ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?

M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?

BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 17. Juni 2013 um 13:02

Hallo zusammen,

bin vom A4 3,0TDI auf den 330xd umgestiegen. Alles TOP, bis auf eine Sache die mich massiv stört und ärgert. Das Fahrwerk! Wenn ich ein M-Paket bestelle, dann gehe ich davon aus, dass da auch ein M-Fahrwerk drin ist (was ja bei fast Sportwagenniveau des 330d auch Sinn macht). Bei der Bestellung hat mich mein Verkäufer leider nicht darauf hingewiesen (und ich habe nicht eine Sekunde überhaupt an diese Möglichkeit gedacht), dass das M-Paket in Verbindung mit Xdrive KEIN M-FAHRWERK hat. Hmmm... nach etwas nachforschen scheint es wohl ein Platzproblem zu sein.

Adaptive Drive wäre die Lösung gewesen, aber kam für mich ja nicht in Frage, da ich ja dachte ich habe ein M-Fahrwerk. Mein Verkäufer hat das auch mit keiner Silbe erwähnt. Super! Schlichtweg bin ich nach 4.000km mit der "Performance" des X-Drive FW nicht zufrieden.

So, nun meine Fragen:

a) kann man das adaptive Drive nachrüsten und mit welchem Aufwand (auch finanziell) wäre das verbunden?

b) gibt es Alternativen?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Wer sich auf Verkäufer verlässt ist verlassen.

Egal ob bei einem TV für 2k oder einem Auto für 50k.

Den Verkäufer brauche ich nur damit er mir die Ware aus dem Lager bring, ansonsten kann er wieder gehen.

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten
am 21. Mai 2015 um 6:53

Zitat:

@antonalf100 schrieb am 20. Mai 2015 um 19:16:26 Uhr:

Interessant (UA2)F30 sdrive M-Fahrwerk vs.

ASC-Fahrwerk wie ist der Unterschied genau vorallem bei hohen Geschwindigkeiten ab 180km/h, mein e90 war ihr gelassener (ruhiger). Bin beim überlegen vom M-Fahrwerk auf ASC-Fahrwerk umzusteigen. Mein Fahrzeug 435i +ppk M-Fahrwerk.

Würde sich lohnen - denke ich:)

Gruß Mario

Hallo,

ich kam vom 330d E90 mit M-Paket (sd-drive) und habe jetzt seit ca. einem Jahr den 330xd F30 ebenfalls mit M-Paket und den Schnitzerfedern vom ersten Kilometer an.

Zum einen sieht der XD mit dem Standart FW von der Höhe her für mich einfach grausig aus, daher habe ich mich für die Schnitzer Federn entschieden zum anderen waren die Vorführwagen alle schwammig weich.

Vom Gefühl her ist das Fahrwerk nun, nur tiefer, aber nicht härter mit den Federn, leider.

In schnell gefahrenen Kurven (Autobahn) und Bodenwellen schaukelt sich das Auto immer auf und versetzt teilweise stark. Dieser stoische Geradeauslauf bei höheren Geschwindigkeiten wie beim E90 ist komplett verloren gegangen. Ausserdem stört mich diese Wankneigung des normalen Stabis.

Was mich auch vollkommen nervt ist, dass man mit variabler Sportlenkung ohne adaptives Fahrwerk die Lenkung nur durch den "Fahrerlebnischalter" ändern kann, z.b. dauerhaft auf Sport.

@Ziegenhasser

Stimme dir voll und ganz zu

Mav

Mit dem LCI gibt es endlich (hoffentlich?) wieder BMW-Fahrwerke! Das hilft zwar den betroffenen nicht weiter, aber vielleicht jemandem, der diesen Thread in ein paar Monaten wieder ausgräbt. ;)

Zitat:

@6ender schrieb am 20. Mai 2015 um 19:07:53 Uhr:

Ganz ehrlich - der E90 war viel viel zu Hart mit MFahrwerk.

Der 4er mit Schnitzerfedern trotzdem etwas zu weich.

Ein Mittelweg wäre perfekt

ohne jetzt eine weitere Diskussion hier vom Zaun zu brechen, aber beim E90/91 kann ich Dir nur beim VFL zustimmen. Beim FL haben sie das M-Fahrwerk schon ganz ordentlich und wesentlich ausgewogener hinbekommen.

Zitat:

@Zorsen2000 schrieb am 17. Juni 2013 um 14:44:45 Uhr:

@Jens Zerl: das ist richtig, jedoch hatte ich die Inhalte des M-Paketes nicht mehr zu 100% nachgelesen da mir der Umfang bekannt ist und das Fahrwerk da dazugehoert. Naja, zumindest dachte ich das. Wo gibt es denn sowas dass bei xdrive dann was rausfällt...ach ja, bei BMW. Tolles "sportpaket"! Ja und der Fehler liegt zum Teil bei mir dass ich es nicht noooochmal gelesen habe. Danke auch an meinen Verkäufer der mich ja mal darauf hätte hinweisen können

Der Verkäufer hätte dies ansprechen müssen. Denke aber man kann mit anderer Einstellung und zusätzlichen Stossdämpfer was machen.

Das 1cm tiefere M-Sportfahrwerk ist beim xDrive schon immer weggefallen. Ich denke nicht das dies der Verkäufer ansprechen muss.

Zitat:

@cypher2006 schrieb am 22. Mai 2015 um 09:07:14 Uhr:

Das 1cm tiefere M-Sportfahrwerk ist beim xDrive schon immer weggefallen. Ich denke nicht das dies der Verkäufer ansprechen muss.

Sorry, aber das ist Käse. Erstens beschäftigt sich nicht jeder mit dem Thema, und zweitens steht es unter den Bemerkungen als Hinweis dabei.

am 22. Mai 2015 um 12:24

Zitat:

@6ender schrieb am 19. Mai 2015 um 18:41:27 Uhr:

Was hattest du vorher?

M3?

E 90 LCI 335i 5 Jahre lang und 107.000 km gefahren, das Fahrwerk (Sportpaket) war zu meinem Neuen ein erheblich positiver Unterschied.

Hallo Leute,

 

ich bekomme in den nächsten Wochen meinen neuen Wagen. Nun hab ich mich in einigen Foren schlau gemacht, was es alles über das Fahrwerk zu sagen gibt. Leider bin ich aber noch nicht ganz fündig geworden.

 

Ich dachte mir bei der Bestellung des adaptiven Fahrwerkes könnte ich einen guten Kompromiss zwischen Alltags-Bequemlichkeit und Sportlichkeit erreichen. Da ich mit meinen Fahrzeugen auch gerne ein paar schnelle Runden am Ring drehe, ist mir ein gutes Fahrwerk schon wichtig.

 

Anscheinend taugt das Serienfahrwerk (adaptive Drive) aber nicht wirklich dazu, oder doch?

 

AC-Schnitzer bietet Fahrwerkskomponenten für diese Ausstattung aber auch schon an.

 

Hat jemand Erfahrung damit? Mich würde interessieren, ob es sich um einen komplizierten (recht teuren) Umbau handelt und wie sich der Wagen dann fahren lässt.

Adaptive Drive ist zu komfortabel, während die Einstellung Sport künstlich hart ist. Für den Ring komplett untauglich, wenn man Spaß haben möchte.

am 30. Mai 2015 um 13:05

Zitat:

@Bartman schrieb am 30. Mai 2015 um 09:17:15 Uhr:

Adaptive Drive ist zu komfortabel, während die Einstellung Sport künstlich hart ist. Für den Ring komplett untauglich, wenn man Spaß haben möchte.

Das mit dem künstlich hart überrascht mich jetzt. Ich meine hier öfters gelesen zu haben, dass viele das M-Fahrwerk bevorzugen, weil das AFW nicht hart genug ist. Oder meinst du das jetzt nur in Verbindung mit xDrive, weil da wieder andere (?) Federn drin sind?

Ich glaube die Betonung lag nicht auf "hart", sondern auf "künstlich".

Exakt so ist es! Es fühlt sich einfach komisch an, aber nicht vertrauenerweckend. Ein gutes Fahrwerk fährt sich auch auf schlechtem Untergrund noch gut, während die Sportstellung bei AD irgendwie zu dumm dafür ist und zu hoppeln anfängt. Auf topfebenen Straßen mag das noch ok sein, nur gibt´s die fast nirgends.

am 30. Mai 2015 um 17:57

OK, mir fehlt da leider die Erfahrung, daher die Frage.

Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass ein AFW die gleiche "Güte" an Fahrbahnkontakt herstellen kann während es sich im Innenraum aber komfortabler anfühlt (weil die Dämpfer ja dynamisch durch Software je nach Fahrzustand ideal angesprochen werden). Kann natürlich sein, dass all zusportliche Einstellungen dann einfach nicht mehr mit den Federn harmonisieren die ja mehr für Komfort ausgelegt sind. Wäre mal interessant wie sich ein AFW nach Schnitzer-Behandlung anfühlt.

Hallo, ich will noch einmal einen Zwischenbericht abgeben.

Ihr werdet es nicht glauben. Allen, die nicht zufrieden sind mit den AC Schnitzer Federsatz hier meine "Lösung"

Nach langem suchen, anrufen bei AC in Achen und einem findigen Händler in Straußberg (bei Berlin) hab ich die Lösung. Mein Federsatz war nicht der Richtige. Hinten waren falsche Federn verbaut. Die Nummer des Teilesatz, also alle Federn zusammen war richtig, die Teilenummer für die Federn hinten aber falsch. Wie ist das bemerkt worden? Ich sollte mal den Abstand von Mitte der Hinterachse bis zum oberen Rand des Radkastens messen. Der war zu tief.

Man kann sicher davon ausgehen, es trifft auch andere F30. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, bei dem falsche Federn eingetütet wurden. Nun habe ich hinten zwei neue Federn von AC Schnitzer verbaut und siehe da, das Fahrverhalten ist besser. Und ab und an schlägt er vorn auch noch mal durch. Ich suche weiter...

Allerdings immer noch nicht mit dem Sportfahrwerk vom E90 zu vergleichen. Ich suche weiter...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. M-Paket und xDrive ohne M-Fahrwerk - Alternative?