 6. September 2020 um 11:26:45 Uhr:

Zitat:

@Pascal_E46QP schrieb am 6. September 2020 um 11:13:54 Uhr:

 

 

Wie kann ich den am besten machen ? Gehen so Rauchdosen ? Bin Nicht Raucher

Man könnte alternativ prüfen wie das Kurz- u. Langzeiteinspritzverhalten ist. Wenn im Leerlauf schon 10%, oder mehr, eingespritzt wird, dann ist Falschluft mit Sicherheit ein Thema.

Apps wie Torque können sowas auslesen. Darüber hinaus natürlich noch viel mehr.

Dazu benötigt man allerdings einen ODB2 Bluetooth-Adapter. Günstige fangen so ab 12€ an.

Kannst du mir da eine App für iOs Empfehlen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M54B22 ruckelt zw. 2-3000 Umdrehungen