ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 Klappensteuerung

M4 Klappensteuerung

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 16. April 2017 um 22:16

Hallo Forum,

Ich bin am überlegen mir einer der folg. Klappensteuerung einzubauen:

https://www.insideperformance.de/.../

https://www.leib-engineering.de/...SIC-Klappensteuerung-BMW-F80-M3-F82

Ich erhoffe mir durch die offenen Klappen vor allem im niedrigen Drehzahlbereich etwas mehr Sound.

Nun meine Fragen:

Beeinflussen die offenen Klappen die Leistung?

Hat jemand sowas verbaut? Wie sind die Erfahrungen?

Danke schonmal!

Gruß :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Celelawar schrieb am 14. April 2018 um 05:03:33 Uhr:

Ich verstehe sowieso nicht, was die Lautstärke mit der Betriebserlaubnis zu tun hat.....meiner Meinung nach völlig unverhältnismäßig. Insbesondere wenn ich an so manche Motorräder denke.....

Ich verstehe nicht, was die Lautstärke mit "Sportlichkeit" zu tun hat. Wer eine Klappe drin hat, sollte sich freuen! Wer diese außerhalb der "Gültigkeit" auch noch manuell (in bewohntem Gebiet) öffnen will, ist ein rücksichtsloser Proll, der mein Mitleid hat. Der Trachtenclub achtet aus diesem Grund in letzter Zeit immer öfter auf solche Poser. Seit Audi den Fake-Sound per Lautsprecher im Topf perfektioniert hat, ist die Authentizität solcher Verbrennungsgeräusche doch eh nebenrangig, oder?

Aber mal ernsthaft, ihr stolzen M4-Fahrer: wollt ihr wirklich mit Ali im AMG oder Hundai i30 N Performance (ja, so einer fuhr gestern laut scheppernd durchs Wohngebiet) in einen Topf geworfen werden...?

Zeigt denen doch lieber draußen in den Kurven, wo der Hammer hängt.... ;)

157 weitere Antworten
Ähnliche Themen
157 Antworten

Man bekommt die MPE offiziell über die BMW Händler aus GB.

Zitat:

@Norick912 schrieb am 25. Dezember 2018 um 16:41:22 Uhr:

Peem mit OBD...ideale Lösung diese habe ich mir so bauen lassen das bei jedem Motorstart die Klappen zu sind.

Die Kaltstartsequenz hat mir TPS Performance hier in der Umgebung von München herauscodiert.

Ich hatte allerdings eine sehr starkes vibrieren beim Kaltstart das noch lauter war als der Auspuff selbst...

Hallo Norick,

jetzt muss ich den alten Schinken nochmal auspacken^^

Hat das herauscodieren der Kaltstartsequenz iwelche Nachteile für die Abgaswerte oder den Motor ? Läuft man da nicht Gefahr iwas zu beschädigen?

Ich spiele auch mit den Gedanken und dachte peem wäre eine mögliche Lösung, aber wie ich das erlesen konnte gibt es da keinen Unterschied via peem.

Vielen Dank im Voraus !

Lg SyCo

Ist schon leiser mit ganz geschlossener Klappe via Peem. Aber immer noch ziemlich laut....

Kaputt geht da auch nix..funktioniert alles wunderbar..

Hat der m3 / m4 eine klappensteuerung die man vom werk her mitbestellen kann ?

Serie

 

Wenn du separat selber ansteuern möchtest. Peem Solutions.....

Zitat:

@marty5 schrieb am 26. Juni 2019 um 18:45:08 Uhr:

Serie

Wenn du separat selber ansteuern möchtest. Peem Solutions.....

Heißt vom werk aus hat kein m3/4 einen schalter für eine klappensteuerung?

Zitat:

@Slodge schrieb am 26. Juni 2019 um 20:29:01 Uhr:

Zitat:

@marty5 schrieb am 26. Juni 2019 um 18:45:08 Uhr:

Serie

Wenn du separat selber ansteuern möchtest. Peem Solutions.....

Heißt vom werk aus hat kein m3/4 einen schalter für eine klappensteuerung?

Nein, kein Schalter!

Der Schalter wäre zudem illegal bzw das Fahrzeug würde seine Betriebserlaubnis verlieren - wie mit jeder nachgerüsteten Klappensteuerung auch.

Also lieber nicht erwischen lassen ;)

Die mercedes haben Ja eine serienmäßige Klappensteuerung die man per Schalter aktivieren kann.

Hatte mich halt interessiert da ich gegebenenfalls auf M4 umsteigen möchte

Die Taste für die Klappensteuerung ist auch nicht verboten...warum auch ?!

Er muss nur mit "offener" Klappe auch die db Grenzwerte im Stand und bei der Fahrt einhalten welche genormt sind.

Beim M3/4 steuert man die Klappe über die Motorsteuerung...alles ab Sport ist die Klappe offen und macht in gewissen Situtationen zu wie beim Kaltstart nach paar sekunden oder während der Teillast ab ca. 40-70 Km/h...

Das wird bei AMG nicht anders sein...mein AMG welchen ich vor dem M3 hatte war es zwar noch nicht so, aber der hatte auch mit Baujahr 2017 noch nicht diese verschärfte Lautstärkenbegrenzung...Bei den aktuellen AMGs wird das ähnlich sein wie beim M3/4...das heißt selbst wenn du die Klappe auf "auf" stehen hast, wird diese elektronisch bei einer gewissen Geschw. geschlossen....außer man manipuliert die Steuerung...

Beim M3/4 geht sowas über JB4 oder vers. Zusatzsteuerungen u.a. auch BimmerLink und dann per Handy steuerbar...

Ist aber verboten !!! ;)

Hier wird wieder Halbwissen / Unfug verbreitet :rolleyes:

Zitat:

@ZimboZwei schrieb am 27. Juni 2019 um 09:57:53 Uhr:

Die Taste für die Klappensteuerung ist auch nicht verboten...warum auch ?!

Bist du leicht schizophren?!

Du beantwortest dir deine Frage ja selbst:

Zitat:

@ZimboZwei schrieb am 27. Juni 2019 um 09:57:53 Uhr:

außer man manipuliert die Steuerung...

Beim M3/4 geht sowas über JB4 oder vers. Zusatzsteuerungen u.a. auch BimmerLink und dann per Handy steuerbar...

Ist aber verboten !!! ;)

Der Fahrerlebnisschalter regelt über efficient / sport / sport plus auch die Klappe mit. Aber er regelt eben so dass die Grenzwerte eingehalten werden und die Klappe dementsprechend bei gewissen Geschwindigkeiten / Last Zuständen schließt.

Einen Schalter wo man selbst dediziert wählen kann „Klappe auf oder Klappe zu“ gibt es NICHT denn der wäre VERBOTEN. Beim M2 musste damals der Schalter für die Klappe ja im Kofferraum verbaut werden so dass er während der Fahrt nicht zugängig ist und es war explizit erwähnt dass offene Klappe im Bereich der Stvo nicht erlaubt ist.

m.W. nach gibts bei AMG ja auch nur eine Auspuff Taste mit Sport / Sport Plus etc, die regelt im Hintergrund ja auch viel mehr als lediglich Klappe auf / zu.

Eine richtige „Klappensteuerung“ im klassischen Sinne gibt es also nicht.

Natürlich gibts IMMER irgendeine Logik im Hintergrund welche die Klappe steuert und somit eine „Klappensteuerung“. Ist aber auch irgendwie selbsterklärend denn eine Klappe einbauen die nicht gesteuert werden kann und daher immer auf oder zu ist hätte man sich auch sparen können ;)

Zitat:

@Bubma1506 schrieb am 27. Juni 2019 um 11:30:00 Uhr:

Hier wird wieder Halbwissen / Unfug verbreitet :rolleyes:

Zitat:

@Bubma1506 schrieb am 27. Juni 2019 um 11:30:00 Uhr:

Zitat:

@ZimboZwei schrieb am 27. Juni 2019 um 09:57:53 Uhr:

Die Taste für die Klappensteuerung ist auch nicht verboten...warum auch ?!

Bist du leicht schizophren?!

Du beantwortest dir deine Frage ja selbst:

Zitat:

@Bubma1506 schrieb am 27. Juni 2019 um 11:30:00 Uhr:

Zitat:

@ZimboZwei schrieb am 27. Juni 2019 um 09:57:53 Uhr:

außer man manipuliert die Steuerung...

Beim M3/4 geht sowas über JB4 oder vers. Zusatzsteuerungen u.a. auch BimmerLink und dann per Handy steuerbar...

Ist aber verboten !!! ;)

Der Fahrerlebnisschalter regelt über efficient / sport / sport plus auch die Klappe mit. Aber er regelt eben so dass die Grenzwerte eingehalten werden und die Klappe dementsprechend bei gewissen Geschwindigkeiten / Last Zuständen schließt.

Einen Schalter wo man selbst dediziert wählen kann „Klappe auf oder Klappe zu“ gibt es NICHT denn der wäre VERBOTEN. Beim M2 musste damals der Schalter für die Klappe ja im Kofferraum verbaut werden so dass er während der Fahrt nicht zugängig ist und es war explizit erwähnt dass offene Klappe im Bereich der Stvo nicht erlaubt ist.

m.W. nach gibts bei AMG ja auch nur eine Auspuff Taste mit Sport / Sport Plus etc, die regelt im Hintergrund ja auch viel mehr als lediglich Klappe auf / zu.

Eine richtige „Klappensteuerung“ im klassischen Sinne gibt es also nicht.

Natürlich gibts IMMER irgendeine Logik im Hintergrund welche die Klappe steuert und somit eine „Klappensteuerung“. Ist aber auch irgendwie selbsterklärend denn eine Klappe einbauen die nicht gesteuert werden kann und daher immer auf oder zu ist hätte man sich auch sparen können ;)

Es ist aber falsch das es "keine" Auspufftaste bei AMG gibt...die gibt es...genauso wie bei Porsche usw. Aber diese sind dann eben wie von Dir und mir beschrieben in manchen Bereichen "geschlossen"... in dem Prüfbereich der EU.

Bei AMG kannst du den Auspuff aber einzeln konfigurieren. Also Fahrwerk, Lenkung, Motor UND Auspuff. Bei M gibts nur Fahrwerk, Lenkung, Motor (Auspuff inbegriffen).

Eine direkte Ansteuerung der Klappe gibts also so gesehen nicht und JEDE zusätzliche Klappensteuerung welche auf / zu dediziert ansteuern kann ist im Bereich der StVO VERBOTEN und kann zur Stilllegung des Fahrzeugs führen - das steht aber auch dick und fett auf jeder Klappensteuerung als Disclaimer drauf

Im Grunde sind wir uns ja dann einig :)

Zitat:

@Bubma1506 schrieb am 27. Juni 2019 um 15:37:53 Uhr:

Bei AMG kannst du den Auspuff aber einzeln konfigurieren. Also Fahrwerk, Lenkung, Motor UND Auspuff. Bei M gibts nur Fahrwerk, Lenkung, Motor (Auspuff inbegriffen).

Eine direkte Ansteuerung der Klappe gibts also so gesehen nicht und JEDE zusätzliche Klappensteuerung welche auf / zu dediziert ansteuern kann ist im Bereich der StVO VERBOTEN und kann zur Stilllegung des Fahrzeugs führen - das steht aber auch dick und fett auf jeder Klappensteuerung als Disclaimer drauf

Im Grunde sind wir uns ja dann einig :)

Jup sind uns einig ;)

Ich verkaufe meine PEEM Box.

Unverbaut - Neu - keine Plug & Play Version

 

Bei Interesse PN

Ähnliche Themen