ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. m135 felgen , fotos , rückmeldung.

m135 felgen , fotos , rückmeldung.

BMW 3er E46
Themenstarteram 1. April 2013 um 19:06

hallo freunde,

eine kurze rückmeldung.

wie ihr wisst habe ich die originalen m135 felgen in 18" gekauft.

da an zwei felgen bordsteinschrammen waren habe ich es lackiert.

farbe.:'brillant silber metallic grob'

unten sind paar bilder die ihr euch angucken könnt, mit farbnr. und alles.

sorry das die bilder falsch hochgeladn werden, mit smartphone ladet es nicht anständig hoch, aber bekommen die bestimmt noch hin :)

bild 6 bzw ist nicht mein e46, nur als bsp foto, mein auto, die bilder von mir werden noch die tage, spätestens nächstewoche hochgeladen.

 

lg serkan

Beste Antwort im Thema

Original wäre imho Titansilber und nicht Brillantsilber.

 

Tipp: Mach die unsäglichen Scheinwerferblenden ab, die Dinger sind ja häßlich wie die Nacht bei Regen.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Schaut gut aus. Ist aber ned der Originalfarbton der Räder, oder?

Themenstarteram 1. April 2013 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von kay alex s.

Schaut gut aus. Ist aber ned der Originalfarbton der Räder, oder?

ehmm, weiss ich nicht.

ich habe mir die farbe selber ausgesucht, ich gehe mal davon aus, das es nicht die originale farbton ist.

Themenstarteram 3. April 2013 um 16:44

freunde,

hier sind die bilder.

viel spass beim ansehen.

tipps und tricks sind immer willkommen.

ps.: auf die hinterachse werden noch spurplatten montiert, bilder werden auch noch folgen.

lg

Original wäre imho Titansilber und nicht Brillantsilber.

 

Tipp: Mach die unsäglichen Scheinwerferblenden ab, die Dinger sind ja häßlich wie die Nacht bei Regen.

Themenstarteram 3. April 2013 um 17:12

Zitat:

Original geschrieben von BMWRider

Original wäre imho Titansilber und nicht Brillantsilber.

 

Tipp: Mach die unsäglichen Scheinwerferblenden ab, die Dinger sind ja häßlich wie die Nacht bei Regen.

die waren dran, ich wollte es zwar abmachen, aber später bekomme ich die kleber nicht raus und dann sieht es noch hässliger aus. so ist es wenigstens akzeptabel :)

Schönes Auto, aber die Scheinwerferblenden sind wirklich ganz schlimm. Verschandeln den seriösen und eleganten Eindruck, deines doch sehr gepflegten Autos!

Themenstarteram 3. April 2013 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von BMW F11

Schönes Auto, aber die Scheinwerferblenden sind wirklich ganz schlimm. Verschandeln den seriösen und eleganten Eindruck, deines doch sehr gepflegten Autos!

vielen dank mein bester.

wie gesagt, ich hatte es vor zu entfernen, habe aber angst das es nochmehr im eimer geht, denn dadrunter ist es voll...

siehe bild unten...

lg

Sehr schönes cabrio :)

Oh man....wer versaut denn die schönen facelift scheinwerfer mit diesen blenden :confused:

Üble sache......ich würd es aber trotzdem versuchen mit nem heißluftfön und nem löser,gaaanz vorsichtig natürlich.

Themenstarteram 3. April 2013 um 20:37

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Sehr schönes cabrio :)

Oh man....wer versaut denn die schönen facelift scheinwerfer mit diesen blenden :confused:

Üble sache......ich würd es aber trotzdem versuchen mit nem heißluftfön und nem löser,gaaanz vorsichtig natürlich.

jaaah leider die vorbesitzer'iN -.-'

auf dem scheinwerfer also durch die blende war sogar kleber ausgelaufen, die habe ich mit ach und krach abbekommen, ich glaub nicht das ich den rest weg bekomme... sehr sehr schwer wirklich....

oder irgendwo und irgendwann andere scheinwerfer erwerben...

ich finde es auch schade, aber kann leider nichts machen.

Kann man beim Cabby nicht die Scheinwerfergläser tauschen? Wäre doch das einfachste.

Diese Felgen fahre ich auch auf dem Touring. Meine hatte ich erst beim richten, da 2 Stk innen einen Höhenschlag hatten. Hab sie jetz auch neu lacken lassen, da sich der Bremsstaub im Lack eingefressen hatte. Der Vorgänger hatte es wohl nicht so mit dem putzen.

Ich hab sie in einem dunklen Grau mit groben Metalliceffekt lackieren lassen. Bei Gelegenheit stell ich mal paar Bilder rein.

Was hast du bezahlt? Ich hab 200€ gelöhnt. Schnäppchen :D

Mir persönlich gefällt diese Felge auch sehr gut. Was mich nur riesig nervt, ist das putzen dieser Dinger. Drum jetzt der dunkle Lack und bald Keramikbremsen vorn.

Themenstarteram 3. April 2013 um 22:07

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

Kann man beim Cabby nicht die Scheinwerfergläser tauschen? Wäre doch das einfachste.

Diese Felgen fahre ich auch auf dem Touring. Meine hatte ich erst beim richten, da 2 Stk innen einen Höhenschlag hatten. Hab sie jetz auch neu lacken lassen, da sich der Bremsstaub im Lack eingefressen hatte. Der Vorgänger hatte es wohl nicht so mit dem putzen.

Ich hab sie in einem dunklen Grau mit groben Metalliceffekt lackieren lassen. Bei Gelegenheit stell ich mal paar Bilder rein.

Was hast du bezahlt? Ich hab 200€ gelöhnt. Schnäppchen :D

Mir persönlich gefällt diese Felge auch sehr gut. Was mich nur riesig nervt, ist das putzen dieser Dinger. Drum jetzt der dunkle Lack und bald Keramikbremsen vorn.

ob man die scheinwerfer bzw. das glas wechseln kann weiss ich nicht.

 

für die felgen mit michelin reifen 5mm , habe ich 600€ bezahlt.

geschliefen habe ich selber, lackiert hat mein kollege.

75€ materialkosten, 50€ habe ich einfach so meinem kollegen gegeben.

ich kann nicht meckern.

halt auswuchten, montieren etc. alles insg felgen+materialkosten+lackierkosten(kollege), 800€ .

ist in ordnung oder?

lg

Schaut doch gut aus mit den Felgen, egal ob nun originaler Farbton oder nicht. Das merkt doch eh keiner... ;)

Die Streuscheiben der Scheinwerfer legste einen Tag in Prilwasser und musst dann ständig an den Kleberesten pulen. Anders gehts nicht, wennste hast nimmst halt Reinigungsknete. Aber ist ne akribisch und langwierige Arbeit. Hab ich auch schon hinter mir, hat sich aber gelohnt...

Zitat:

Original geschrieben von serkostyle_624

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

Kann man beim Cabby nicht die Scheinwerfergläser tauschen? Wäre doch das einfachste.

Diese Felgen fahre ich auch auf dem Touring. Meine hatte ich erst beim richten, da 2 Stk innen einen Höhenschlag hatten. Hab sie jetz auch neu lacken lassen, da sich der Bremsstaub im Lack eingefressen hatte. Der Vorgänger hatte es wohl nicht so mit dem putzen.

Ich hab sie in einem dunklen Grau mit groben Metalliceffekt lackieren lassen. Bei Gelegenheit stell ich mal paar Bilder rein.

Was hast du bezahlt? Ich hab 200€ gelöhnt. Schnäppchen :D

Mir persönlich gefällt diese Felge auch sehr gut. Was mich nur riesig nervt, ist das putzen dieser Dinger. Drum jetzt der dunkle Lack und bald Keramikbremsen vorn.

ob man die scheinwerfer bzw. das glas wechseln kann weiss ich nicht.

 

für die felgen mit michelin reifen 5mm , habe ich 600€ bezahlt.

geschliefen habe ich selber, lackiert hat mein kollege.

75€ materialkosten, 50€ habe ich einfach so meinem kollegen gegeben.

ich kann nicht meckern.

halt auswuchten, montieren etc. alles insg felgen+materialkosten+lackierkosten(kollege), 800€ .

ist in ordnung oder?

lg

Ich denke das geht in Ordnung.

Wenn ich mal so überschlage... 200€ Lack, 180€ für 2 Felgen richten, 550€ für Hankook Ventus V12 Gummis, 10€ für Gewichte und Ventile.

Wenn ich richtig gerechnet hab, komme ich bei 940€ raus. Dafür hat der Wagen jetzt griffige und chice Schuhe. :D

Themenstarteram 4. April 2013 um 6:06

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

Kann man beim Cabby nicht die Scheinwerfergläser tauschen? Wäre doch das einfachste.

nur bei vorfacelift.

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. m135 felgen , fotos , rückmeldung.