ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 Klappensteuerung

M4 Klappensteuerung

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 16. April 2017 um 22:16

Hallo Forum,

Ich bin am überlegen mir einer der folg. Klappensteuerung einzubauen:

https://www.insideperformance.de/.../

https://www.leib-engineering.de/...SIC-Klappensteuerung-BMW-F80-M3-F82

Ich erhoffe mir durch die offenen Klappen vor allem im niedrigen Drehzahlbereich etwas mehr Sound.

Nun meine Fragen:

Beeinflussen die offenen Klappen die Leistung?

Hat jemand sowas verbaut? Wie sind die Erfahrungen?

Danke schonmal!

Gruß :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Celelawar schrieb am 14. April 2018 um 05:03:33 Uhr:

Ich verstehe sowieso nicht, was die Lautstärke mit der Betriebserlaubnis zu tun hat.....meiner Meinung nach völlig unverhältnismäßig. Insbesondere wenn ich an so manche Motorräder denke.....

Ich verstehe nicht, was die Lautstärke mit "Sportlichkeit" zu tun hat. Wer eine Klappe drin hat, sollte sich freuen! Wer diese außerhalb der "Gültigkeit" auch noch manuell (in bewohntem Gebiet) öffnen will, ist ein rücksichtsloser Proll, der mein Mitleid hat. Der Trachtenclub achtet aus diesem Grund in letzter Zeit immer öfter auf solche Poser. Seit Audi den Fake-Sound per Lautsprecher im Topf perfektioniert hat, ist die Authentizität solcher Verbrennungsgeräusche doch eh nebenrangig, oder?

Aber mal ernsthaft, ihr stolzen M4-Fahrer: wollt ihr wirklich mit Ali im AMG oder Hundai i30 N Performance (ja, so einer fuhr gestern laut scheppernd durchs Wohngebiet) in einen Topf geworfen werden...?

Zeigt denen doch lieber draußen in den Kurven, wo der Hammer hängt.... ;)

156 weitere Antworten
Ähnliche Themen
156 Antworten

Zitat:

@Brandi89 schrieb am 4. Juli 2019 um 13:29:37 Uhr:

Ich verkaufe meine PEEM Box.

Unverbaut - Neu - keine Plug & Play Version

 

Bei Interesse PN

Noch vorhanden?

LG

Hat jemand die Peem Solution Klappensteuerung per OBD Stecker verbaut?

Zieht diese weiterhin Strom wenn das Auto abgeschlossen ist?

Bzw. sollte man diese ausstecken deswegen?

Ich habe diese verbaut und keinerlei Probleme bezüglich Kriechstrom.

Hab auch die OBD Peem. Hab jetzt nach jeweils längerer Standzeit schon 2x die Meldung „Erhöhter Stromverbrauch“ gehabt. Aber nie ein Problem mit zu geringer Spannung oder sonst was. Standzeit war beide Male über 14 Tage...

Ich hätte eine Frage zur Peem Steuerung. Wenn man sich im Self Modus befindet mit eingestellter offener Klappe und das Gerät vom OBD trennt befindet man sich wieder im DME Modus und alles ist wieder normal? Oder muss man vorher manuell den DME aktivieren?

Habe auch die Peem-Klappensteuerung, Plug&Play mit USB. Über USB kann man noch ein paar weitere nützliche Sachen konfigurieren wie ASD off, Start-Stop, etc. Ist aber nicht ganz ohne, das mit dem Notbook hinzukriegen...

Leistungssteigerung und richtiger Sound kommt aber selbst mit offenen Klappen nicht und schon gar nicht im unteren Drehzahlband. Zumindest beim OPF-Modell wirst Du kaum um eine Modifikation der Auspuffanlage rumkommen, wenn Du echten, geilen Sound haben möchtest. Infos gerne per PN.

Und mit "Sport" oder Sport Plus" kann man nicht deterministisch die Klappen dauernd offen halten.

Aber dazu gibt es eine Möglichkeit. Mit z.B. MHD kann man dies "flashen", dass z.B. bei Sport die Klappen immer auf sind. Somit könnte man sich den Invest in das Klappenmodul sparen und in MHD (besser) investieren, da man damit noch viel mehr "tolle" Möglichkeiten hat.

Aber wie gesagt, Details lieber über PN, weil wir reden hier über Dinge, die im Straßenverkehr nicht erlaubt sind. :-)

Zitat:

@lovecars1 schrieb am 31. August 2020 um 16:20:32 Uhr:

Hat jemand die Peem Solution Klappensteuerung per OBD Stecker verbaut?

Zieht diese weiterhin Strom wenn das Auto abgeschlossen ist?

Bzw. sollte man diese ausstecken deswegen?

Markus von Peem hat mir die Frage so beantwortet, dass 3 Wochen Standzeit kein Problem sein sollten.

Was leider damals meine gleiche Frage nicht wirklich beantwortet hat. Aber Kommunikation und Schreiben von Anleitungen scheinen nicht seine Stärke zu sein. Somit stecke ich einfach den OBD ab und gut ist es.

Deine Antwort
Ähnliche Themen